1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Speedport 504v dyndns und Portweiterleitung nach IP Wechsel

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von Biomaster, 7. Dezember 2011.

  1. Biomaster
    Offline

    Biomaster Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier aber habe schon relativ erfolgreich auf meinem ET9000 Oscam eingerichtet um eine S02 und eine HD02 Karte zu betreiben. Ebenso hängen bei mir 3 Clienten per Newcamd dran. Dazu brauche ich natürlich eine ständige Erreichbarkeit meines ET9000.

    Ich habe in meinem Speedport 504v alle nötigen Ports auf den ET9000 weitergeleitet und ebenfalls im Router dyndns eingestellt. Anfangs hatte ich den ET9000 das Dyndns update machen lassen aner das funktionierte nicht zuverlässig. Nachdem das der 504v machte ging alles eine ganze Zeit lang wunderbar. Doch seit kurzem wird es wieder instabil.

    Das heißt wenn ich eine neue IP vom Provider bekomme (normal einmal pro 24h) wird entweder die neue IP vom Router nicht an an dyndns gemeldet (kam ca. 3 mal vor) oder der Receiver bleibt trotz dyndns update trotzdem nicht erreichbar (dieser hat eine feste interne IP im Netzwerk).

    Das einzige was sich verändert hat ist, dass ich ein Online Software Update des auf dem ET9000 befindlichen OpenPLi 2.0 gemacht habe.

    Was meint ihr liegt das am Router oder am ET9000? Was könnte ich tun damit der Receiver immer absolut zuverlässig erreichbar ist.

    Danke vielmals.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. KingMich
    Offline

    KingMich Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. November 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Speedport 504v dyndns und Portweiterleitung nach IP Wechsel

    Hallo, hab das gleiche Problem wie du, hab nur eine andere Konstelation, Server ist bei mir eine Dream800se. Hatte eine Dyn Dns bei No-ip, und bin gestern abend zu selfhost gewechselt,(Fehler ausschließen) ich bin aber der Meinung es liegt am Router hab den selben w504v werd aber zur Fritzbox wechseln....
     
    #2
  4. sonyboys
    Offline

    sonyboys Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    1.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Bastler
    Ort:
    Digital Elitebo
    AW: Speedport 504v dyndns und Portweiterleitung nach IP Wechsel

    Hallo KingMich
    das war sehr gute Entscheidung mit Router,gibts nicht besseres wie Fritzbox 7390...
     
    #3
  5. KingMich
    Offline

    KingMich Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. November 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Speedport 504v dyndns und Portweiterleitung nach IP Wechsel

    Seit dem Ich bei selfhost bin, gabs keinerlei Probleme mehr, anscheinend lag es wirkilich am No-Ip.org server!
     
    #4

Diese Seite empfehlen