1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk SMART HD-Receiver - welcher?

Dieses Thema im Forum "Smart Titanium V2" wurde erstellt von Redaktion, 16. Dezember 2009.

  1. Redaktion
    Offline

    Redaktion Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe schon einen "Smart-Enigma" und einen "Smart MX04+ HDMI", doch beide können halt nicht HD-Sender übertragen. Jetzt würde ich gerne noch einen Smart zulegen, doch welcher ist für kommende TV-Sender wie Pro7, Sat1 usw. geeignet:

    Smart MX04 HDCA
    Smart MX04 HDCI
    Smart MX04 HDTV
    Smart MX 92

    Alle Geräte liegen bei etwa 100,- Euro.... welchen würdet Ihr davon empfehlen? Bzw. sonstiges Alternativgerät in dieser Preisklasse bis ca. 120,-?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Liebe Redaktion (hihihi),

    solltest Du noch ein wenig Zeit haben bzw. Dir lassen können,
    dann warte noch ein wenig. Denn evtl. wird für Dich ein ganz
    klasse Resi "fertig werden". Und zwar der Smart Titanium V2!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Ist NICHT viel... NOCH NICHT. Da
    wird sich hoffentlich in nächster Zeit einiges tun, denn dieser
    Receiver ist "Linuxfähig" .... :emoticon-0111-blush

    Eine Aussage zitiere ich mal:
    und
    Kostet z.Zt. ab ca. 260€ Heißt wenn Du noch wartest, dann
    kannst Du noch ein wenig sparen.

    Ich verschiebe mal in den Titan V2- Bereich....
     
    #2
  4. ultrasmart
    Offline

    ultrasmart Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. März 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Also bei MX04 HDCA oder HDCI kannste um den preis von ca 105 Euro auch net viel falsch machen ... ist halt keine Linux-Box aber hat multi-cas (multicardreader) mit der ariva-soft und pvr mit der ariva und der origninal-soft ....
    tolles bild und super qualität ... und vor allem das preis-leistungs-verhältnis ...

    Eine Frage noch: Warum willst Du für Pro7 HD oder dergleichen zahlen??? Wird genau das gleiche sein wie die SD-Sender nur hochskaliert (nur einzelne wenige Fälle mit echtem HD-Material(nativ) sonst der rest nur hochskaliert) ... und das können viele Reciever besser ..... und 50Euro pro Jahr für Werbe-Fernsehen aller Pro7 oder RTL????
    Es reicht doch auch, wenn man schon die GEZ zahlt .... den HD+ geht nur mit Smartcard (kein EMU!!) und die kostet alleine ohne Reciever eben 50 Euro / Jahr
    Ihr müßt alle zuviel Geld haben ... Gebt mir halt was ab wenn ihr zuviel habt ;-)
     
    #3
    1 Person gefällt das.
  5. Redaktion
    Offline

    Redaktion Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    @ultrasmart: Zu viel und zu wenig Geld habe ich nicht, sonst würde ich mich nicht hier rumtummeln. Ich habe halt 3 Kinder, und inzwischen 3 TV´s im Hause, dazu benötigt man auch 3 Receiver. Da ich mit Smart und Digenius (waren vor 10 Jahren eine der besten Receiver) gute Erfahrungen gemacht habe, bleibe ich auch dabei. Und an meinem 46"-LCD würde ich auch gerne HD-Fernsehen. Da sollte es aus diesem Grund auch ein Receiver sein, der HD+ kann. Und mir macht keiner weiß, dass hier nur Leute sind, die kein Pro 7, RTL, SAT1 usw. schauen... Und ganz ehrlich, einmal pro Jahr 50,- Euro, dazu bin ich bereit, aber mehr defiinitiv nicht. Ich kann z. B. nicht verstehen, wieso Menschen 50,- privat monatlich für irgendeine Telefonflatrate ausgeben. Ich telefoniere geschäftlich sehr viel, doch Privat habe ich dazu keinen Bock, ist aber ein anderes Thema.

    Daher nochmals: Können der Smart HDCA, HDCI die HD+ Programme empfangen?
     
    #4
  6. GdM
    Offline

    GdM Ist oft hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Bestimmt schauen die Leute hier auch Pro 7, RTL, SAT1 usw., aber die meisten wohl weiterhin wie bisher - ohne den HD+ Kram. Das meiste was in naher Zukunft wirklich in HD Qualität ausgestrahlt werden wird, wird wohl die Werbung sein. Und diese Werbung kann man dann bei Aufnahmen nicht einmal mehr vorspulen oder rausschneiden, wenn überhaupt Aufnahmen bei HD+ möglich sind.

    Ich möchte aber hier keine Grundsatzdiskusion über die Vor - und Nachteile von HD+ entfachen und kann auch die Leute verstehen die HD+ haben möchten und dafür auch gerne bezahlen. Ist ja jedem seine Sache.

    Nun zu deiner Frage: Der Smart MX04HDCA wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nie HD+ fähig sein, was am verbauten Chip liegt. Der MX04HDCI eventuell mit einem entsprechenden CI+ Modul. Dazu müsste aber Smart ein eigenes CI+ Modul für den MX04HDCI lizenzieren lassen.
     
    #5
    1 Person gefällt das.
  7. GdM
    Offline

    GdM Ist oft hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Hier noch mal ein Zitat von Smart zum Thema HD+

     
    #6
  8. Sandra75
    Offline

    Sandra75 Hacker

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Abraten würde ich vom MX92, kaufen würde ich evtl. den MX04HD mit CI. Ansonsten gibts von Smart noch den Avanit SHD1 USB. Der würde mir persönlich sehr gut gefallen. Der speichert seine Aufnahmen soweit ich weiß in .mpg. Find ich praktisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
    #7
    1 Person gefällt das.
  9. SeppSen01
    Offline

    SeppSen01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Das ist leider nicht so. Ich habe dieses Kästchen seit ein paar Tagen. Der SHD1USB verwendet ein eigenes Datenformat! Die Datenträger sind leider auf dem PC nicht zu lesen!
    Ansonsten bin ich mit dem Ding eigentlich recht zufrieden.
    VG Sepp EDIT: Im Netz gibt es ein Programm "PC2BOX" mit dem man die Datenträger auf dem Rechner mounten kann einfach mal googeln!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2009
    #8
  10. Sandra75
    Offline

    Sandra75 Hacker

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    :wacko1:Ich weiß nicht WAS ich geraucht habe als ich dir geantwortet habe aber ich war felsenfest davon überzeugt, dass es für den Avanit SDH1 mit USB eine EMU Soft gibt, die die Dateien in .mpg speichert. Tut mir leid.
    Mit PC2Box kannst du auf die Dateien am PC zugreifen und mit VLC abspielen.

    Ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich das über den Avanit gelesen hatte und nicht über den MX04....... ich werd alt:emoticon-0111-blush
     
    #9
  11. mcdad
    Offline

    mcdad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    tu Huse
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Hallo zusammen
    Ich suche neben meiner DM 500 noch einen HD Receiver.
    Im Auge habe ich ua. den Smart Titanium V2. Nun habe ich schon so einiges darüber gelesen, auch eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dafür....
    Nun, was mich Interessieren würde, ist er damit dann voll CS fähig, zb. als Client neben der DM 500??
    Ich habe vor mein Homeshare einzurichten mit
    FritzBox 7170 als Server
    1.ter Client dream 500
    2.ter Client Smart Titanium V2 HD :DDD
    Netzwerk über D-Lan
    Was die V2 betrifft, muss da neben Linux noch eine spezielle Software drauf?
    Cardreader etc. :emoticon-0114-dull:

    MfG mcdad :thank_you:
     
    #10
  12. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Moin mcdad, die Entwickler schludern ein wenig.
    Ehrlich gesagt, würde ich es mir überlegen ... :boredom:
     
    #11
  13. mcdad
    Offline

    mcdad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    tu Huse
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    mmh...
    Danke für die Ehrliche Meinung :stop:
    MfG mc :emoticon-0120-doh:
     
    #12
  14. GdM
    Offline

    GdM Ist oft hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Eine andere Software als das Linux Image, das ja komplett über USB läuft, brauchst du nicht. Allerdings ist die Linux Software, wie Sense schon richtig geschrieben hat, noch in der Entwicklungsphase und zur Zeit noch längst nicht ausgereift.
    Um das was du vorhast mit dem TV2 unter Linux zu verwirklichen, müsstest du dich schon intensiv mit dem Thema CS und auch mit Linux auf dem TV2 auseinandersetzen. Andernfalls würde ich es dir zur Zeit nicht empfehlen, den TV2 wegen CS zuzulegen.
    Auch wenn er mit der org. Software ein toller Receiver ist.
     
    #13
    mcdad gefällt das.
  15. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: SMART HD-Receiver - welcher?

    Hi, die Möglichkeit hier im DEB daran zu arbei-
    ten wären da. Nur traut sich leider keiner ... :fie:
     
    #14

Diese Seite empfehlen