1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky verlängert mit Kudelski (Nagra) wie erwartet

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von MOSCH69, 5. April 2012.

  1. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland hat sich auf seiner Hauptversammlung am Dienstag auch kritischen Fragen aus dem Plenum gestellt. Neben den festgefahrenen Verhandlungen mit Unitymedia kam auch die Strategie vieler Kunden zur Sprache, nach einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten ihr Abonnement zu kündigen, um auf vergünstige Rückholangebote zu warten.



    Zu einem solchen Verhalten von Abonnenten längen keine konkreten Zahlen vor, kommentierte die anwesende Sky-Führungsriege eine entsprechende Frage aus Aktionärskreisen. Allerdings verbessere sich die Loyalität der Bestandskunden auch weiterhin, was sich an den sinkenden Kündigungsraten zeige. "Wir glauben, dass unsere Preisliste derzeit so einfach wie möglich strukturiert ist", hieß es.



    Auch die Kritik an der aktuellen Vermarktungsstrategie eines "Testangebots", das an einen 12-Monats-Vertrag gekoppelt sei, wies das Management im Rahmen der Hauptversammlung am Dienstag zurück. Tatsächlich sei vor Ablauf des ersten Vertragsmonats eine vorzeitige Kündigung möglich. Damit sei der Charakter eines unverbindlichen Tests absolut erfüllt.

    Zu den seit Jahren festgefahrenen Verhandlungen mit dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen, der seinen Kunden im Gegensatz zu sämtlichen Wettbewerbern derzeit lediglich einen HD-Kanal anbietet und die Festplatten-Videothek "Sky Anytime" ausspart, sagte ein Sky-Vertreter, man befinde sich in intensiven Verhandlungen mit Unitymedia und sei guter Dinge, dass es in naher Zukunft zu einer Einigung kommen werde.

    Ähnlich hatte sich im vergangenen Oktober allerdings bereits Unternehmenssprecherin Katrin Köster im Gespräch mit DIGITALFERNSEHEN.de geäußert und eine Aufschaltung weiterer HD-Kanäle bis Ende 2011 angekündigt. Passiert ist seitdem nichts.

    Dafür konnte Sky auf der Hauptversammlung Vollzug bei der Verlängerung des Vertrags mit dem Verschlüsselungsspezialisten Nagra Kudelski melden. Das in diesem Jahr auslaufende Abkommen sei zunächst bis März 2013 verlängert worden. Eine weitere Verlängerung sei möglich. Man habe im Vorstand noch keine Entscheidung zur Beendigung des Vertrags getroffen.

    Grund sei, dass derzeit noch 26 Prozent der Satelliten- und Kabelhaushalte Sky über einen Receiver mit Nagra-Verschlüsselung auf die Programmangebote des Bezahlanbieters zurückgreifen. Damit scheint eine vollständige Umstellung auf das parallel genutzte Verschlüsselungsverfahren NDS Videoguard zunächst kaum wahrscheinlich. Der Hauptgesellschafter von Sky Deutschland, der britische Medienmogul Rupert Murdoch, hatte NDS Mitte März an den Routerspezialisten Cisco verkauft.



    Quelle: digitalfernsehen.de
     
    #1
    Borko23, meister85, kingastra und 8 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.630
    Zustimmungen:
    15.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #2
  4. Sensenmann
    Offline

    Sensenmann Newbie

    Registriert:
    14. August 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    SKY-mit "NAGRA"ist OK,und mit 26% Kundenmitgliedsverträge sollteSKYnicht ändern.

    Hallo SKY-FANS !
    Sky , ist mit der "NAGRA-Verschlüsselung"von Kudelski am besten beraten.Bitte an die 26% Kundenmitgliedsverträge denken ! Wenn die weg sind , geht SKY wieder "baden".....Ich bin einer von den 26%.Gruss der Sensenmann , und MTV-HD ist top , besonders in 5.1 DD !!!
     
    #3
  5. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Schade, hatte gehofft das es mehr als 26% sind.

    Ich habe zwar eine VU+ Duo, denen es wahrscheinlich relativ egal ist ob ich eine S02 oder V13 einstecke, aber derzeit bin ich mit meine S02 glücklich.

    Meine VU+ hat nämlich das Zeitliche gesegnet (hab aber noch Garantie) und somit kann ich meine S02 mit einem AC Light auf meinem Topfield betreiben; zumindest bis ich wieder meine VU+ habe
     
    #4
  6. flyy
    Offline

    flyy Spezialist

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Warum macht man sowas?
     
    #5
  7. uludag16
    Offline

    uludag16 Meister

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    43
    jeder 4 hat einen s02 abo denke dass mindestens 20% die karten im share haben.
    Gesetzelich gesehen ist sky verpflichtet jeden kunden die s02 rausgeben wenn der kunde mit dbox 2 und der nötigen IMEI Nr. kommt.
    Zwangs reciver den leuten runterjubeln wäre ein schuss nach hinten.
    Siehe digitürk die haben von der cw karte die Sportkanäle rausgenommen und zwangsreciver eingeführt und irderto2 karten mit sportpaket erhältlich.
    siehe da laut insider berichten haben 80.000 sportabos wegen zwangreciver gekündüngt.Digitürk hat cw karten nicht mehr herausgegeben.
    Aber seit ende märz sind cw karten wieder erhältlich aber sport abos gibts nur mit digitürk zwangsreciver möglich.

    Mit cw karten ist es zwar kein sport kanäle offen aber türkische sender die hauptsächlich türkei beam senden da gibts nicht so viel werbung wie europa beam von Türksat.
    IM europa beam wird pausenlos werbung gesendet da es anscheinend gesetzlücke möglich macht. Naja ich möchte nicht von Thema abweichen Sky wäre besser dran wenn die s02 karten weiter hin anbietet !!!!!!!!!!
     
    #6
  8. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gesetzlich verpflichtet? Kann ich mir kaum vorstellen.

    Die Kabelanbieter kommen auch mit Zwangsreceivern.

    Aber theoretisch kann Sky es sich nicht leisten einen großen Teil ihrer Kunden zu verlieren.

    Außerdem, bevor die deutschen Fußballfans sich die Bundesliga entgehen lassen steigen sie auf Zwangsreceiver um, leider
     
    #7
  9. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Vielleicht gibt es bei den Eidgenossen ja ein Gesetzt was besagt dass man das Landeseigene Verschlüsselungssystem anbieten muß :D

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Die DBox hat zwar ein Modem aber keine IMEI
     
    #8
  10. hocker
    Offline

    hocker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Da gibts keine gesetzliche Regelung.

    Soweit mir bekannt, unterstützt Sky die alte D-Box2 gar nicht mehr. Nur soll man wirklich pauschal mal auf 1/4 seiner Kunden verzichten? Also wird in der Hinterstube noch eine D-Box2 als Receiver akzeptiert.

    Laut AGBs, soweit ich das interpretiere, können die dich nicht zwingen nen Zwangsreceiver und NDS Karte zu nehmen. Das könnte bedeuten das man im Fall eines Kartenwechsels kündigen kann.

    Bin ja auf das nächste Jahr gespannt, zumindest noch mindestenz ein Jahr sorglos in diesem Bereicht.

    So long...
     
    #9
  11. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da bin ich mir jetzt nicht sicher. Ich glaub die können einiges ändern ohne das man ein Sonderkündigungsrecht hat. Wenn z.B. ein Programm rausfliegt, egal ob ich sage das ich Sky nur wegen dieses Programms abonniert habe, ich kann dann nicht außerhalb des normalen Vertrags kündigen.

    Und wer erinnert sich noch daran, das es mal zufälligerweise HD-Probleme nur mit S02-Karten gab? Ist für einen angeblichen DBox2-Besitzer kein Argument, aber Sky stand unter Verdacht sich mit solchen Spielchen ein Argument für V13-Karten zu verschaffen
     
    #10
  12. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28


    20% der S02 oder 20% der Gesamtkunden?

    Natürlich eignet sich eine S02 prima für Sharer aber die meisten, die die S02 nicht im von Sky vorhergesehenen Sinne benutzen, haben die S02 wohl im Alphacrypt laufen, vielfach wohl von Receiverphobikern.

    Natürlich war bei den Sharern die Angst da auf einmal mit der weniger leistungsfähigen V13 dazustehen, aber dank ins7e11 im Oscam ist das nun auch nicht mehr der Weltuntergang.
     
    #11
  13. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich erinnere mich noch das man die V13 alle paar Tage in einem Sky-Receiver stecken mußte weil man sonst kein Bild mehr auf dem Fremd-Receiver hatte. Gibts das immer noch?
     
    #12
  14. Idefix!
    Offline

    Idefix! Hacker

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nee, die Karte läuft ohne Update ~16 Wochen - siehe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Mittlerweile kann aber so ziemlicher jeder vernünftige Emu mit EMM umgehen und daher entfällt das leidige Wechselspiel.
     
    #13
  15. Systemcrash
    Offline

    Systemcrash Freak

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nicht ganz so cool wie mit S02, aber eine deutliche Besserung :)
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    Die Dbox2 ist immer noch ein Sky zertifizierter Receiver, womit sie auch vorerst leben müssen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen