1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

Dieses Thema im Forum "Ich finde für meine Frage einfach nicht den passen" wurde erstellt von Milli100, 20. September 2011.

  1. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe einen SL 65 mit Omega Chip.
    Nach einem Stromausfall bootet das Gerät nicht mehr. Es leuchtet einfach nur die rote Leuchtdiode.
    An dem Gerät wurde noch nie was gepatcht oder upgedatet oder ähnliches.
    Nullmodemkabel für R232 könnte ich auftreiben.
    Kann ich den Receiver nochmal zum laufen bekommen?

    Bin was das ganze angeht Laie. Habe auch schon hier im Forum rumgesucht. Daher weiß ich daß der Resi einen Omega Chip hat.

    Wenn einer mir helfen könnte, wäre das nett.

    Gruß Milli
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Ich glaube nicht dass das ein Softwareproblem ist. Ich tippe eher auf einen Hardwaredefekt z.B. am Netzteil.
     
    #2
  4. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Denke mal auch, ein Hardwareproblem. Schau mal am Netzteil genau nach.
     
    #3
  5. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Danke erst mal für Eure Antworten. Ich habe mit meinen Eltern Rücksprache gehalten. Der Receiver war schon aus als der Stromausfall war.
    Wie gesagt, wenn man den Resi anschaltet leuchtet direkt die rite Power LED aber sonst passiert nix. Ich hab das Ding mal aufgeschraubt und konnte nix am Netzteil festellen.
    Daher denke ich das es den Bootloader irgendwie erwischt hat.

    Nach einigem Hin und Her Lesen hier im Board dachte ich mir, ich nehme ein Nullmodem-Kabel und stöpsel das ganze an meinen alten Pc und schaue was passiert und mache falls das möglich ist ein Software Update und alles ist gut.

    Aber ich scheine wohl ein wenig zu Optimistisch zu sein und unterschätze die Materie.
    Aber mich würde es schon reizen das Ding wieder zu laufen zu bekommen. Denn wegwerfen und Neu kaufen ist nicht irgendwie meine Welt.

    Kann ich das Software Update von der Comag Seite nehmen?

    Gruß Milli der noch auf Hilfe hofft.
     
    #4
  6. morpheus1
    Offline

    morpheus1 Ist oft hier

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    du kannst es mit den patchen versuchen allerdings bezweifel ich den erfolg und schließe mich kolli und daniel an.
    gut möglich das der reci beim stromausfall spannungspitzen bekommen hat.
     
    #5
  7. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Also,bevor Du es mit flashen probierst,würde ich doch das Netzteil mal überprüfen,ob da auch die entsprechenden Spannungen noch rauskommen. Also,Kiste mal aufmachen und dann mit Strom versorgen. Ein Messgerät nehmen und mal auf der Sekundärseite des Netzteils die Spannungen messen. Also an den Kabeln,welche zur Platine gehen. Da sollten Spannungen von 3,3V. ...18V usw. anliegen. Die Zahlen stehen aber in der Regel auch dran.
    Denn beim Flashen wirst Du ohne intaktes Netzteil keinen Erfolg haben.
     
    #6
  8. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Hi,
    also das Netzteil ist in Ordnung.Spannungen kommen an der Platine an.
    Wie soll ich jetzt vorgehen?
    Receiver mit R232 Kabel an den PC anschließen?

    Gruß Milli
     
    #7
  9. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Genau.
    Also Dein Rec ist komplett stromlos. Du verbindest den PC und den Rec mittels Nullmodemkabel. Der Netzschalter am Rec sollte immer noch auf "OFF" stehen.
    Dann kannste den Stecker in die Steckdose stecken. Nun nimmst Du Dein Loader_Tool und startest es, gehst dann auf "Connect" und stellst dann den Netzschalter am Rec auf "ON".
    Wenn alles okay ist, sollte ein Fenster aufgehen, wo Du sowas auswählen kannst wie "Allchunk" oder "Allchunk (no Bootloader)" usw. Dort wählst Du dann "Allchunk" aus, also doppelt anklicken, es öffnet sich ein weiteres Fenster.
    Dort navigierst Du in den Ordner, wo Du Deine "Original-FW" gespeichert hast. Wie gesagt, nimm erstmal die "Original-FW" .
    Diese klickst Du an und bestätigst mit "OK" .
    Danach dann im Loader_Tool auf "NEXT" klicken und schon geht die Sache los.
    Nun Alles komplett durchlaufen lassen. Aber Vorsicht, es sind 2 Durchläufe, die dort stattfinden. Also beide durchlaufen lassen.
    Danach dann alles ausmachen und abklemmen, Rec an den TV und schauen ob`s geklappt hat.
    Probiere es aus und schau ob Du eine Verbindung bekommst.
     
    #8
  10. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Hi Daniel,
    Vielen Dank für Deine Ausführungen! Ich werde mich Schritt für Schritt daran halten.
    Ich habe von der Comag Seite den AliEditor MFC Application und SL65_0-4-0-6.abs runtergeladen.
    Ist der Ali Editor das Loader-Tool? Sorry das ich so doof Frage!

    Gruß Milli
     
    #9
  11. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Nee Du, Der "Ali-Editor" ist ein Tool um die Senderliste am PC zu bearbeiten. Das ist kein Loader-Tool.

    Versuch mal das Tool hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da musst Du dann wahrscheinlich "Allcode+Bootloader" als Einstellung wählen.instellung wählen.
     
    #10
  12. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Hi Daniel! Danke für Deine Bemühungen!
    Aber ich habe keine Verbindung bekommen.
    Ich habe dann einen funktionierenden SL 35 an den PC drangehangen. Der hat auch keine Verbindung bekommen. Ich habe mich strikt an Deine Anweisungen gehalten.
    Das Netzteil des SL 65 funtioniert definitiv. Es hat dieselben Werte abgegeben wie der Sl 35.
    Vielleicht liegt es daran das die beiden Receiver diesen alten Chip mit den Kühlrippen obendrauf haben.
    Es sieht so aus das ich wohl oder Übel einen neuen Receiver kaufen werde.Obwohl ich leider weiß das der SL 65 nicht kaputt ist sondern nur mit dem Bootloader rumzickt.
    Oder hast Du noch eine andere Idee? Jtag Kabel ist eine Nummer zu groß für mich!
    Welchen einfachen Receiver würdest Du kaufen? so bis 50€ nur TV gucken, nix aufnehmen, kein Bezahl-Fernsehen oder schnick schnack.
    Gruß Milli und Danke nochmal.
     
    #11
  13. morpheus1
    Offline

    morpheus1 Ist oft hier

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    welches bs hast du auf den rechner,event. win 7 ??
    das zickt ungemein und am besten versuchst du es an einen alten xp-rechner.

    als loader kannst du auch den aktuellen laminator verwenden.

    sollte es ein jtag fall sein haben wir in der db auch ein tool welches du erstmal versuchen könntest.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    #12
  14. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Hi,
    habe XP Pro mit SP3.

    Danke daß Ihr Euch der Sache etwas annehmt, obwohl ich kein Profi bin.
    Frage: was ist der aktuelle laminator bzw. was ist ein laminator?
    Gruß Milli
     
    #13
  15. morpheus1
    Offline

    morpheus1 Ist oft hier

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    der lamminator ist eine weitere variante der loader wie zb. comag_system_tool_ohne_prüfung usw.

    ps:
    überprüfe bitte auch mal ob deine com einstellungen am pc auch korrekt eingestellt sind.
    unter anderen die bits pro sec. auf 115200.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    #14
  16. Milli100
    Offline

    Milli100 Newbie

    Registriert:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL65 bootet nach Stromausfall nicht mehr! Was nun???

    Also ich krieg keine Verbindung!
    Die com einstellungen am Pc waren nicht korrect.
    Hab dann so eingestellt:
    -Bits pro Sekunde 115200
    -Datenbits 8
    -Parität keine
    -Stoppbits 1
    -Flusssteuerung keine
    Habe mit beiden Geräten SL35 der ja noch funktioniert sowie dem Sl65 keine Verbindung erhalten.(Beide Omega Chip/ 208 Pins)
    Hatte zuerst den ALIMUPG58 dann Eromupgrade und zum Schluß Laminator V2B probiert.
    Jeweils die gleichen Com Einstellungen und immer an die Reihenfolge zwecks anschließen REsi => PC gehalten.

    Ich verstehe das ganze nicht so.

    Danke Euch vielmals für Eure Mühe und Tatkräftige Unterstützung!!!
    Aber ich glaube ich werde mich mit dem Gedanken anfreunden müssen, daß ich für solche technischen Feinheiten nicht das richtige Feingefühl bzw Verständnis habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2011
    #15

Diese Seite empfehlen