1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von Nordcappo, 16. Januar 2013.

  1. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, ich habe seit kurzem eine Zweitkarte von Sky S02 und auch eine zweite HD+ Karte HD01. Nun möchte ich meine Klienten auf beide DB800se aufteilen.

    C-Line und F-Line ist klar. Nur die Einstellungen in der Fritzbox sind mir noch unklar. Bisher habe ich einen Bezahlaccount bei NoIp und diesen in meiner Fritzbox 7170 eingetragen.
    Funktioniert auch alles mit einer DB800se und den Klienten.
    Wenn ich für die zweite DB800se eine Portfreigabe (z.B. 14002) einrichte und den selben DNS-Server von NoIp benutze und auch den Port 14002 in C und F Line eintrage geht das sharen über die zweite DB800se nicht.

    Läuft alles über Cccam 2.3.0

    Wo liegt der Fehler und wer kann helfen?

    Gruß Nordcappo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Die Adresse kann die selbe bleiben, nur ein anderer Port muss es sein soweit ich weiß! Wieso sharest du sie nicht von einer aus und lässt den Loadbalancer laufen? hast du bei der Anzahl an Karten schon mal an einen Igel gedacht, mit IPC ist er auch superschnell und einfach konfiguriert :) Wofür du die 2te HD+ Karte brauchst ist mir noch nicht ganz so schlüssig, da reicht normalerweise eine, die kann man so gut wie nicht an die Grenze bringen, weil viele Anfragen aus dem Cache kommen.
     
    #2
  4. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Hallo Veroxx,
    ich wollte es möglichst einfach halten und nicht alle Klienten wegen HD+ auf einer DB800se haben, da habe ich wohl 70,- € umsonst ausgegeben. Ja das mit dem Port ist schon klar. Für die zweite Box mit dem Port der ersten Box lässt sich eine Portfreischaltung in der Fritzbox auch nicht einrichten. Deshalb Box 1 (z.B. 12000) und Box 2 (z.B. 12001) und die Ports in C-Line und F-Line eingetragen. Aber der Klient zur Probe hatte kein Bild. OScam benutze ich nicht, oder war der Link nicht für mich gedacht. Ich habe alles über Cccam 2.3.0 am laufen.
     
    #3
  5. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Der Link steht in meiner Signatur also keine Angst ;) OScam ist aber garnicht so schwer/kompliziert wie viele glauben, kann es nur empfehlen! Mit CCcam kenne ich mich leider nicht so gut aus, da ich es selbst nur ein paar Tage genutzt habe, bevor ich auf OScam umgestiegen bin. Wie meinst du dass, die Portfreigabe lässt sich nicht einrichten? Ging es denn vorher? Check mal auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ob deine Ports zu erreichen sind. OScam hätte halt auch noch den Vorteil dass du die Karten im Loadbalancer laufen lassen könntest.

    EDIT: Naja die HD01 kriegst du hier in der Bucht oder auf eBay bestimmt schnell los, dann hast du nicht soo viel verloren ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2013
    #4
  6. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Hallo Veroxx,
    Box 1 geht da ich im cccam.info die verbunden Klienten sehen kann. Mann kann den gleichen Port nicht zweimal in der Fritzbox für die Portfreigabe nutzen.
     
    #5
  7. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Sollst du ja auch nicht, du gibst für Box1 den PortA frei und für Box2 den PortB. Wobei ich dir hier wieder OScam nur ans Herz legen kann. Jeder offene Port bedeutet auch automatisch ein Sicherheitsrisiko.
     
    #6
  8. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Box2 ist der Port laut Open Port Check Tool nicht zu ereichen. Keine Ahnung warum nicht.
     
    #7
  9. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Dann würde ich nochmal in deiner Fritzbox nachsehen, richtigen Port ausgewählt und diesen auch für die richtige IP/Gerät freigegeben? Wenn dort alles richtig eingestellt ist solltest du ihn sehen können!
     
    #8
  10. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    z.B. Box2 Port 14000 richtig eingetragen, von 14000 an 14000, Protokoll TCP, Ip-Nr. ist die von Box2, Bezeichnung: HTTP-Server (muss ich den Port in der Box noch irgendwo außer im cccamp.cfg eintragen)
    z,B. Box1 Port 12000, von 12000 an 12000. Protokoll TCP, Ip-Nr. ist die von Box1, Bezeichnung: HTTP-Server

    Editiert:

    Wenn ich für die Box2 Port 00080 nehme ist der Test positiv
     
    #9
  11. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Hmm solte eigentlich so gehen, leider habe ich keine FritzBox zur Hand um dass mal zu testen. Den Port musst du eigentlich nur in der F Line Eintragen.
     
    #10
  12. Nordcappo
    Offline

    Nordcappo Freak

    Registriert:
    5. August 2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Zweitkarte und zweites CS mit DB800se

    Für den Test mit der Portfreigabe ist es sogar egal was in der F-Line steht. Wobei der Port 00080 auch der Port von Box1 und 2 für das WebIF ist. Deshalb kann sein das der Port der Box2 doch nicht frei ist.

    Editiert:

    Ich habe in den Boxen den Port für das WebIF mal auf 00088 geändert und schon ist der Test mit der Box2 ob der Port 00080 (in der Fritzbox eingestellt) frei ist negativ.

    Editiert:

    Geht jetzt. Der Fehler war, dass ich die DB800se nach dem eintragen vom Port nicht komplett neu gestartet hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    #11

Diese Seite empfehlen