1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Solomend HD PVR800

Dieses Thema im Forum "Openbox Clone (Skybox, Solemend, etc.)" wurde erstellt von freak0815, 24. März 2010.

  1. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das ist ein sehr günstiger HD "closed Linux" Receiver mit allem was das Herz begehrt:

    + DVB-S2
    + USB Anschluß für Aufnahme und die schnelle Programmierung ohne PC
    + Smartcard Leser mit MultiCAS
    + CI Slot für CAM Module
    + Ethernet Port für Netzwerkspielereien
    + alternative Software mit diversen Netzwerkprotokollen a la CCcam, Newcamd und Mgcamd

    BTW: Die brandneue Software von Heute befindet sich im Anhang!
     
    #1
    Skyline01 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Solomend HD PVR800

    Solomend HD PVR800

    [​IMG]

    1). Linux Operating System ,
    2).support CCcam sharing protocal ,
    3). PVR (store in USB disk ),
    4).Universal CI and CA ports,

    FEATURES
    1) 300 MHz MIPS Processor - Linux Operating System
    2) Fully compliant MPEG-4 H.264/AVC Main Profile Level 3 & High Profile Level 4.1;
    3) Fully compliant MPEG-2 MP@HL & MP@ML;
    4) Fully compliant MPEG-1 Layer I & II & III, Dolby Digital Audio(AC3);
    5) SCPC & MCPC receivable from C/Ku band satellites;
    6) multiple LNB-Switching control (supports DiSEqC1.0/1.1/unicable/1.2/1.3(USALS) supported)
    7) NIT search supported;
    8) Support MHEG-5;
    9) Support HDMI 1.3;
    10) Support PVR(store in USB disk);
    11) Multimedia files playback(by USB);
    12) Support Electronic Program Guide(EPG) for 7 days;
    13) Teletext and subtitle out through OSD;
    14) Support multi-lingual DVB subtitle and teletext;
    15) Automatic and manual channel scan options;
    16) automatic service scan
    17) channel-change time < 1 second
    18) OSD in many languages and skin-support
    19) Multilingual support on screen menu (OSD): English, French, Deutsch, Italian, Spanish, Swedish, Danish, Greece, Portuguese, Finland, Holland, Turkish, Czech, selectable;
    20) LED Display
    21) Multiple display mode: 1080i/720p/570p/576i/480p;
    22) MPEG-2 / H.264 Hardware decoding
    23) Videotext Decoder
    24) Analog audio output: stereo(L+R);
    25) Digital audio output: S/PDIF by coaxial and optical;
    26) S/PDIF Interface for digital bit stream out (AC-3)
    27) YCbCr available;
    28) 2 x Scart (RGB, FBAS or S-Video)
    29) Screen format:auto, 4:3, and 16:9;
    30) Upgrade software through USB2.0 port;
    31) Powerful program management function, parent lock;
    32) CA 1x slot and CI 1xslot
    33) 10/100Mbit Ethernet Interface
    34) directly bouquet-lists ​
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Solomend HD PVR800

    ... genau der ist es.

    Was ich noch erwähnen wollte: Die Programmierung der Konfigurationsdaten funktioniert genial einfach. Man speichert einfach die cccam.cfg, ignore.list und replace.list auf einem USB Stick. Den schließt man am Receiver an und mit einem Klick auf die Fernbedienung werden die Daten in den Receiver übernommen. Man benötigt also kein FTP Tool, etc mehr um die Daten in den Receiver zu bringen.

    Im Receiver lassen sich dann die Zugangsdaten einfach per Fernbedienung aktiv/inaktiv schalten.
     
    #3
  5. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Solomend HD PVR800

    Die Software von Heute findet Ihr im Anhang.

    Zur Info:
    1.now we add CCCAM+NEWCAMD+MGCAMD.
    2.add cccam accounts show more information.
    3.add newcamd to cccam plugin protocol.
    4.add mgcamd to patch cccam plguin.

    Pls edit the cccam.cfg to add N line (same like DM CCcam.cfg). Next version we will add twin protocol (SSSP protocol) to our STB, then we will develop a tool to upload XML file from/to LAN.
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Solomend HD PVR800

    Habs mal hier her verschoben.
     
    #5
  7. rapi
    Offline

    rapi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. September 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Solomend HD PVR800

    Hallo ist diese receiver wirklisch ein linux,ich hab`es gehört das nicht so ist!!!
     
    #6
  8. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Solomend HD PVR800

    Hallo..

    Laut Beschreibung sollte er schon sein 1) 300 MHz MIPS Processor - Linux Operating System
     
    #7
  9. Steven1111
    Offline

    Steven1111 Freak

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Solomend HD PVR800

    Der hat einen Ali Chip.

    CPU is not 300 .. it runs at 300mhz and its an Ali M3602 procesor (MIPS-SDE)

    Schaut mal bei NF im Receiver Empfehlungs Thread HDTV vorbei.
    Dort wird fleißig getestet.

    Gruß Steven1111.
     
    #8
  10. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Solomend HD PVR800

    Hallo...

    Wenn du schon über die Box Bescheid weist,dann kannst uns auch hier deine erfahrungen Posten,wir sind auch ein Sat Board :)
     
    #9
  11. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Solomend HD PVR800

    Einige Karten wurden im internen Kartenleser getestet:
    - sowohl die alten CryptoWorks ORF (0D05) als auch die neuen Karten (0D95) laufen
    - SRG Karte und Theme-X (Viaccess) laufen auch

    (Noch) nicht laufen:
    - HD+ (Nagra)
    - Total TV (NDS)
    Die Möglichkeit den Boxkey bzw. RSAkey zu definieren soll in einem der nächsten Updates kommen. Dann sollten auch solche Karten im internen Kartenleser laufen.
     
    #10
  12. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Solomend HD PVR800

    1) Bzgl. Software: Inzwischen kann man die Taktfrequenz des Kartenlesers (3.6MHz oder 6.0MHz) per Fernbedienung einstellen.

    2) Ich habe mal ein Energiemeßgerät zwischen Steckdose und Receiver gehängt. Der Receiver verbraucht im Betrieb nur 8.9W (!). Noch größer war die Überraschung beim Druck auf die Power Taste: Das Gerät zeigt im Standby tatsächlich 0.0W an! Also kein "billiges" Chinaprodukt wie sonst üblich ...
     
    #11
  13. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    HowTo für Inhouse CS mit Solomend

    Der Solomend unterstützt inzwischen CCcam und Newcamd. Konfigurationen zu beiden Protokolle werden über eine cccam.cfg einfach per USB eingelesen:

    1. Man erstellt im Hauptverzeichnis eines USB Stick eine Datei mit dem Namen cccam.cfg.
    2. Für eine C: Line schreibt man mit einem Texteditor folgende Zeile rein "C: <Hostnamen bzw. IP> <port> <user> <passwort>". Für eine N: Line verwendet man: "N: <Hostnamen bzw. IP> <port> <user> <passwort> <deskey>"
    3. Man steckt den USB Stick an den Receiver und geht per Fernbedienung auf "Network Settings -> CCcam Settings -> Read CCcam.cfg from USB"

    Achtung: Man muss jetzt unter "Network Settings -> CCcam Settings -> Account Management" die Line jetzt noch aktivieren um sie zu nutzen! Das ist zwar ein ungewohnter zusätzlicher Schritt, aber damit lassen sich verschiedene Lines ein- und ausschalten ohne diese löschen zu müssen! Nach diesem Schritt funktionieren die meisten Sender über CS.

    Sky HD Sender funktionieren auf Grund der "falschen" Verschlüsselung noch nicht. Damit man auch das eigene Sky HD Abo im ganzen Haushalt nutzen kann, erstellt man wieder eine Datei namens replace.list im Hauptverzeichnis des USB Stick und schreibt folgende Zeile rein:
    X: {{ 1833 } { 1702 }}

    USB am Receiver anstecken und per Fernbedienung auf "Network Settings -> Mgcamd Settings -> Update replace.list by USB" gehen. Nach dem Einlesen funktionieren jetzt auch die Sky HD Sender!

    Achtung: Nicht verwirren lassen bzgl. "Mgcamd Settings"! Die replace.list gilt natürlich auch für C: Lines.
     
    #12
    heipa, Pilot, bak07 und 2 anderen gefällt das.
  14. guenternaso
    Offline

    guenternaso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Solomend HD PVR800

    Hallo,

    ich habemir auch den Solomend PVR800 zugelegt. Die normalen Sender auf Sky habe ich am laufen über CS aber die HD Sender funktionieren nicht, obwohl ich die replace.list wie oben beschrieben eingetragen habe!!!
     
    #13
  15. esprene
    Offline

    esprene Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Solomend HD PVR800

    hallo,

    ich habe den solo auch seit 2 wochen. überzeugen kann er mich noch nicht.

    homesharning über fritzbox als server funk. wunderbar.
    i*sharing verursacht ständig freezer trotz hop1.

    kann das jemand bestätigen?

    edit:
    hab seit heute die neue soft drauf... und alles bestens! rennt seit 4h ohne freezer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
    #14
  16. janeck
    Offline

    janeck Newbie

    Registriert:
    10. September 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Solomend HD PVR800

    .....na das klingt ja grössten falls sehr gut,was man so über den Solomend HD PVR 800 schreibt.Ich denke den werde ich mir mal zu legen.
    Bin ein Fummler mit Zeit......werde dann auch berichten.
    Was mich freud das der für den Preis Linux hat :emoticon-0157-sun::D....und wie man weißt kann man damit viel machen....

    Gruß an das Board hier...
    Janeck
     
    #15
    murati gefällt das.

Diese Seite empfehlen