1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spanien: La Sexta soll TV-Signale von Canal Plus geklaut haben

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 24. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    24.04.09
    Spanien: La Sexta soll TV-Signale von Canal Plus geklaut haben
    [sa] Madrid - Die spanische Pay-TV-Plattform Sogecable, die den Sender Canal Plus und die digitale DTH-Plattform Digital Plus betreibt, hat den kommerziellen TV-Kanal La Sexta beschuldigt, Signale des Premium-Senders Canal Plus raubkopiert zu haben.

    Sogecable begründet diesen Vorwurf damit, dass La Sexta über ein Fußball-Spiel zwischen Real Madrid und Getafe berichtet hat, obwohl dieses Spiel exklusiv von dem Pay-TV-Sender Canal Plus angeboten wurde. Dies berichtet das Branchenportal "Advanced Television".

    Sogecable wirft La Sexta u.a. vor, Bilder und ganze Produktionseinheiten illegal übernommen zu haben, wobei das Logo von Canal Plus verdeckt wurde. Dabei sei nicht nur die bisherige Straflosigkeit des Senders ärgerlich, sondern auch, dass derartige Vorgänge Sogecable zufolge auch das momentane Verbreitungsmodell für Fußball-TV-Rechte ruiniere.

    Canal Plus plant, den Fall vor Gericht zu bringen. Gegen La Sexta läuft bereits ein Verfahren wegen angeblicher Verletzung des geistigen Eigentums durch das illegale Raubkopieren der Signale von Digital Plus, um Spiele der Spanischen Fußball-Liga zu zeigen.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen