1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport mit Smargo öfters reboot warum ?

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von zelda987, 2. Mai 2012.

  1. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde

    Ich habe hier zu Hause einen gefritzten Speedport W920V mit dem aktuellen Freetzimage

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    vom Zebradem drauf.

    Als Cam nutze ich OSCAM unstable 1.20 6618 und als USB Hub habe ich nen Belkin Hub.
    Betreibe ich die OSCAM nur mit den Stick (CHROOT ist drauf) funktioniert das ganze auch über Tage.
    Schliesse ich nun mein Smargo (Maxdigital FW. 1.5 mit S02 Karte Vollabo Sat) an den Belkin läuft das mal 6 Stunden oder nur ein paar Minuten und der Router legt dann immer (in unregelmässige Abständen) nen kompletten reboot hin.

    Karte wird am Anfang von der OSCAM auch erkannt und benutzt.

    Nehme ich nun den Smargo wieder ab, geht das ganze wieder.
    Kann es sein, das der USB Anschluss mit beiden Sachen Überfordert ist?

    Unter CCCAM hatte ich es mit Stick und Smargo erfolgreich am laufen.

    Weiß jemand Rat ????

    mfg
    zelda987
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    aktiver usb hub oder passiver? wenn passiv dann nimm mal einen aktiven also mit extra strom versorgung
    oder mal die oscam stable tags 1.10 probieren
     
    #2
  4. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Usb hub ist aktiv, könnte es aber sein, das er nicht mehr richtig funktioniert ?
    Habe mal ohne USB-Verbindung nur mit externer Stromversorgung den Stick dranngemacht (der Stick hat ne Kontrollled hintendran) und der leuchtete nur kurz auf und ging dann aus.
    Bei nem anderen aktiven Usb hub blieb der Stick dauerhaft leuchten.

    zelda987
     
    #3
  5. DaDaywalker
    Offline

    DaDaywalker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Muss nicht sein das der HUB defekt ist, habe hier auch mehrere aktive Hubs,
    bei einem geht der Stick dann auch aus, hängt damit zusammen, das da keine USB Verbindung zum Endgerät besteht.
    Würde dir auch raten es entweder mit einer Stable Version zu versuchen oder mit CCcam,
    denn da läuft die S02 wunderbar.

    lg,
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2012
    #4
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    das könnte natürlich auch sein. wie verhält er sich denn an deinem windows pc?
     
    #5
  7. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Das mit dem Windows Pc werde ich nachher mal testen habe mir vorsichtshalber mal nen neuen zugelegt.

    Habe ich den Stick alleine dran, funktioniert das ganze ja, nur wenn der Smargo noch mit dazu kommt macht der Router immer reboots.
    Smargo ist ein Originaler Maxdigital und kein Chinamist. China htte ich unwissentlich vorher und der ist abgeraucht.

    zelda987
     
    #6
  8. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe nun nen neuen Hub getestet und immer noch das gleiche. Mit Stick läuft durch, kommt der Smargo dazu sofort reboot????
    Wenn ich dann den Reader abnehme muss ich aus der oscam.server sogar den Readereintrag rausnehmen, damit der Server wieder Startet ???
    Hier mal meine readerconfig aus der oscam.server:

    [reader]


    label = s02
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader XXXXXXX
    smargopatch = 1
    caid = 1702
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    ident = 1702:000000
    ecmwhitelist = 1702:93
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 300
    blockemm-unknown = 1
    dropbadcws = 1


    zelda987
     
    #7
  9. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    hast du es auch schon mit einer anderen oscam build probiert?
     
    #8
  10. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könntest du mir eine empfehlen? Und wo bekomm ich sie her?
    Danke

    zelda987
     
    #9
  11. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    ich nutze die stable tags 1.10 und pre-compiled binaries kriegst du von download.oscam.to
     
    #10
  12. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So habe die stable 1.10 mal drauf, reboots weniger aber am anfang dreimal rebootet bis der Server lief, ist das normal.
    Nun läuft sie allerdings schon 14 h durch.

    Zelda987

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk
     
    #11
  13. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    bei mir läuft sie auf anhieb ohne restarts. meinen server reboote ich nämlich nicht freiwillig also eigentlich nie
    eventuell ist deine fritzbox auch bereits ausgelastet also zu wenig freier ram. kannst du gegebenenfals irgend was abschalten was du nicht zwingen brauchst?
    eine alterntaive die aber auch nicht unbedingt so optimal ist wäre wenn du der fritzbox mehr ram über ein swapfile zur verfügung stellen würdest allerdings sollte es sich dabei um einen schnellen usb stick handeln sonst bremst das eventuell zu sehr aus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun hat er es wieder getan reboot : -( ich kriege ne krise.
    Werde heute Abend mal ne alte freetz nehmen (75.04.82) oder ähnliches.
    Die lief unter cccam Störungsfrei.
    In dem jetzigen ist nur die oscam drin Energieauslastung 50%.
    Kann es auch am Smargo liegen ( Maxdigital).

    Zelda987

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk
     
    #13
  15. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuche mal diese oscam: OSCAM-VERSION: 1.20-unstable_by_EasyBuild_svn Rev. 6586.
    Habe ich mit dem gleichen Image am laufen, seit drei Wochen ohne Probleme!

    MfG
    williboy
     
    #14
  16. zelda987
    Offline

    zelda987 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @williboy

    Danke für die info. Kannst du mir sie evtl. Zukommen lassen' bzw. sagen' wo ich sie herbekomme.

    Zelda987

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk
     
    #15

Diese Seite empfehlen