1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky zeigt keine Live-Spiele zur WM 2014

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 11. Oktober 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Erstmals seit 2002 werden die Spiele der Fußball-WM im kommenden Jahr nicht live im deutschen Pay-TV übertragen. Aufgrund der umfassenden Free-TV-Präsenz der WM 2014 hat man sich bei Sky dafür entschieden, die Übertragungsrechte nicht zu kaufen.

    Die Spiele der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wird es diesmal nicht im Pay-TV bei Sky Deutschland geben. Entsprechende Übertragungsrechte habe man für die WM 2014 nicht erworben, wie eine Sprecherin von Sky gegenüber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bestätigte. Damit ist klar, dass im nächsten Jahr erstmals seit 2002 eine Fußball-WM nicht bei Sky beziehungsweise dessen Vorgänger Premiere zu sehen sein wird.

    Da erfahrungsgemäß der Großteil der Zuschauer zu Fußball-Großveranstaltungen ARD und ZDF schaut oder die Spiele sogar beim Public-Viewing verfolgt, scheint sich ein Rechteerwerb für Sky jedoch nicht länger zu lohnen. Als Abo-Treiber dürfte ein in aller Ausführlichkeit im Free-TV Übertragenes Sportereignis ohnehin nicht dienen.

    Noch bei der WM 2006 im eigenen Land hatte der damals noch unter dem Namen Premiere auftretende Pay-TV-Anbieter die Exklusiv-Rechte für acht Spiele gesichert. Auch zur WM 2010 in Südafrika hatte Premiere im Vorfeld Exklusivrechte für einzelne Spiele erworben. Nach der Übernahme der Unternehmensführung durch Mark Williams und der Umbenennung in Sky hatte man sich jedoch letztlich für einen Weiterverkauf der Rechte an RTL entschieden, um wieder Geld in die damals klammen Kassen des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu spülen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    joerg196, poppppel und Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen