1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky will Bundesliga bis 2041 - keine Zusammenarbeit mit ZDF

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 8. April 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky will Bundesliga bis 2041 - keine Zusammenarbeit mit ZDF

    Der Pay-TV-Sender Sky hat erneut bekräftigt, auf die Fußball Bundesliga nicht verzichten zu wollen. Eine langfristige Bindung ist geplant.
    "Die Bundesliga wird in den nächsten 20, 30 Jahren bei Sky zu sehen sein", sagte Sky-Chef Brian Sullivan am Freitag

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der Wechsel der Free-TV-Rechte in der Champions League im Sommer 2012 von Sat.1 zum ZDF sei kein ein Thema: "Die Zahl der Spiele im Free-TV bleibt gleich, da ändert sich nichts."

    Das ZDF kann eine Partie pro Spieltag live zeigen, Sky alle anderen. Eine redaktionelle Zusammenarbeit zwischen Sky und dem ZDF sei unwahrscheinlich, hieß es aus dem Sky-Umfeld. Die Berichterstattung werde das ZDF wohl komplett selbst in die Hand nehmen wollen.

    Mit "Sky Go" können Abonnenten gegen Aufpreis Teile des Sky-Fernsehprogramms auch auf ihrem iPad oder iPhone anschauen. Zwölf Euro im Monat kostet der Service - zusätzlich zu dem üblichen Sky-Abonnement. Dafür können die Nutzer mit der "Sky Go"-App derzeit vor allem Sport-Ereignisse - Live und als Aufzeichnung - abrufen; im Sommer sollen auch Filme dazukommen, bis zu 500 im Jahr, wie Sullivan am Donnerstagabend in Berlin ankündigte.

    Außerdem gibt es mit "Sky Go" die Möglichkeit, sich über das Web per PC oder Laptop in das Programm einzuschalten und beispielsweise Filme auf Abruf anzuschauen. Für zu Hause gibt es einen zweiten Decoder mit Smartcard gegen Aufpreis.

    Das Fernsehen "to go" gibt es aber vorerst nur für Sportprogramme nd das Sky-Filmpaket; andere Sky-Sender sind bislang nicht für die mobile App vorgesehen. Auch sind Nicht-Sky-Kunden ausgeschlossen: Ein mobiles Abo ohne einen Sky-Decoder zu Hause wird es auf absehbare Zeit nicht geben.


    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. NotFair
    Offline

    NotFair Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wenn man von der Hand in den Mund lebt sind solche Aussagen immer zum schmunzeln.
     
    #2
  4. indixp
    Offline

    indixp Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky will Bundesliga bis 2041 - keine Zusammenarbeit mit ZDF

    Da die eh bald pleite sind ...... ne falsch die sind es doch schon, aber wer weis wie die demnächt heißen werden... DF1 ... Premiere... Sky...
     
    #3
  5. ODB82
    Offline

    ODB82 Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ...
    Ort:
    im Osten
    AW: Sky will Bundesliga bis 2041 - keine Zusammenarbeit mit ZDF

    dein erster Beitrag hier und dann soviel Qualität :dfingers: ...

    es ist doch ein gutes Zeichen das sich Sky langfristig binden will, natürlich muss das finanzielle irgendwann Stimmen, das weiß ja jedes Kind!
     
    #4
  6. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sky will Bundesliga bis 2041 - keine Zusammenarbeit mit ZDF

    Solange Murdoch Geld reinpumpt gehen die nicht pleite.

    Die Bundesregierung hat mehr Schulden als SKY und trotzdem ist die nicht Pleite.
     
    #5

Diese Seite empfehlen