1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SmarDTV Micro SD Karte mit Nagra Sicherheitslösung erfüllt neuen CEA Standard

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 12. April 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.599
    Zustimmungen:
    15.175
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    SmarDTV Micro SD Karte mit Nagra Sicherheitslösung erfüllt neuen CEA Standard

    Nagra, nach eigenen Angaben weltweit führender unabhängiger Anbieter für Inhalteschutz, Mehrwertdienste und Multi-Screen TV-Dienste, gab in Zusammenarbeit mit seinem Schwesterunternehmen SmarDTV, dem nach eigener Darstellung führenden Unternehmen für entnehmbare Sicherheitslösungen, bekannt, dass die SmarDTV microSD Sicherheitskarte, ausgestattet mit der aktuellsten Nagra Sicherheitslösung, ab sofort den neu eingeführten Consumer Electronics Association CEA-2040-Standard erfüllt. Der Standard definiert die Schnittstelle zwischen einem Unterhaltungselektronikgerät, das Videobilder dekodiert oder wiedergibt, und einem kleinen, entnehm- und austauschbaren Speicherkartenmodul, welches das Conditional Access System (CAS) verkörpert. Beispiele für Geräte, die mit microSD Karten arbeiten sind Smartphones, Tablets, PCs und andere auch mobile Endgeräte.

    Mit seiner winzigen Größe ermöglicht das durch Nagra gesicherte SmarDTV microSD Conditional Access Modul Zugang zu Premium Fernsehinhalten bei einer Vielzahl an fest installierten oder mobilen Endgeräten. Es nutzt dafür exakte den gleichen kleinen Schacht, welcher bereits sehr weit und in vielen CE-Produkten mit entnehmbaren Speicherkarten verbreitet ist. Das Modul arbeitet als Speicherkarte, jedoch mit der Zusatzfunktion, durch Conditional Access Sicherheit Premium Videoinhalte zu entschlüsseln.

    Dieser neue Formfaktor basiert auf den gleichen Prinzipien wie die CableCARD und CI Plus Standards, welche zur Zeit für einige Premium TV Anwendungen (Sicherheit durch austauschbare Module) verwendet werden, jedoch ist die microSD Karte ca. 50 mal kleiner als diese Lösungen und weniger als halb so groß wie eine Standard mini SIM Karte. Die aktuelle microSD Karte wird Video Streams bis 1080p fullHD unterstützen.

    “Wir freuen uns darüber, dass unsere microSD Karte nun den CEA-Standard erfüllt,” erklärt Conor Ryan, Vice-President of Marketing bei SmarDTV. „Der weitreichenden Durchsetzung von entnehmbaren Sicherheitslösungen wie CI Plus und CableCARD folgend, ist diese Standardisierung ein bedeutender Meilenstein, von welchem Produzenten von Unterhaltungselektronik und Konsumenten gleichermaßen profitieren und der den Weg für mehr nahtlosen TV-Genuss auf tragbaren und mobilen Endgeräten ebnet.“

    “Dieser neue Standard und die Zertifizierung erlauben es uns, robuste Sicherheit auf eine neue aufregende Größe und auf eine breitere Auswahl an Endgeräten zu bringen,“ so Ivan Verbesselt, Senior Vice President Marketing bei Nagra. „Am Ende geht es darum, Konsumenten und Diensteanbietern mehr Auswahl für deren Verbreitung und Konsum von Inhalten zu geben, und wir sind begeistert, ein Teil davon zu sein.“

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Quelle: satnews
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen