1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Sky (V13) auf dem Pingulux

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von VolkerRacho, 11. August 2011.

  1. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Durch das Recherchieren in diversen Foren und Websites, habe ich heute morgen letztendlich ein Edision Pingulux gekauft und hoffe, dass ich den Kauf nicht bereuen werde :)

    Wichtig für mich dabei ist/war, dass ich Sky (V13) zum Laufen bekommen kann. Ich habe mich auch schon hier im Forum durch die Such-Funktion weiter informiert, doch bin ich generell noch gar nicht mit Edision und der zugehörigen Linux-Software vertraut. Daher verstehe ich auch einige Sachen nicht, die für wohl selbstverständlich sind und daher nicht weiter erwähnt werden.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand eine kurze Anleitung schreiben könnte, wie ich nach Erhalt des Gerätes vorgehen muss, sodass Sky (V13) mit HD+ etc. läuft.
    - was muss ich woher und wofür downloaden?
    - muss ich als allererstes die Originalsoftware updaten? (wie?)
    - wie muss der Stick formatiert sein und wo müssen sich die Daten befinden, dass der Pingulux die Daten findet/erkennt?
    - wie wende ich die heruntergeladene Software im Pingulux an?

    Fragen über Fragen :) Ich hoffe, dass sich jemand von euch kurz die Zeit nimmt und mir weiterhelfen kann!
    Vielen Dank im Voraus!


    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Hallo Volker,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Pingulux. Hoffe du hast viel Freude damit.
    1. Um die die neuste Software zu bekommen, brauchst du einen Internet Anschluß für deinen Pingulux.
    1.1 per Lankabel zum Router

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Gibts in verschieden Längen
    1.2 per dLan:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    1.3 per Wlan. Das verwende ich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn die Internet Verbindug steht, gehst du ins Menü, Edision onlie, Update, Dort lädts du dir die neueste Software herunter. Auf dem gleichen Weg holst du dir die neuste Senderliste.
    2. Du lädts dir hier dieses Plugin Herunter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das entpackst und kopierts du auf einen mit fat32 formatierten Stick. Den Stick an deinen Pingulux anschließen. Der Pingulux sagt dir schon, was du machen sollst.
    3. Du brauchst auf deinen PC noch ein paar Tools:
    3.1 Proton = linuxfähiges Schreibprogramm unter Windows:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dort legst du einen Ordner Pingulux an
    3.2 File ZillaClient:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Mit File Zilla Client schiebst du die vorhandenen Oscam Configs in den Ordner pingulux von proton.. Dort kannst du Configs au deine V13 Karte anpassen.
    Hier gebe ich dir mal meine Configs für den Pingulux :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dort verwendeich Abo Karte im Pingulux eine HD+ Karte. Dieser oscam.server muß natürlich für deine V13 Karte angepasst werden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [reader]
    label = reader
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    services = skysat
    caid = 09C4
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 0000:000000
    group = 1
    emmcache = 1,2,3
    lb_weight = 100

    Mlg piloten
     
    #2
  4. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Wow, vielen vielen Dank. Hätte jetzt nicht mit so einer guten Hilfe gerechnet, vielen Dank für deine Mühe! Das kann man ja am besten anpinnen :)

    Ich habe zwar den Pingulux noch nicht und kann es daher noch nicht testen, aber ich versuche den Rest schon mal vorzubereiten.
    Zu Proton: Wenn man den öffnet, sieht das ja wie ein Texteditor aus. Wie kann ich denn dann einen Ordner erstellen? Der Ordner muss ja, so nehme ich mal an, auf den USB-Stick. Abgesehen von der FAT32-Formatierung, muss der Stick leer sein oder weiter Kriterien erfüllen? Weiß nicht, wie sich die Verbindung von Win/Linux verhält.
    Falls ich es dann hinbekommen habe, den Ordner zu erstellen, schiebe ich die Daten über FileZilla auf den Stick in den Pingulux-Ordner.
    Muss ich dann nur oscam.con, oscam.server und oscam.user bearbeiten? Die anderen beiden, die deiner Configs-Liste stehen, sind ja nicht im Plugin enthalten. Kann ich dann die Daten aus den Plugin-Files 1zu1 durch deine Config ersetzen? Also abgesehen von der oscam.server, in der ich ja die V13 Daten ändern muss. In deinen oscam.server-Configs befinden sich ja sieben [Reader]-Abschnitte. Gehören die alle dazu? Falls ja, welche davon muss ich ersetzen/anpassen durch die Daten in diesem Thread?

    Ich hoffe, dir ist es nicht zu mühselig, auf all die Kleinigkeiten zu antworten :( Ich würde mich aber sehr darüber freuen :)
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Hatte ich mir nach dem Schreiben auch überlegt, dass als How to Anzupinnen.

    Ist es ja auch: Ein linuxfähiges Schreibprogramm unter Linux
    Ganz einfach: da wo den entpackt hast: auf Proton drücken, unter WIN7 auf neuen Ordner drücken und den Ordner nennen wie du willst. Hier als Beispiel: pingulux.
    Damit du mit Proton an deinem PC arbeiten kannst: mit rechter maustaste anklicken-senden an Deskop. Dann Proton aufmachen und es jetzt natürlich leer. Wenn du mit Flizilla deine Oscam Configs in diesen Ordner schiebst, kannst du die Configs dann an deinem PC bearbeiten, wenn du Proton vom Desktop öffnst. Datei öffnen und du kannst jede oscam Datei öffnen und bearbeiten.
    falsch
    Der Ordner kommt nicht auf dem Stick. Er bleibt auf dem PC um dort deine Configs zu speichern und bei Gegebenheit bearbeitet zu werden. Abspeichern nie vergessen. Dann nach dem Bearbeiten den umgekerten Weg von Proton mit Fil Zilla auf den Pingulux schieben. Oscam dort neu starten und die siehst die Früchte deiner Arbeit. Wenn alles hell wird, hast du alles richtig gemacht. Wenn nicht hast du Fehler gemacht. Was falsch gelaufen ist kannst du im WI von oscam sehen:
    Inernet Browser: IP des Pingulux:88888
    es reichen für dich erstmal oscam.config, oscam.user und oscam.reader.
    Und beim oscam.server nur der interne Reader. Das ist der este Reader.
    Bei allen drei Configs mußt du den Caid 1702 durch den Caid 09C4 ändern(1702 auf deine V13 Karte)
    Alles andere habe ich drin, weil der pingulux für mich auch als Client arbeitet . Die anderen 6 Reader sind für externe C-Lines

    Ich hoffe, dir ist es nicht zu mühselig, auf all die Kleinigkeiten zu antworten :( Ich würde mich aber sehr darüber freuen:) [/QUOTE]
     
    #4
    VolkerRacho gefällt das.
  6. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Hmmm... Ganz schlau werde ich daraus leider immer noch nicht :emoticon-0124-worri

    Wo benötige ich eigentlich genau FileZilla?
    Ich bin bisher so vorgegangen:
    Ich habe jetzt den Proton und das Plugin entpackt. Danach habe ich Proton geöffnet und über Proton die drei Dateien oscam.server, oscam.user, oscam.conf aus dem keys-Ordner geöffnet. Bei allen Dateien habe ich den Inhalt durch den jeweiligen Code aus diesem Link ersetzt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Bei oscam.server habe ich noch den Inhalt des 1. [reader] durch den Code aus deinem 1. Beitrag ersetzt und hab bei Caid nun 09C4 eingesetzt. (Soll ich die restlichen reader löschen?)
    Caid habe ich bei .conf und .user nicht gefunden, muss ich dort demnach nichts (außer dem gesamten Ersetzen) ändern?
    Kann ich jetzt nicht diesen Ordner auf den Stick schieben, an den Pingulux anschließen und dort anwenden? Wie kann der Pingulux sonst auf die Dateien zugreifen?

    Weiterhin vielen vielen Dank für deine Hilfe!!! :emoticon-0148-yes:
     
    #5
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Warten wir erstmal ab, bis deine Pingulux da. Dann verstehts du was ich meine.

    Fileziilla ist das Bindeglied zwischen Pingulux und deinem Computer. Auf deinem Computer startest du File Zilla und kannst per Wlan auf den Pingulux zugreifen. Dort die oscam Configs unter var/key aufrufen und in dem Ordner im Proton schieben.

    Deine Methode, dass alles schon im Plugin auf dem Computer zu erledigen, hat noch keiner gemacht. Kannst es ja testen, ob es so läuft.

    Die annderen Reader kannst du löschen, da du ja kein CS durchführen willst.
    Nur überall den Caid 1702 gegen den Caid 09C4 austauschen.

    Mlg piloten
     
    #6
    VolkerRacho gefällt das.
  8. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Ach so! Ich dachte, das Anschließen an das Netzwerk wäre nur einmalig für das Software-Update. Demnach bräuchte ich doch gar nicht, wie in deinem 1. Post erwähnt, einen USB-Stick. Dann verstehe ich auch den Sinn von FileZilla.

    Wenn du es als "how to" reinstellst, dann wäre es noch einfacher, wenn du die bereits bearbeiteten Config-Files in den Downloadbereich stellst und verlinkst. Damit ersparst du dir dann eine Menge doofer Nachfragen wie von mir :)
     
    #7
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    na klar brauchst du einen Stick: zum Einspielen der plugins
     
    #8
    VolkerRacho gefällt das.
  10. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Oh man, ich raff es nicht, sorry... Dann verstehe ich den Sinn von FileZilla nicht :( Ich dachte mir ganz am Anfang, dass ich ich die Plugin-Dateien per Proton bearbeite und dann auf dem Stick speichere, den an den Pingulux anschließe und dort einfach das geänderte Plugin installiere. Dazu würde ich ja widerum kein Filezilla benötigen...
     
    #9
  11. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    kannst es ja testen
    Hat so aber noch keiner gemacht.

    So ist es richtig:
    1.Plugin unbearbeitet auf den Pingulux
    2. Mit File Zilla auf den Pingulux zugreifen und die Config Dateien nach Proton in den von dir neu angelegten Ordner pingulux schieben.
    3. Die Config Dateien am PC nach deinen Bedürfnissen bearbeiten.
    4. Mit File Zilla die bearbeiten Configs auf den Pingulux schieben.
    5. oscam am Pingulux neu starten

    Grund: wenn du die Configs des Plugins vorher am PC Bearbeitest, könnte das Plugin zerstört werden und vom Pingulux eventuell nicht angenommen werden.

    Hat jedensfalls noch keiner so gemacht wie du.
    Wie gesagt: teste es

    Mlg piloten
     
    #10
    VolkerRacho gefällt das.
  12. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    Ahhhh ok, jetzt verstehe ich den Vorgang! So langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels ;)
    zu Punkt 4: Mit den neuen config-Dateien werden die alten doch im selben Ordner überschrieben oder? Oder muss man dafür etwas neues anlegen? Gibt es denn dann keine Probleme im Betrieb, wenn bestehende Dateien ersetzt werden obwohl das Gerät läuft (und drauf zugreift)?

    Sind dann diese Codes so richtig? Die würde ich dann 1:1 ersetzen

    oscam.conf
    # oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.00-svn build #3520
    # Read more: oscam.conf.txt in trunk/Distribution/doc/txt

    [global]
    usrfile = (null)
    logfile = 09C7
    cwlogdir = (null)
    disablelog = 1
    disableuserfile = 1
    usrfileflag = 0
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    failbantime = 0
    bindwait = 120
    netprio = 0
    clientdyndns = 0
    resolvedelay = 30
    unlockparental = 0
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 10
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    lb_mode = 1
    lb_save = 100
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 3
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 500
    lb_reopen_seconds = 900
    resolvegethostbyname = 0

    [monitor]
    port = 0
    nocrypt =
    aulow = 30
    hideclient_to = 0
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = ines
    pmt_mode = 1
    #priority = 1702,1833,1830,0500
    #ignore = 09C7,09C4

    [webif]
    httpport = 8888
    httpuser = ines
    httppwd = pass
    httprefresh = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.254.254,10.0.0.1-10.0.254.254
    httphideidleclients = 1
    httpreadonly = 0

    oscam.server
    # oscam.server generated automatically by Streamboard OSCAM 1.00-unstable_svn build #4685
    # Read more: oscam.server.txt in trunk/Distribution/doc/txt

    [reader]
    label = reader
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    services = skysat
    caid = 09C4
    boxid = 12345678
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 0000:000000
    group = 1
    emmcache = 1,2,3
    lb_weight = 100


    [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxxxx.dyndns.org,33539
    user = pingu
    password = lux1
    services = hdplus,orf,skyfilm,skywelt,skyhd,skyextra,skysport ,skymce,freex,srg
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830,0500,0D95
    ident = 0000:000000,003411,008011,FFF830,041700,041710,023 800,040810,0FF400,020810,020820,024400,030700,030B 00,023B00,021110,000000,000004,000010
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1


    [reader]
    label = cccam_server2
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxx.blogdns.net,51268
    user = user
    password = pass
    services = skywelt,skyhd,skyextra,skybulli,skymce
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833
    ident = 0000:000000
    group = 3
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1


    [reader]
    label = cccam_server3
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxx.dyndns.biz,12501
    user = user
    password = pass
    services = skywelt,skyhd,skyextra,skysport,skymce
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833
    ident = 0000:000000
    group = 4
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1


    [reader]
    label = cccam_server4
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxxxxx.dyndns.org,51270
    user = user
    password = pass
    services = skywelt,skyhd,skyextra,dollybuster
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,0500
    ident = 0000:000000,FFFAA0,042200,042210
    group = 5
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1


    [reader]
    label = cccam_server5
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxx.dyndns.org,33539
    user = user
    password = pass
    services = skyfilm,skywelt,skyhd,skyextra,skybulli,skysport,s kymce,skybluemovie,skybluemovie+hd
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833
    ident = 0000:000000
    group = 6
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1


    [reader]
    label = cccam_server6
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxxx.dyndns.org,51270
    user = user
    password = pass
    services = hdplus,skyfilm,skywelt,skyhd,skyextra,skybulli,sky sport,skymce,skybluemovie,skybluemovie+hd
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830
    ident = 0000:000000,003411,008011
    group = 7
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1
    [reader]
    label = cccam_server7
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxxxx.dyndns.org,12000
    user = user
    password = pass
    services = hdplus,skyfilm,skywelt,skyhd,skyextra,skybulli,sky sport,skymce,skybluemovie,skybluemovie+hd
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = 1702,1833,1830,0D95
    ident = 0000:000000,003411,008011,000004,000010
    group = 8
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1

    oscam.user
    # oscam.user generated automatically by Streamboard OSCAM 1.00-unstable_svn build #4685
    # Read more: oscam.user.txt in trunk/Distribution/doc/txt

    [account]
    user = ines
    pwd = pass
    disabled = 0
    expdate =
    allowedtimeframe =
    group = 1,2,3,4,5,6,7,8
    hostname =
    uniq = 0
    sleep = 0
    monlevel = 4
    au = 1
    services = hdplus,orf,austria_sat,skyfilm,skywelt,skyhd,skyex tra,skybulli,skysport,skymce,skybluemovie,skybluem ovie+hd,freex,srg,dollybuster
    caid = 1702,1833,1830,0505,0D95,0500
    betatunnel = 1833.0072:1702,1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833. 006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0075: 1702,1833.007A:1702,1833.007B:1702,1833.007C:1702, 1833.007E:1702,1833.007F:1702,1833.0080:1702,1833. 0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084: 1702
    ident = 0000:000000,003411,008011,041700,FFF400,020810,020 820,024400,023800,030700,030B00,023B00,021110,0408 10,000000,000004,000010,FFFAA0,042200,042210
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA
    suppresscmd08 = 0
    cccmaxhops = 3
    cccreshare = 1
    cccignorereshare = 0
    sleepsend = 0
    failban = 0
    keepalive = 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. August 2011
    #11
  13. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    zu Punkt 4: nein das stört nicht im laufenden Betrieb. Um sie wirksam zu überschreiben mußt du erst oscam stoppen und neu starten.

    Zu den Configs:
    oscam.server
    du wolltest doch nur deinen internen Reader lassen. Das ist der erste Reader.
    Die anderen sind nur wichtig, wenn du extrene C- Lines hast. Ich würde einen lassen(als Anschauung) und überal das # Zeichen vorsetzten. Dann ist es so, als wenn der Reader nicht da ist.
     
    #12
    VolkerRacho gefällt das.
  14. VolkerRacho
    Offline

    VolkerRacho Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    ok, ich hab nun bei allen anderen readern ein # davor gemacht. Die anderen beiden Codes sind in Ordnung? im Prinzip habe ich die Codes ja nun schon fertig vorbereitet. Eigentlich muss ich dann doch nur noch die Dateien auf dem Pingulux mit denen, die ich jetzt angefertigt habe, ersetzen oder?

    Wie installiere ich Oscam per Stick? Und du meintest, dass man Oscam neustarten muss. Gibt es da eine Funktion oder reicht es, den Receiver über die Fernbedienung ausschalten und wie anzumachen?
     
    #13
  15. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    oscam dann über Menü --> Plugin neu starten.

    Verstehe nicht, warum ihr das mit den configs so kompliziert macht...?
    Per DCC vom PC auf den Pingu verbinden und per FTP direkt die Daten bearbeiten und neu abspeichern.
    Viel einfacher...
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sky (V13) auf dem Pingulux

    das hab ich dir im post1 verlingt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    In diesem Plug sind drin: oscam, macamd und mcas
    Im Menu findest du dann einen Teil der nennt sich plug ins. Da drücks du drauf. Da findest du oscam. Dan stoppen und wieder neu starten.


    Du fragst zuviel, bevor der Receiver da ist. Theorie ist das Eine und Praxis ist das Andere.
    Warte jetzt mit weiteren Fragen ab, bis der Receiver da ist. Dann kommt auch der Aha Effekt.
    Wenn du dann weitere Fragen hast-immer wieder gern.

    Mlg piloten
     
    #15
    VolkerRacho gefällt das.

Diese Seite empfehlen