1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky zeigt die Filmbiographie „Ali“ erstmals in 3D

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 2. November 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.626
    Zustimmungen:
    15.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Eine Legende hautnah erleben: Sky zeigt die Filmbiographie „Ali“ erstmals in 3D
    - Exklusive 3D TV-Premiere: Das Leben des Weltklasseboxers Muhammad Ali am Samstag, 3. November um 20.35 Uhr auf Sky 3D
    - Starbesetzung mit Will Smith, Jamie Foxx und Jon Voight

    Er gehört zu den bedeutendsten Schwergewichtsboxern aller Zeiten und wurde zum „Sportler des Jahrhunderts“ gewählt - Cassius Marcellus Clay Jr., alias Muhammad Ali. Sky zeigt die Filmbiographie aus dem Jahr 2001, die sowohl von den sportlichen als auch den persönlich wichtigsten Lebensabschnitten des amerikanischen Weltklasseboxers Muhammad Ali erzählt, am 3. November erstmals in 3D. Sky bietet seinen Kunden dabei exklusiv die Möglichkeit, den Hollywood-Streifen erstmals dreidimensional zu erleben. Zuschauer gewinnen dabei den einmaligen Eindruck, sich direkt mit den Boxern im Ring zu befinden, da die 3D-Effekte aufgrund der kleinen Fläche des Boxringes besonders zur Geltung kommen. Muhammad Ali wird in der mit Spannung erwarteten 3D-Verfilmung von Hollywood-Superstar Will Smith gespielt, der für seine herausragende schauspielerische Leistung mit einer Oscar-Nominierung („Bester Hauptdarsteller“) belohnt wurde. Jamie Foxx und Jon Voight, der für seine Rolle ebenfalls eine Oscar-Nominierung („Bester Nebendarsteller“) erhielt, runden die Starbesetzung des Kinohits ab.

    Sky Filmchef Marcus Ammon: „Mit der 3D TV-Premiere von ‚Ali’ unterstreicht Sky 3D seine Rolle als Pionier im Bereich 3D-Fernsehen. Wir erfinden das 3D-Programm für unsere Abonnenten immer wieder neu und präsentieren die großartige Vielfalt von 3D-Fernsehen. Dazu zählen Live-Fußball, Golf, Filme, Dokus und Konzerte.“

    Zum Inhalt:
    USA 1964: Der erst 22-jährige Boxer Cassius Clay hat es vier Jahre nach seinem Olympiasieg geschafft, wird nach einem überraschenden Sieg über Sonny Liston Weltmeister im Schwergewicht und macht so den Anfang einer herausragenden Sportlerkarriere. Denn Muhammad Ali, wie Cassius Clay sich inzwischen nennt, erlangt nicht nur durch seine Siege Berühmtheit, sondern ebenso durch seine religiöse Überzeugung, seine politische Einstellung und seine offene Meinungsäußerung. So erfährt man im Film unter anderem von seinem Bezug zu dem Anführer der Bürgerrechtsbewegung Malcolm X und wie er sich von ihm distanzierte. 1967 verweigert Ali erfolgreich die Einberufung in die US-Army und nach Vietnam, was beinahe das Ende seiner Karriere bedeutet hätte. So endet der Film im Jahre 1974 nicht nur mit dem größten Triumph Muhammad Alis, sondern auch zu einem Zeitpunkt, wo er für seine aufrichtig geführten Kämpfe weltweit zu einer Ikone geworden ist.

    Sendetermin:
    „Ali“
    3. November 2012 um 20.35 Uhr auf Sky 3D

    Mit Sky 3D präsentiert Sky Deutschland den ersten 3D Sender Deutschlands und Österreichs. Das Angebot von Sky 3D umfasst Live-Spiele der Fußball Bundesliga sowie weiterer Sportarten, Blockbuster, Dokumentationen und Musik. Auf Sky 3D können alle Sky HD-Abonnenten in Deutschland und Österreich das Programmangebot des Senders mit einem Sky zertifizierten HD-Receiver via Satellit oder vereinzelt in Kabelnetzen empfangen. Benötigt wird außerdem ein 3D-fähiges Fernsehgerät und eine 3D-Brille.

    Quelle: Sky
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen