1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Smart MX 92 PVR Testversion 1.10B8

Dieses Thema im Forum "Smart MX 92 HDTV" wurde erstellt von Orgi69, 15. Mai 2009.

  1. Orgi69
    Offline

    Orgi69 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Freaker/Designer
    Ort:
    SMART SHOP
    Hinweis zum Softwareupdate! Bitte beachten Sie, dass es 2 verschiedene Varianten des MX92 gibt!
    Die Software des V1 und V2 ist unterschiedlich!

    Hier als Download oder über OTA!

    Bitte überprüfen Sie vor dem Update welche Software zu ihrem Gerät passt!
    V1: USB vorne, keine Lüftungsschlitze im Deckel.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    V1 - PVR Testversion 1.10B8
    MX92-V110B8-V1_USB_vorne
    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]

    V2: USB hinten, Lüftungsschlitze im Deckel.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    V2 - PVR Testversion 1.10B8 MX92-V110B8-V2_USB_hinten


    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]

    Durch die unterschiedliche Hardware wird es 2 verschidene Softwareversionen geben:

    z.B.

    MX92_V1.10B7_LowPower.rar
    und
    MX92_V1.10B7_noLowPower.rar

    V1.10B8
    • FAV-Verwaltung geändert! Jetzt lassen sich die Favoritenkanäle unabhängig von der Haupt-Programmliste sortieren! Auch ein RAPS-Update ändert die Sortierung der FAV-Kanäle NICHT mehr! (Die Anzahl der Kanäle pro FAV ist nun auf 200 begrenzt.)
    • Die Spaltenbreite bei den Pay-TV-Auswahl-Einträgen wurde auf 19 Zeichen vergrößert.
    • Die Anzahl der Einträge pro Seite im Landeslisten-Auswahlmenü wurde von 8 auf 10 erhöht.
    • OSD-Sprache "Nerderlands" wurde implementiert.
    • Fehler beim Erotic-Filter wurde gefixt.
    • VTX wurde verbessert
    • Der "Premiere-Radio-Bug" wurde gefixt.
    • PVR - Übersetzungen im Timeshift-Menü und im USB-Manager wurden überarbeitet.
    • PVR - Der AUDIO-Taste-Bug wurde beseitigt (Wenn Timeshift aktiviert war und man drückte diese Taste zum Tonsprurwechsel, erschien immer die Meldung "Timeshift has been started")
    • PVR - HD-Play-Bug wurde beseitigt. (Wenn Timeshift aktiviert war und man befand sich auf einem SD-Sender, konnte man keine gespeicherte HD-Aufnahme abspielen, bei Timeshift auf einen HD-Sender ging das aber.)
    • PVR - Die Namen der Sendungen werden bei einer Aufnahme jetzt immer als Event-Name (aus dem EPG) abgespeichert. (Vorher klappte das nur manchmal.)
    • PVR - Das Menü zum Stoppen einer Aufnahme schließt sich nun automatisch nach einer getätigten Aktion (Stoppen von Aufnahme oder Timeshift).
    V1.10B7
    • Einige VTX Bugs gefixt
    • Signal Level Bar bei V2 gefixt
    • OTA Update bei V2 funktioniert jetzt
    • Manuelle Eingabe der ZF nun im UNICABLE Menü vorhanden
    • Ein sog. "Fake Standby" wurde bei V2 eingebaut. Dass heißt, dass wenn ein Timer programmiert ist und man schaltet die Box aus, wird sie nicht völlig stromlos,
    • sondern die Stromversorgung zum RAM und somit auch die Timerdaten bleiben erhalten. Man erkennt diesen Zustand daran, dass im Box-Display die Uhrzeit
    • angezeigt wird. Nach der Beenden der geplanten Aufnahme geht die Box dann in echten Standby, wird stromlos.
    • Der 4:3 Infobar-Bug (gab es nur über Scart) wurde gefixt.
    • Ein HDMI Audio Ausgang Schalter wurde eingebaut. Zu erreichen über: Menü -> Einstellungen -> Systemeinstellungen -> HDMI Audio Ausgabe.
    • Default-Einstellung ist "PCM". Leute mit einem DD-Verstärker mit HDMI-Eingängen stellen hier auf "Dolby Digital" um.
    • PCM-Ton ist jetzt auch über die MX92-FB regelbar, wenn der PCM-Ton via Optischen Kabel an einen DD-Verstärker weitergeleitet wird.
    • Der Receiver erkennt nun bei einem Versuch, die Firmware via OTA upzudaten, wenn die Firmware auf dem Receiver aktuell ist und gibt eine entsprechende Meldung aus.
    • Der Signalbalken im DiSEqC 1.2 Menü zeigt nun den richtigen Wert an.
    • Der Signalbalken im USALS Menü zeigt nun den richtigen Wert an.
    • UNICABLE funtioniert jetzt.
    • PVR - Einige Übersetzungen gefixt
    • PVR - Neues Menü "Disk Manager" eingefügt
    • PVR - In NTFS formatierte HDDs können jetzt zu FAT32 umformatiert werden
    • PVR - Der 128x Fehler (beim Vor- und Rückspulen) wurde gefixt
    • PVR - Der AUDIO-Tasten-Bug bei Timeshift wurde beseitigt.
    • PVR - Aufgenommene HD-Sendungen kann man jetzt auch während aktiviertem Timeshift abspielen. (Das funktioniert aber nur mit HD-Aufnahmen, die mit der B6 aufgenommen wurden. Ältere HD-Aufnahmen lassen sich nur abspielen, wenn vorher Timeshift deaktiviert wurde.)
    • PVR - Wenn eine Sendung aufgenommen wird, wird beim Aufrufen der Programmliste eine Liste angezeigt, die nur noch die Sender auf dem selben Transponder enthält.
    • PVR - Die Programmierung einer Aufnahme funktioniert nun auch über den Single-Channel-EPG.
    • PVR - Beim Aufnehmen einer Sendung von einem Sender ohne EPG wird im Mediabrowser nun nicht mehr ein ".mpg" angehängt.
    • PVR - Der Timeshift-Stream wird nun nicht mehr im Mediabrowser angezeigt.
    • PVR - Das Datum im Dateinamen ist nun richtig dargestellt.
    • PVR - Die farbliche Markierung einer zur Aufnahme vorgesehenen Sendung im EPG (Single und Multi) bleibt nun auch erhalten, wenn man eine generelle Vor- und/oder Nachlaufzeit eingestellt hat.

    viel spass beim testen
    euer ORGI 69
     
    #1
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen