1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport W701V fritzen ohne bestehende AVM Box zu gefährden

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Pretender666, 5. März 2010.

  1. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    ich habe hier ein Speedport W701V und möchte daraus gerne eine Fritzbox machen.

    Aktuell gehe ich online über ein 7270 original AVM Box.
    Ich habe nur ein Skript download-fritz und speed-to-fritz gefunden welches Firmware aus dem Internet läd und diese dann verändert und gleich auf den Router knallt

    ABER: Es läuft unter der IP 192.168.2.1 die AVM Fritzbox welche nicht vom Internet getrennt werden sollte und auch nicht verändert werden soll (wegen Serverdiensten wo Kunden drauf zugreifen)

    Ich kann natürlich den PC direkt an den Speedport anschließen. Dann ist das Internet aber weg und das Skript zum modifizieren/flashen braucht aber eine Internetverbindung.

    Wie soll ich nun den Speedport flashen??

    Gibt es nicht eine fertige Firmware die ich einfach per WIF aufspiele??

    Danke im Vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Florian7
    Offline

    Florian7 Stamm User

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Speedport W701V fritzen ohne bestehende AVM Box zu gefährden

    Hi,

    mit dem Speed to Fritz tool lässt sich unter Linux eine Softwareversion für deinen Speedport erstellen, welche du per WIF installieren kannst.

    Das Tool spielt nicht gleich die Software auf den Router ;)

    Auch kannst du im Tool die IP auswählen wenn du möchtest, das heißt du könntest auch die 192.168.2.1 behalten.

    Alles eine Frage der Einstellungen.

    LG
    Flo
     
    #2

Diese Seite empfehlen