1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

So läuft das Viertelfinale der WM im Fernsehen

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von Skyline01, 30. Juni 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    So läuft das Viertelfinale der WM im Fernsehen

    Die WM-Viertelfinals stehen an. Doch aufgrund der kurzfristigen Einigung der übertragenden Fernsehsender ARD, ZDF und RTL verweigert Ihnen Ihre Fernsehzeitung die genaue Auskunft. magnus.de hingegen sagt Ihnen, wann und bei welchem Sender Deutschland gegen Argentinien spielt und wer die restlichen drei Partien überträgt.


    [​IMG]

    Acht Partien sind noch zu spielen, dann ist die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika Geschichte. Von den acht Duellen sind hoffentlich noch drei Auftritte der Deutschen Nationalmannschaft zu bewundern. Doch bevor es soweit ist, hat am Freitag, den 2. Juli, "Das Erste" seinen großen WM-Viertelfinaltag: Der öffentlich-rechtliche Sender überträgt beide Begegnungen des Tages.

    Um 15:10 Uhr beginnt die ARD mit den Vorberichten und überträgt dann ab 16:00 Uhr aus Port Elizabeth die Partie Brasilien gegen die Niederlande. Für das Match am Abend um 20:30 Uhr können Fußball-Fans den Sendeplatz gleich beibehalten, dann treten Uruguay gegen Ghana gegeneinander an.

    Das Highlight der Viertelfinal-Runde sicherte sich allerdings das ZDF. Das Zweite Deutsche Fernsehen überträgt am Samstag (3. Juli) den WM-Klassiker der DFB-Jungs gegen die kickenden Gauchos von Diego Maradona. Anstoß ist um 16:00 Uhr, der Countdown zum Spiel des Jahres startet jedoch bereits um 14:20 Uhr.

    Auch der Privatsender RTL hatte noch einen Trumpf im Ärmel beim Pokern um die Übertragungsrechte der Viertelfinal-Begegnungen. Aus strategischen Gründen wählte RTL die Abschluss-Begegnung zwischen Paraguay und Spanien um 20:30 Uhr aus, weil man dann am Abend noch quotenträchtig über die Partie zwischen Deutschland und Argentinien berichten kann. Das Warm-Up der Abendpartie startet um 19:30, moderiert wird das Geschehen wie immer bei RTL von Günther Jauch und dem Dortmund-Trainer Jürgen Klopp.

    Quelle: magnus.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
    #1

Diese Seite empfehlen