1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smargo Cardreader mit Vantage VT-100 Kompatibel?????

Dieses Thema im Forum "Cardreader/Cardwriter" wurde erstellt von SatFreak06, 15. Februar 2013.

  1. SatFreak06
    Offline

    SatFreak06 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. April 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Welt-, & Millionenmetropole Zeitz
    Hallo Leute,

    kennt sich jemand mit den Smargo Kartenleser aus und weiß in welchen Geräten das Modell funktioniert? Ich nutze z.Zt. einen Vantage VT-100 USB PVR mit Linux als Betriebssystem und bräuchte noch ein 1-2 Steckplätze für Smartcards. Ist der cardreader in der Lage mit dem Receiver zu arbeiten und wenn ja, entschlüsselt er z.B.Cyfra +(Mediaguard 3/ Nagravision 3)oder TivùSat (Mediaguard/Nagravision 3)? Gültige Smartcards sind natürlich vorhanden.

    Danke euch für eure Antworten und evtl. Tipps für andere alternativen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Smargo Cardreader mit Vantage VT-100 Kompatibel?????

    Wenn du Linux laufen hast, geht auch der Smargo.
    Karten liest er alle die ich kenne, deine sollten auch keine Probleme machen.

    Einige Nutzer hier im Forum hatten Probleme mit dem Smargo, kann ich zwar so nicht bestätigen, jedoch sind die auch sehr teuer (30-35€).

    Eine günstigere Alternative wäre die Easymouse2 (~22€ inkl. USB Gehäuse und Versand)

    EDIT: Habe hier Easymouse2, Smargo und Apollo Reader im Einsatz, Probleme hatte ich mit keinem :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2013
    #2
    SatFreak06 gefällt das.

Diese Seite empfehlen