1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky: Wachstum durch Analogabschaltung, weniger durch HD Plus

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 16. Mai 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.626
    Zustimmungen:
    15.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky: Wachstum durch Analogabschaltung, weniger durch HD Plus

    Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland erwartet durch die geplante Abschaltung der analogen Satellitenverbreitung ein gesteigertes Kundenwachstum - jedoch nicht durch HD Plus.
    "Um ehrlich zu sein, wechseln derzeit noch nicht viele Haushalte von analog zu digital", gab Sky-CEO Brian Sullivan letzte Woche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    des Bezahlfernsehsenders unumwunden zu. Aber er rechnet in den nächsten drei bis sechs Monaten mit einem signifikanten Anstieg der Nachfrage.

    Am 30. April 2012 wird das analoge Satellitensignal in der Nacht zum 1. Mai abgestellt. Um die etwa 2,6 Millionen Satelliten-Nutzer, denen nicht bewusst war, dass sie umstellen müssen, über die geplante Abschaltung zu informieren, hatten die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und die privaten Sendern Anfang Mai eine Aktionswoche gestartet (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Während der Bezahlanbieter sich vom Digitalumstieg Wachstumschancen erhofft, erwartet Sullivan allerdings keine signifikante Auswirkungen auf das Wachstum von Sky durch die Aufschaltung der private Free-TV-Programme in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    über HD Plus ab 1. Juni (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). "Deshalb werden wir unsere internen Wachstumsprognosen nicht ändern", erklärte der Amerikaner auf Nachfrage von DIGITAL INSIDER.

    Die zusätzlichen HDTV-Sender würden indes die Position von Sky als führender Anbieter für hochauflösendes

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    stärken. "Auf lange Sicht ist diese Kooperation für unser Geschäft schlichtweg eine gute Sache", sagte Sullivan. Wohl auch deswegen, weil Sky an der Gebühr von 50 Euro pro Jahr, die der HD-Plus-Kunde am Ende der einjährigen Gratisperiode zahlen muss, beteiligt wird. Den DIGITAL INSIDER können Sie unter diesem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    abonnieren.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    wiso46, Pilot und Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dog_holiday
    Offline

    dog_holiday Ist oft hier

    Registriert:
    22. März 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Sky: Wachstum durch Analogabschaltung, weniger durch HD Plus

    Leuchtet mir ein: Wir können mit HD+ Kohle machen, deshalb ist es eine gute Sache.
     
    #2
    Nautilus666 gefällt das.

Diese Seite empfehlen