1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Sozialreport 2013: Mehr Armut trotz Jobbooms

Dieses Thema im Forum "Hartz IV Archiv" wurde erstellt von TV Pirat, 26. November 2013.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    26.11.2013

    [​IMG]
    >>> Herzlich Willkommen im Sozialstaat Deutschland <<< (TV Pirat)

    Trotz des Beschäftigungsbooms in Deutschland sind nach Erkenntnissen von Sozialexperten mehr Menschen arm oder armutsgefährdet. Deutlich gestiegen ist das Armutsrisiko der 55- bis 64-Jährigen.

    Das ergab der am Dienstag vorgestellte jährliche Sozialreport, der sich in dieser Frage auf Zahlen bis 2011 bezieht. Unter den jungen Erwachsenen von 18 bis 24 Jahren galt jeder Fünfte als armutsgefährdet. Der Report wird herausgegeben vom Statistischen Bundesamt, der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und dem Wirtschaftsforschungsinstitut DIW.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: internetcologne.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen