1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Piff, 31. Juli 2009.

  1. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Cardsharing mit der Fritz!Box 7170 als Server.

    Auf diesem Wege vielen Dank an muffty für das Image und die Anleitungen!

    Ich habe mich durch die einzelnen Foren gelesen, aber keine funktionierende Lösung für mein Problem gefunden: der angeschlossene Smargo wird nicht erkannt.

    Verwendete Hardware/Einstellungen:
    Box: Fritz!Box 7170, Annex B (von 1&1, aber entbrandet)
    Firmware: Fritzbox 7170 + Freetz 1.1 Image "7170_04.70freetz-1.1.de_20090705-124758" (von muffty)
    USB-Speicherstick: 4 GB, FAT32-formatiert
    USB-Hub: D-Link DUB-H4 4-Port-Hub (aktiv)
    Smargo: Smargo USB SmartReader Plus (von Maxdigital)
    Karte: S02 (Sky-Nagra)

    Die Fritz!Box wurde vor dem Firmware-Update auf Freetz recovert.

    Auf dem USB-Speicherstick befinden sich die zum Freetz-Image mitgelieferten USB-Stick-Dateien.
    Der USB-Speicherstick wird als uStor01 erkannt (Partition unter uStor01 eingebunden).
    Der USB-Hub wird als "Klasse 'USB 2.0 (full-speed) hub" erkannt.

    Konfiguration des Smargo (so wie im Board beschrieben):
    Firmware: 1.03 (Auslieferungszustand)
    MODE: Autoswitch
    Kernel: Dreambox
    T-mode: T=1
    EGT: 0

    Im Freetz-Menü (Freetz - cccam) ist bei "USB Comport" ein Häkchen und als Modul "FTDI_SIO" ausgewählt.

    Konfigurationsänderungen im Freetz-Menü werden problemlos übernommen und abgespeichert.

    Der Smargo wird hingegen nicht erkannt:
    "Es wurde ein nicht unterstütztes USB-Gerät angeschlossen."

    Auch ein Reboot der Fritz"Box (Box und USB-Hub stromlos machen) bringt keine Abhilfe.

    Mit "http://192.168.178.1:16001/entitlements":
    card reader /dev/ttyUSB0
    no or unknown card inserted


    Ich habe auch gelesen, dass es Erkennungsprobleme mit der Firmware 1.03 geben soll. Vielleicht ist das der Grund?

    Ich komme hier nicht mehr weiter und bitte daher um Hilfe.

    Tschüss
    Piff
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. manboo8000
    Online

    manboo8000 Guest

    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    also das mit dem Unknown Device ist normal. Was bei mir damals dass Problem war, war dass ich nur Cccam nutzen wollte und bei mir im Autostart aber auch NewCS mit aktiviert war. Nachdem ich dort den Start von automatisch auf manuell gesetzt habe und einmal neugestartet habe lief alles einwandfrei. Vielleicht hilft dir das ja.
     
    #2
  4. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hallo manboo8000,

    bei mir läuft lediglich Cccam im Autostart. NewCS steht bei mir nicht im Autostart und sollte somit auch nicht "stören".

    Trotzdem, Danke für den Tipp.

    Tschüss
    Piff
     
    #3
  5. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    hast dir ja viel mühe gegeben deine konfiguration zu beschreiben, ist ja ganz ungewohnt :)

    - das der smargo als nicht unterstütztes gerät angezeigt wird ist normal.
    - füge in der freetz cccam.cfg noch das smartreader+ hinzu:

    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0 smartreader+

    hast du auch schon die verschiedenen programmier-varianten durchprobiert ? es könnte auch sein das dein smargo so programmiert sein muss: auto,normal,1,0
    lies im video-tut-thread die möglichen einstellungen und vergiß nicht den reboot jedesmal.
    da du einen smargo "+" hast, wird deine karte auch erkannt werden, probleme gab es bei dem ohne "+"

    gruss
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hallo muffty,

    ich werde die verschiedenen Einstellungen für den Smargo durchtesten.

    Die von dir beschriebene Ergänzung (smartreader+) steht so bereits in meiner cccam.cfg.

    Ich habe noch folgendes gemacht, bin mir aber nicht ganz im klaren, wie ich das Ergebnis interpretieren soll.
    CCcam 2.1.1 server Interface geöffnet mit "http://192.168.178.1:16001/entitlements".

    Den Screenshot habe ich angehängt. Das sieht irgendwie so aus, als dass die S02-Karte wohl ausgelesen wurde?

    Funktioniert es nun doch, auch ohne entsprechende positive Meldung (Erkennung) in "Fritz!Box-Ereignis".

    Tschüss
    Piff
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2009
    #5
  7. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    passt doch alles :)

    ausschlag gebend ist das was bei dir unter /dev/ttyUSB0 steht. 1702 ist deine sky-nagra karte.

    folgenden eintrag kannst du in deiner cccam.cfg löschen, wenn es dich stört:

    SERIAL READER: /dev/ttyUSB1 smartreader+

    dieser steht bei mir für meinen zweiten smargo.

    die meldung in der fritzbox kannst du vergessen.
     
    #6
  8. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hallo muffty,

    dann bin ich ja erleichtert. Die Meldung in der Fritz!Box-Ereignisanzeige hat mich doch irritiert.

    Den Eintrag "SERIAL READER: /dev/ttyUSB1 smartreader+" habe ich gelöscht, da ich ihn nicht brauche (nur 1 Kartenleser angeschlossen). Vielen Dank für den Hinweis.

    Zu deiner cccam.cfg:
    Der Eintrag "SERVER LISTEN PORT : 33539" gibt es zweimal. Daß dieser nur einmal nötig ist, wurde ja bereits in einem Posting von manboo8000 angesprochen. Den zweiten Eintrag habe ich daher gelöscht.

    In deinem video_tut.avi (Muffty's Video-Tutorial #1") wird der Port 33539 weitergeleitet. In deiner cccam.cfg und in deinem "freetz_portforwarding.rtf" (aus Fritzbox_Freetz_tutorial.avi/rar) steht aber 33359. Es handelt sich hierbei wohl um einen Zahlendreher? In verschiedenen Postings finde ich ebenfalls den Port 33359. Welcher ist nun der "richtige"? Muss es genau der 33359 (oder 33539) sein?

    Der Eintrag "MINIMUM DOWNHOPS: 1" in deiner cccam.info taucht ebenfalls zweimal auf. Der zweite Eintrag könnte doch auch gelöscht werden, oder?

    Noch eine Verständnisfrage:
    In deinem Video-Tutorial bzw. HowTo stehen außer dieser Portweiterleitung noch weitere. Müssen diese ebenfalls alle in der AVM-Firewall eingetragen sein, damit Cardsharing übers Internet funktioniert?
    Braucht man bei Homesharing überhaupt die Portweiterleitungen?

    Tschüss
    Piff
     
    #7
  9. errut
    Offline

    errut Meister

    Registriert:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    @piff
    ändere die einstellungen des cardreader für die cccam in auto , normal,t=0, bei newcs wird mein cardreader unter auto dreambox t=1 erkannt. für auto kann man natürlich auch die frequenz für die karte und fixed einstellen.
     
    #8
  10. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    @Piff

    Damit Cardsharing übers Internet funktioniert, mußt du nur den einen Port den du in der CCcam.cfg bei SERVER LISTEN PORT : .... eingetragen hast weiterleiten.
    Welchen Port du da einträgst bleibt dir überlassen, könntest z.B. auch den Standard-Port 12000 für CCcam eintragen.
    Für Homesharing brauchst du keine Portweiterleitung.
     
    #9
    Pilot gefällt das.
  11. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    @errut

    mit den von dir vorgeschlagenen Einstellungen wird die S02-Karte nicht erkannt.
    CCcam 2.1.1 server Interface geöffnet mit "http://192.168.178.1:16001/entitlements"

    Mit "Autoswitch/Dreambox/T=1/EGT: 0" hingegen (siehe oben) wird die Karte ausgelesen.

    @remz
    vielen Dank für die Klarstellung

    So, jetzt kann es also weitergehen. Allerdings habe ich bzgl. "DEB CCcamInfoPHP v1.5.0 Luft4sat" ein Problem.
    Ich verstehe dieses Programm als "verbesserte" Oberfläche zu "CCcam 2.1.1 server Interface geöffnet mit "http://192.168.178.1:16001".
    Es ist wohl dazu vorgesehen, die cccam.cfg bei den Clients (z.B. dBox2) auszulesen bzw. anzupassen. Leider komme ich damit nicht auf meine dBox2 (Philips).

    Unter dem Menü "Berechtigungen" erhalte ich folgende Meldung:
    Kartenleser /dev/ttyUSB0
    Keine oder unbekannte Karte eingesteckt

    Komisch, unter "http://192.168.178.1:16001/entitlements" wird die S02-Karte doch ausgelesen!
    Hier gibts es lediglich Infos zu:
    Home
    Shares (/dev/ttyUSB0, smartreader+)
    Providers (Caid 1702)
    Entitlements (Karte wird ausgelesen)

    Keine Infos erhalte ich zu:
    Active Clients
    Clients

    In CCcamInfoPHP habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:
    Server: 192.168.178.4 (IP meiner dBox2)
    Port: 16001
    User: cccam
    Passwort: cccam

    Die dBox ist über WLAN angeschlossen. Das hat bislang per ftp mit TotalCommander auch immer zuverlässig funktioniert.

    Im Tutorial von muffty gibts ja die Screenshots dazu (ebenso im video_tut.avi, Muffty's Video-Tutorial #1"), allerdings ist hier die IP-Adresse des Servers (Fritz!Box) angegeben:
    Server: ip_der_fritzbox
    Port: 16001
    User: cccam
    Passwort: cccam

    Verstehe ich das so richtig, dass man mit "Luft4sat" sowohl die cccam.cfg der Server als auch der Clients konfigurieren kann.

    Ich habe die "CCcam.cfg" auf meiner dBox2 mittels ftp (TotalCommander) ausgelesen, mit Notepad++ bearbeitet und wieder zurückgeschrieben. Die Dateirechte (644) habe ich so belassen.

    Ich habe auf meiner Fritz!Box 7170 (Server) folgende cccam.cfg:
    #####
    F: user1 pass1 0 1 0 { 0:0:2 }
    SERVER LISTEN PORT : 33359
    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo
    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0 smartreader+
    WEBINFO USERNAME : cccam
    WEBINFO PASSWORD : cccam
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    ######

    In meiner dBox2 habe ich folgende cccam.cfg:
    #####
    C: 192.168.178.1 33359 user1 pass1
    #####

    Auf dem Server (Fritz!Box 7170) läuft die cccam v2.1.1 und auf meiner dBox2 (KeyWelt-Image "Keywelt_V1_Mai_2x_SQUASHFS_2009.img" habe ich dieselbe Version der cccam (v2.1.1) installiert.

    Damit sollte es doch funktionieren, geht aber nicht (siehe auch oben unter "http://192.168.178.1:16001/entitlements").
    Wie lange muss man hier üblicherweise warten, bis das Bild hell wird?


    Edit:
    So, jetzt läuft Homesharing auf 2x dBox2.
    Lösung: Ich habe auf meiner dBox2 die cccam v2.1.1 gegen die Version v2.0.11 ersetzt.

    Hier nochmals vielen Dank an alle, die mir in diesem Thread weitergeholfen haben und auch die vielen Postingschreiber mit ihren Infos auf diesem Board, vor allem aber Muffty für sein Image und die Anleitungen sowie die Video-Tutorials.


    Tschüss
    Piff
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2009
    #10
    Wassertropfen gefällt das.
  12. Troubleshooter
    Offline

    Troubleshooter Newbie

    Registriert:
    5. August 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hi,

    ich habe auch ein ähnliches Problem mit meinem Smargo, deswegen möchte ich auch hier um Rat fragen.

    Ich habe die Fritz nach

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Tutorium in Betrieb genommen und bilde mir ein, dass ich die Vorgaben genauestens umgesetzt habe. Trotzdem erhalte ich die Meldung

    card reader /dev/ttyUSB0
    no or unknown card inserted

    In der Rudi-Shell wird der Smargo angezeigt (PID 6001), programmiert habe ich ihn mit (auto,dream,1,0) (MaxDigital SmartReader+). Habe auch mal diverse andere Kombinationen getestet, alle ohne Erfolg.

    Kann das am USB Hub liegen? Habe so nen billigen, den es mal bei Pearl umsonst gab. Der USB Stick läuft aber daran. Oder gibts andere Möglichkeiten?

    Grüße
    Troubleshooter
     
    #11
  13. Piff
    Offline

    Piff Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hallo Troubleshooter,

    wie ich hier des öfteren lesen konnte, spielt der USB-HUB eine wichtige Rolle.

    Es sollte unbedingt einer eingesetzt werden, der auch erkannt wird. Eine Liste findest du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Tschüss
    Piff
     
    #12
    Pilot gefällt das.
  14. Troubleshooter
    Offline

    Troubleshooter Newbie

    Registriert:
    5. August 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hi,

    mich wundert es aber, dass der USB-Stick wunderbar erkannt wird.

    Liegt das Problem denn in der Zusammenarbeit Hub <-> Fritzbox oder Hub <-> Smargo ?

    Grüße
    Troubleshooter
     
    #13
  15. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    es liegt eher an hub und smargo.
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. Troubleshooter
    Offline

    Troubleshooter Newbie

    Registriert:
    5. August 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Smargo SmartReader+ wird nicht erkannt

    Hi,

    ich habe mir nun einen Hub zugelegt, der als erkannt genannt ist (DLink 4-Port). Außerdem habe ich bezüglich des Smargo+ alle genannten Variationen durchprobiert (auto, dream/normal, 1/0, 0). Immer noch das selbe Problem: Der Smargo wird anscheinend erkannt (PID 6001 in der RUDI-Shell), aber die Karte nicht (S02). Um Fehler bei der Einsteckrichtung zu vermeiden, habe ich sie in beiden Positionen eingesteckt.

    Bin im Moment ratlos. Gibt es denn noch weitere Möglichkeiten, die Karte mit Smargo und Fritzbox zu betreiben?

    Grüße
    Troubleshooter
     
    #15

Diese Seite empfehlen