1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

Dieses Thema im Forum "SL 25 / M25 mit B1 / E1 Chip" wurde erstellt von fr33k, 3. Oktober 2008.

  1. fr33k
    Offline

    fr33k Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    bin Neuling habe hier im Board erstmals erfahren, dass mein kleiner SL25 auch er:hellt werden kann. Nun gibt es anscheinend verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

    Meine Frage: Welche ist die Einfachste/(Schnellste/)Sicherste?

    Daten des Receivers: Comag SL25, RG405 DS1, Prod.-Datum: 10.06.2007, ROM: M29W160EB, ALI E1 Chip, 1x SCART

    Vielen Dank im Voraus für die Mühe!! :good:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Die einfachste Möglichkeit wäre per Scart-RS232 Adapter zu flashen.
    Die Soft kannste vom SL35 mit E1 Chip und PF nehmen.
    z.B. die hier:
    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]
     
    #2
  4. fr33k
    Offline

    fr33k Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    dachte vielleicht, dass man einfach an die pins auf dem mainboard gehen könnte, aber okay, werde mir dann mal einen rs232 adapter besorgen.
    kann man das ganze bei komplikationen wiederholen/rückgängig machen? (ich möchte nicht, dass ein fehlgeschlagener versuch den receiver schrottet :( )

    //edit: eine frage hätte ich noch: Nullmodemkabel oder 1:1 beschaltet? danke!

    //edit2: okay, sehe am schaltplan bei pollin, dass es 1:1 beschaltet sein muss (wenn ich falsch liege, bitte sofort sagen ;) )
     
    #3
  5. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Nicht 1:1 beschaltet.......du brauchst ein Nullmodemkabel.
    Und wenn was schief gelaufen ist, kannst du es nur durch Jtag wieder reparieren, aber soweit ist es ja noch nicht :21:
    Bau dir mal den Adapter und dann sehen wir weiter.
     
    #4
  6. Todi1215
    Offline

    Todi1215 Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Sehr gut !
     
    #5
  7. Böhser Onkel
    Offline

    Böhser Onkel Newbie

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Hallo,
    werde aus den ganzen Beiträgen noch nicht schlau.

    Wäre nett wenn mich jemand aufklärt, also was beenötige ich alles und wo bekomme ich es evtl her?

    Wegen der Softwäre ist der Lnk zum download down?

    Also an Sat Receivern habe ich folgendes noch stehen oder im Betrieb

    - D-Box 1 Nokia mit DVB2000
    - D-Box 2 Nokia mit Linux und Keywelt Image
    - Comag SL25 Version Chip???

    Wie gesagt wäre nett wenn mir jemand beim erhellen helfen könnte.

    MFG Böhser Onkel
     
    #6
  8. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Außer den Österreichern geht bei SL25 nichts und auch nur mit technischem Aufwand. Schau auch mal aufs Datum der vorhergehenden Beiträge.

    Bei D-Box schau hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
    Böhser Onkel gefällt das.
  9. Böhser Onkel
    Offline

    Böhser Onkel Newbie

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    OK danke, aber sag mir bitte mal welchen der 3 Receiver kann ich am besten nutzen um bestimmte sachen zu erhellen?

    Die Sache mit dem SL25 intressiert mich aber trotzdem kannst Du mir dazu vielleicht auch ein paar Links geben?

    Habe die D-Boxen damals auch so aufgespielt gekauft. Also habe da noch keinerlei Erfahrung mit dem aufspielen. Wobei ich aber schon andere Sachen bearbeitet habe z.B Tom Tom Go730 mit LKW Software usw,PC Bios,Firmenware auf verschiedene Laufwerken geflasht.

    Bin also nicht ganz blöd nur fehlt mir ein wenig was brauchbares zum lesen usw.

    MFG Böhser Onkel
     
    #8
  10. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: SL25 - einfachster Weg zur Erleuchtung?

    Also, wegen dem SL25 schau mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Als Soft, da müßtest Du dann schon mal sagen, welchen Chip und welchen Flash Du drin hast in der Box.
    Die SL25 sollte es mit "E1-Chip" und "parallel Flash (PF)" oder auch "seriell Flash (SF)" geben. Seit Neuestem bestimmt auch mit "G1-Chip" oder auch "F1-Chip".

    Dazu machste am besten ein gutes Bild von der Platine und zeigst es dann hier
     
    #9
    Böhser Onkel gefällt das.

Diese Seite empfehlen