1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von OpasHoden, 26. Januar 2011.

  1. OpasHoden
    Offline

    OpasHoden Newbie

    Registriert:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend die Herren (und vielleicht auch Damen),

    Ich bin ziemlich neu im "Geschäft" und hab (leider) noch ein paar Verständnisfragen.

    Als Server benutz ich eine Dreambox 800HD se, SkyHD FullPaket v13 und eine DSL 3K Leitung.

    Was ist mit DSL3K an Clienten möglich? Wie hoch ist da der Traffic am Tag?
    Wie oft wechselt Sky die Schlüssel?
    Hab hier auch im Forum gelesen, das pro Karte ca. 12-16 Clienten nur möglich sind und es sonst zu Freezern kommt?
    Wo ist der Unterschied zwischen v13 und S02?

    Da ich Wert auf Qualität lege, wollt ich alle Clienten mit den gleichen Boxen versorgen. Habt ihr da (preisgünstige) Vorschläge? (für Sat/Cable und HD Sat/Cable)

    Wenn's läuft wollte ich noch HD+ dazubuchen. Muss ich da noch irgendwas beachten? (hab hier was von schwarzen und weißen Karten gelesen, was ist besser?)

    Hab kein "Smargo". Nur die internen Schächte von der DB.


    Ich sag jetzt schon 'mal Danke :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Hallo,
    die DSL Leitung ist nicht unbedingt das kriterium. Der Traffic ist sehr gering.

    Der Unterschied zwischen V13 und S02 ist die Verschlüsselung.
    V13 = Videoguard (Takt 357Mhz) , S02 = Nagravision (700Mhz)

    Bei einer V13 Karte sagt man so ca 4 Clients sind drin. Bei einer S02 liegt das dann so bei ca 12 Clients.
    Wobei man da immer berücksichtigen muss, was gerade so geschaut wird. Beispielsweise ist es für die Performance besser wenn alle 12 Clients das gleiche schauen, als wenn jeder was anderes schaut.
    Aber ich würde auch nicht die Grenze ausreizen, da es dann sonst zu Freezern kommt und dann hat niemand was davon...

    Wie oft der Key gewechselt wird, kann ich nicht 100% ig sagen. Ich kann aber sagen, wenn ich die Karte aus dem Receiver ziehe läuft das bild ca 8 Sekunden weiter ehe es so lange stehen bleibt, bis ich die Karte wieder in den Slot stecke.

    Clientboxen habe ich gehört, dass im Low Cost Bereich und HD die Edison VIP gut sein sollen, diese sind aber nicht linuxbasierend.
     
    #2
    OpasHoden und STAN001 gefällt das.
  4. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Wegen der DSL-Leitung brauchst du dir keine Sorgen machen, ISDN-Geschwindigkeit reicht im Normalfall aus.

    Problematischer ist deine V13-Karte, die verkraftet max. 4-6 Clienten.
    Eine S02 Verkraftet ca. 12 Clienten, die genaue Zahl hängt davon ab was die Clienten gerade für Sender gleichzeitig schauen.
    Weiterhin ist der interne Reader der Dream etwas "lahm", da sind externe etwas schneller (bei einer S02 jedenfalls, eine V13 habe ich nicht).

    Sky fragt alle 7 Sekunden den Schlüssel ab, dann sind 4sec (bei S02) Zeit um die Anfrage zu beantworten - wenn es länger dauert gibt es Freezer.
    Bei einer V13 liegt die max. Antwortzeit bei ca. 0,6sec (weiß ich aber nicht genau, da ich keine habe).

    Wenn du Wert auf Qualität legst empfehle ich dir die Boxen von Dream (500HD, 800HD se, 8000HD).
    Eine preisgünstige Alternative ist der Medialink Black Panther, läuft sehr zuverlässig, ist aber im Funktionsumfang nicht mit einer Dream zu vergleichen.

    Als zusätzlichen Reader würde ich dir keinen smargo empfehlen, da gibt es viele Probleme.
    Hier im Board sind die meisten Fan's der Easymouse2, ich würde dir den Reader von Apollo empfehlen. Den gibts bei OB-Elektronik, ist aber häufig mal ausverkauft daher muß man ein wenig Glück haben um einen (oder 2) zu bekommen.

    Gruß Superhansi
     
    #3
    OpasHoden und STAN001 gefällt das.
  5. OpasHoden
    Offline

    OpasHoden Newbie

    Registriert:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Okay, Danke erstmal für die umfangreichen Antworten.


    Dann werd ich versuchen die v13 in die S02 zu tauschen.


    Wie kommt's das einige hier 40-50 Clients haben über eine ServerBox? Tipps & Tricks meinetwegen auch gern über PN.

    Und noch eine kleine Verständnisfrage, tauschen die Clienten auch unter sich aus oder beziehen die alles von mir?
     
    #4
  6. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    40 - 50 Clienten geht auch, wenn du genügend Karten im Share hast!

    Die Clienten können untereinander tauschen, wenn der Server es erlaubt!
    Das wird bei CCCam alles in der so genannten F-Line definiert!

    Gruß
    STAN
     
    #5
    OpasHoden gefällt das.
  7. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Die V13 in eine S02 zu tauschen ist eine gute Idee, aber ob das klappt?
    Dazu gibt es bereits sehr umfangreiche Threads.

    Wenn man 50 Clienten hat braucht man mehrere Karten, das geht aber dann in Richtung Pay-Server und die sind nicht meine Freunde.
    Cardsharing ist Vertrauenssache, das sollte man nicht mit jedem machen.

    Wenn du der einzige Server in eurer Gemeinschaft bist dann holen alle die cw's von dir. Denn die User untereinander haben ja keine Karte.

    Edit:
    STAN001 war etwas schneller.
    Seine Antwort bezieht sich darauf wenn es mehrere Server im Netzwerk gibt.
    Ich bin von einem Server ausgegangen.

    Gruß Superhansi
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2011
    #6
    STAN001 und OpasHoden gefällt das.
  8. OpasHoden
    Offline

    OpasHoden Newbie

    Registriert:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Ich weiß, ich hab mich ja auch schon recht gut belesen hier. :)

    Cardsharing ist Vertrauenssache. Das ist ganz klar, und genau wie Qualität steht Sicherheit ganz oben bei mir.

    Nur frag ich mich grad, ob es sich dann überhaupt noch "lohnt". Wenn ich mir die ganzen Anschaffungskosten, Karten etc. zusammrechne und dann nur 12-15 Clients hab. Kann doch schlecht alle 12-15 Clients 'n neues Abo abschließen?
     
    #7
  9. Superhansi
    Offline

    Superhansi Spezialist

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittendrin
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Hast du so viele vertrauenswürdige Freunde?
    Wenn einer mal was ausplaudert und der richtige (Neider) hört es, hast du die längste Zeit einen Server gehabt.

    So hoch sind doch die Anschaffungskosten nicht (Receiver ausgeblendet).
    Fritzbox (z.B. 7170) als Server, 2 Cardreader und USB-Hub. Kostet nicht mehr als 100 Euro, bei 10 Leuten 10€ für jeden. Das Sky ABO durch 10 Leute geteilt - ist doch wohl ein prima Preis für jeden (nur bei einer S02 möglich)?

    Wenn du ein paar Leute mehr dran hängen willst mußt du dich mit anderen die einen Server haben zusammen schließen. Die nutzen deine Karte mit und du die Karten der anderen (siehe Antwort von STAN001).

    Mache haben angeblich 30 Leute an einer Karte, ob das funzt weißt du erst hinterher. Erzählen kann man viel.
    Die max. Anzahl der User hängt von den Fersehgewohnheiten jedes einzelnen ab. Schauen alle den gleichen Sender sind 50 kein Problem.
    Wenn 7 Leute auf einem Transponder 7 verschiedene Sender schauen (kommt fast nie vor) kommt es zu Freezern (bei S02).


    Gruß Superhansi
     
    #8
  10. OpasHoden
    Offline

    OpasHoden Newbie

    Registriert:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SkyV13/S02/DB800HDse/DSL/HD+/... - paar Anfängerfragen

    Geht da eine MultiRoomCard (meines Wissens hat die auch eine andere Nummer als die Hauptkarte) zum Sharen? (über gleiche DreamBox um mehr Clienten sicher zu versorgen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2011
    #9

Diese Seite empfehlen