1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 8. Juli 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Der Pay-TV-Sender Sky versucht sein Abogeschäft mit einer Reihe von Filmklassikern anzukurbeln, die erstmals in echtem HD ausgestrahlt werden.

    Ab 4. August sind die Streifen einmal monatlich im Kanal Sky Cinema Hits HD zu sehen, teilte der defizitäte Bezahlsender am Freitag mit. Den Anfang macht Richard O'Briens Musical "The Rocky Horror Picture Show", in dem Janet (Susan Sarandon) und Brad (Barry Bostwick) als junges Pärchen nach einer Autopanne in einem unheimlichen Schloss auf den Transvestitenkönig Frank-N-Furter (Tim Curry) treffen.

    Ab 1. September geht es dann mit dem "Oscar"-prämierten Meisterwerk "Die Brücke am Kwai" mit William Holden und Alec Guinness in den Hauptrollen weiter. Ab 6 Oktober zeigt Sky erstmals eine HD-Fassung der Umberto-Eco-Verfilmung "Der Name der Rose" mit Sean Connery als Franziskanermönch William von Baskerville, der in einer mittelalterlichen Benediktinerabtei einer mysteriösen Mordserie nachgeht.

    Am 3. November steht die HD-Erstausstrahlung der Science-Fiction-Komödie "Ghostbusters" auf dem Programm, in der Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis in New York auf Geisterjagd gehen.

    Sky setzt derzeit alles auf die Karte hochauflösendes Fernsehen, weil das von Rupert Murdoch und dessen News Corp. gesteuerte Unernehmen dort Wachtsum vermutet.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , im Winter folgt ein Sportnachrichtenangebot, ebenfalls in HDTV.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Sky wagt den Time Warp: Ab August monatliche Reihe von Filmklassikern wie „Rocky Horror Picture Show“ erstmals in echtem HD

    • Deutsche Erstausstrahlung von „The Rocky Horror Picture Show“ am 4. August um 20.15 Uhr auf Sky Cinema Hits HD
    • Jeden Monat ein Filmklassiker scharf wie nie auf Sky: „Die Brücke am Kwai“ im September, „Der Name der Rose“ im Oktober und „Ghostbusters“ im November

    „Let’s do the time warp again“ heißt es bei Sky ab August einmal monatlich. Sky Cinema Hits HD wagt den cineastischen Zeitsprung und zeigt ab 4. August in der Reihe „HD-Showcase“ jeden ersten Donnerstag im Monat einen Filmklassiker erstmals in echtem HD. Den Anfang macht Richard O’Briens Musical „The Rocky Horror Picture Show“, in dem das Pärchen Janet (Susan Sarandon) und Brad (Barry Bostwick) als junges Pärchen nach einer Autopanne in einem unheimlichen Schloss auf den Transvestitenkönig Frank-N-Furter (Tim Curry) treffen.

    Im September geht es im „HD-Showcase“ weiter mit „Die Brücke am Kwai“, dem Oscar-Abräumer von 1958 mit den Filmlegenden William Holden und Alec Guinness in den Hauptrollen. Im Herbstmonat Oktober präsentiert Sky erstmals eine HD-Fassung der Umberto-Eco-Verfilmung „Der Name der Rose“ mit Sean Connery als Franziskanermönch William von Baskerville, der in einer mittelalterlichen Benediktinerabtei einer mysteriösen Mordserie nachgeht. Im November freuen sich die Sky Abonnenten auf die deutsche HD-Erstausstrahlung der Science-Fiction-Komödie „Ghostbusters“, in der Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis in New York auf Geisterjagd gehen.

    Marcus Ammon, Programmchef von Sky: „Wir haben nach unserer HD-Premiere der ‚Sissi’-Trilogie im vergangenen Dezember ausschließlich sehr positive Resonanz bekommen. Unsere Zuschauer waren begeistert, mit der atemberaubenden HD-Qualität einen Filmklassiker wie ‚Sissi’ noch einmal ganz neu entdecken zu können. Wir freuen uns sehr, mit der Reihe ‚HD-Showcase’ unseren Zuschauern dieses besondere Erlebnis nun sogar monatlich bieten zu können.“

    Sendetermine (alle auf Sky Cinema Hits HD):
    “The Rocky Horror Picture Show”, 4.8., 20.15 Uhr
    “Die Brücke am Kwai”, 1.9., 20.15 Uhr
    „Der Name der Rose“, 6.10.,. 20.15 Uhr
    „Ghostbusters“, 3.11., 20.15 Uhr

    Quelle: Sky
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. g@mbit
    Offline

    g@mbit Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Die könnten ruhig viel mehr Klassiker in HD zeigen. Gibt doch sooo viel gute alte Filme, die es doch auch auf Bluray gibt. Ist das denn so teuer für Sky ältere Filme in HD zu zeigen?
     
    #3
    Nautilus666 gefällt das.
  5. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Problem ist denke ich eher, dass viele Rechte die privaten Sender haben und dort alles in den Archiven verstaubt
     
    #4
    Nautilus666 gefällt das.
  6. newbie3000
    Offline

    newbie3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Boah Leute also die Überschrift hier hat mich grat schnellst möglichst dazu bewegt den link hier her anzuklicken. Und dann die große Watsche, so eine Überschrift und dann vier vorschläge von SKY ich lach mit tot. Der Name der Rose lief schon, aber vielleicht haben sie ja jetzt mal die 16:9 Fassung abgegriffen. Meiner ansicht nach brauchen die keine Werbetrommel für Klassiker rühren sondern einfach mal ihre 4:3 Fassungen in den Müll werfen und gegen 16:9 ersetzen dann noch in HD und gut is. Wenn dann noch endlich Sky Emotion, Comedy, Nostalgie in HD mit nativem Material Senden würde wäre das die perfekte sache.

    mfg
    newbie3000
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2011
    #5
    Nautilus666 gefällt das.
  7. OSG
    Offline

    OSG Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Ich wäre froh wenn Sky die Sender TNT, AXN & SyFy in HD in ihr
    Programm aufnehmen würden.
    Die Sender gibt es ja in HD aber leider nur im Kabel ( bei mir KabelBw).

    grüße
     
    #6
  8. mous400
    Offline

    mous400 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    HD wo echte HD wo ich erkänne kein unterschid habe ein plasmar da ist alls gutt und echtes HD 1920x1080x24P wo fon satliten hihi
    die wolle spraren darum jetzt mer steifen wie füher 4:3 war doch besser alls jetzt 23:4 16:9 wirt ja auch imer weniger
     
    #7
  9. newbie3000
    Offline

    newbie3000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Also Sky sendet viel Natives HD 1920x1080i ist zwar schade das es kein Progressives Signal ist, aber auf den Sportkanälen sind die schon echt gut. Ich würde mir nur mehr Bitrate auf den Moviekanälen wünschen. Ich finde das immer etwas lächerlich wenn man 140 oder 160 min auf Sky Cinema HD aufnimmt und der Film dann grat mal 7-9GB hat und auf dem ZDF kommt dann Wetten dass und das hat dann geschnitten 18-20GB und die senden nur 720 also Sparen tut Sky schon gewaltig. Und manchmal sieht man das auch, gerade nachts wird meiner ansicht nach noch mehr gespart. Das was mich eigentlich als Cineast am meisten stört ist das soviel Dolby 2.0 läuft da bekomme ich echt die krätze. Der Rote Baron in Dolby 2.0 war echt der abschuss.

    mfg
    newbie3000
     
    #8
  10. Razor78
    Offline

    Razor78 Freak

    Registriert:
    17. April 2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Oh mein Gott.... :emoticon-0167-beer: :emoticon-0167-beer: :emoticon-0167-beer: RESPEKT (Schwabe???)

    Entweder du warst total besoffen beim verfassen dieses Textes oder du bist ein Immigrant. Ich meine ich hab auch eine Lese- Rechtschreibschwäche, aber du hast den Vogel ja mal voll abgeschossen. :good: :good: :good:

    Zum Thema:
    Ich bin auch der Meinung das SKY endlich mal anfangen sollte mit mehr Bitrate zu senden. Weiterhin ist DD5.1 mindestens Pflicht. Über AXN, TNT und Co in HD würde ich mich auch sehr freuen. Mal sehen was die Zukunft so bringt.

    Gruß RaZor
     
    #9
    MOSCH69 gefällt das.
  11. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Sky will mit Filmklassikern in HDTV das Abogeschäft ankurbeln

    Auch Schwaben können Hochdeutsch, zumindest in der Schrift! :emoticon-0142-happy

    bebe
     
    #10

Diese Seite empfehlen