1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Smargo Firmeware v1.5?

Dieses Thema im Forum "Cardreader/Cardwriter" wurde erstellt von PeterStrunz, 15. März 2013.

  1. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    bisher habe ich Easymouse Cardreader eingesetzt und habe mir nun einen Smargo Reader zugelegt.
    Habe auch schon verschiedene Seiten / How Tos gelesen, leider blicke ich noch immer nicht ganz durch...

    Also ich habe aus der Download Sektion das Smargo Komplettpaket geladen, und dann versucht mit den Tools v1.7 die Settings auszulesen, dann sagt er mir ERROR die Version 1.5 is to old... Ist das jetzt die Firmeware des Readers? Aber dachte es gibt nur 1.05?

    Wie kann ich den Smargo nun konfigurieren für eine G09 Karte? Mit welchem Tool und was muss man einstellen?
    Und wie bekomme ich die Serial raus für den Config Eintrag?
    Nutze ihnen an einer Fritzbox 3270.

    Danke für jede hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Es gibt keine 1.5 oder 1.7.
    Das sind entweder 1.05 oder 1.07, wird immer wieder gern abgekürzt.
    Im Paket sollte eine smartreader.exe sein.
    Diese entpacken und als Admin ausführen. Damit kannst Du die Version auslesen und Einstellungen ändern.
    Sollte dort schon die 1.07 darauf sein, dann kannst Du im besagten Tool ganz unten selber einen Namen für den Smargo vergeben.
    Dieser wird dann als Seriennummer akzeptiert.
     
    #2
  4. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Danke für die Antwort.
    Habe den Reader schon mit Hilfe des Konfig Tools im Freetz Image konfiguriert, auch gelabelt, er heißt bei mir KABEL_DE
    Nun habe ich folgende Konfig bei Oscam hinzugefügt, da scheint aber irgendwas nicht richtig zu sein, da Oscam nach eintragung der konfig oben nciht mehr startet:

     
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    device = Serial: KABEL_DE
    Probiere mal mit und mal ohne Leerzeichen dazwischen.
    Bin mir nicht 100% sicher, was davon richtig ist.
     
    #4
  6. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Leider ohne Erfolg... jetzt läuft auch gerade die fritzbox extrem langsam, warum auch immer...

    und die emc zeiten sind von 80-90ms bei easymouse auf nun 800ms bei dem smargo hoch gegangen, normal?


    also der smargo klappt über das smargo protocol ohne probleme, aber nicht per smartreader... ist es ein unterschied was ich nutze?
    oder muss ich treiber isntallieren oder so


    edit: nach box neustart, sind die zeiten wieder bei um die 140ms, das ist okay. aber trotzdem klappt der smargo nur wenn ich ihn mit dem protocol smargo anspreche, aber nicht mit smartreader:

    Edit2: ICh depp, hatte ein Oscam Build ohne Smartreader Unterstützung :-D Jetzt klappt das auch soweit, gibt es irgendwelche vorteile wenn man smartreader nutzt statt mouse oder smargo protocoll?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2013
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Hi,

    wenn du den Reader über das Protokoll smartreader ansteuerst, dann wird der Reader über seine iSerial3 angesprochen und es kann zu keinen Verwechslungen kommen wie z.B. bei /dev/ttyUSB0. Bei letzterem werden die Geräte dem Device in der Reihenfolge zugeordnet wie sie beim booten erkannt werden. Ist also wichtig, wenn mehrere Cradreader angesprochen werden sollen/müssen.

    Grüße

    Kermit
     
    #6
  8. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Ok danke, aber Auswirkungen auf die EMCs hat es nicht?

    Und ist folgende Config passend für eine G02 Sky Karte für Kabel Fernsehen, oder gibts Verbesserungsvorschläge?

    [reader]
    label = sky
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader xxxxxxx
    services = sky-welt-sd->tv,sky-welt-hd->tv,sky-film-sd->tv,sky-film-hd->tv,sky-sport-sd->tv,sky-sport-hd->tv,sky-bundesliga->tv,sky-select-sd->tv,sky-blue-movie-info->tv,sky-blue-movie-sd->tv,sky-falsche-anfragen->tv
    caid = 09C7
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    detect = cd
    mhz = 600
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    ndsversion = 2

    Danke
     
    #7
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Hi,

    Auswirkungen auf die Zeiten dürfte es so gut wie keine haben.
    Auf den ersten und zweiten Blick sehe ich keine Fehler in dem Reader. Die mhz ist ein klein wenig hoch eingestellt, aber wenn es läuft ...

    Grüße

    Kermit

    P.S.: Die iSerial3 des Smargo brauchst du nicht xxxen, damit kann keiner etwas anfangen :)
     
    #8
  10. PeterStrunz
    Offline

    PeterStrunz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Ok danke ;-)

    Als nächste bin ich am überlegen ob nicht ein neuer USB Hub angeschafft wird, lieber aktiv oder passiv?

    Und in ferner Zukunft soll die Fritte gegen einen MiniPC ausgetauscht werden, vllt Raspberry Pi?
     
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Smargo Firmeware v1.5?

    Hi,

    bei der Fritte ist das ein Thema für sich mit USB Hub aktiv oder passiv. Bis zu 4 Cardreader solltest du den USB Hub passiv betreiben und bei mehr Cardreadern aktiv. Solltest du bei nur einem Cardreader den USB Hub aktiv betreiben kann dies funktionieren wird es aber wahrscheinlich nicht. Warum die FritzBoxen sich das etwas seltsam verhalten ist nicht ganz klar.

    Je nachdem wie sehr du dem Thema CS verfällst wirst du eh nicht lange mit der Fritte arbeiten wollen. Braucht einfach zu lange für einen Reboot und auch sonst gibt es die ein oder andere Einschränkung.
    Der Raspberry PI ist sicherlich eine gute Alternative aber es braucht doch etwas Einarbeitungszeit. Läuft aber dann recht gut.

    Grüße

    Kermit
     
    #10

Diese Seite empfehlen