1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky will alle Stücke vom Bundesliga-Kuchen - Formel 1 im Auge

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 26. November 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky-Vorstandschef Brian Sullivan hat erneut seine Absicht bestärkt, für Bundesliga-Übertragungsrechte auch auf Smartphones und Internet zu bieten. "Wir interessieren uns zunächst für alle Rechte", sagte Sullivan. Eine neue Wasserstandsmeldung gibt der Manager auch zum Thema Formel 1 ab.

    "Wir wollen mehr Programm zeigen können und das auch mobil auf Smartphones und Tablet-PCs", erklärte er gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Focus" (Montagsausgabe). Beim Bieterverfahren um die Bundesligarechte ab 2013 will der Sender demnach auch um die IPTV- und Mobilfunkrechte kämpfen, die derzeit bei der Telekom liegen. Das Ausschreibungsverfahren für die kommenden Spielzeiten soll nach Angaben der DFL bis April 2012 abgeschlossen sein.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bereits Mitte November hatte Sullivan gegenüber der "Financial Times Deutschland" angedeutet, dass sich die Pay-TV-Plattform stärker auf Live-Spiele konzentrieren will, wo es derzeit mit der Telekom-IPTV-Angebot Liga total! einen Konkurrenten gibt, der alle Bundesliga-Partien über das Internet überträgt: "Ich glaube, man hat früher nicht genug getan, die Übertragung der Live-Spiele attraktiv genug zu machen".

    Sullivan setzt darauf, dass der Liga ein exklusives Angebot hilft und mittel- und langfristig nur ein gesundes Sky wachsende TV-Einnahmen verspricht. "Was gut für uns ist, ist auch gut für die Liga", sagt Sullivan. Die Partnerschaft mit der DFL ist für ihn keine Sache von Jahren, sondern von Jahrzehnten. Auch für den DFB-Pokal hatte sich der Bezahlanbieter kürzlich übergreifend Rechte für alle Verbreitungswege wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Mobilfunk gesichert (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).


    Sullivan dementierte gegenüber dem "Focus" zudem Gerüchte, wonach sich Sky von der Formel-1-Übertragung trennen wolle. Man hinterfrage lediglich, ob es sich weiterhin um eine "intelligente Investition" handele, da die Rennen auch im Free-TV sehr präsent wären. Allerdings sei es "mehr als nur möglich", dass Sky dabeibleibe.

    Der Pay-TV-Anbieter mit knapp 2,9 Millionen Kunden spielt am kommenden Donnerstag (1. Dezember) seinen nächsten Trumpf aus und schickt den Sportnachrichtensender Sky Sport News

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf Sendung. Mit 200 Mitarbeitern berichtet das Angebot an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden lang über das aktuelle Geschehen aus allen wichtigen Sportarten. Der Senderverantwortliche Roman Steuer hatte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zuletzt erklärt, der Fokus liege zu 80 Prozent auf dem Thema Fußball.

    Die Redaktion von DIGITALFERNSEHEN.de hatte bereits Mitte Oktober Gelegenheit, dem künftigen Studio des ersten deutschen Sportnachrichten-Senders in der Sky-Sendezentrale in Unterföhring einen ausführlichen Besuch abzustatten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Außerdem stellen wir Ihnen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vor


    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sky will alle Stücke vom Bundesliga-Kuchen - Formel 1 im Auge

    Zitate des Tages: Sky-Chef Brian Sullivan zu Fußball und zur Formel1

    Der Vorstandsvorsitzende des Münchner Pay-TV-Anbieters Sky, Brian Sullivan, hat im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Fans der Formel1 etwas beruhigt - er dementierte einen Ausstieg - und gleichzeitig angekündigt, beim Bundesliga Fußball nicht sparen zu wollen.

    "Das ist mehr als nur möglich."
    Sullivan auf die Frage, ob Sky für die Formel1-TV-Rechte in den kommenden Jahren wieder mitbieten will - zuletzt hatte der Pay-Sender

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , nachdem die Weltmeisterschaft zugunsten von Sebastian Vettel entschieden war. Die Schwestergesellschaft BSkyB

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    "Wir wollen mehr Programm zeigen können und das auch mobil auf Smartphones und Tablet PCs."
    Sullivan will bei der kommenden Ausschreibung der Bundesliga-Rechte auch die Mobilfunk- und Online-Rechte erwerben - und nicht nur die Pay-TV-Lizenzen.

    Sky verweist derzeit auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Zuletzt wurden mehr zahlende Haushalte gewonnen als erwartet, an der Börse erlebte die Aktiengesellschaft gleichwohl einen tiefen Absturz in den vergangenen Wochen. Derzeit notiert der Kurs bei knapp 1,60 Euro.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #2
    Borko23 gefällt das.
  4. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Sky will alle Stücke vom Bundesliga-Kuchen - Formel 1 im Auge

    Gibt es eigentlich schon was Neues zu berichten wegen der Formel 1 auf Sky?

    Lucky
     
    #3

Diese Seite empfehlen