1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky und Microsoft planen Live-Fernsehen auf der Xbox

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von murati, 1. Juni 2009.

  1. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    [ug] London - Die Besitzer einer Xbox in Großbritannien und Irland sollen ab Herbst mit ihrer Spielkonsole Programme der Pay-TV-Plattform Sky empfangen können.
    Einer gemeinsamen Mitteilung von Sky und Microsoft zufolge soll das Angebot neben einem Video-on-Demand-Katalog (VoD) auch eine "breite Auswahl" von linearen TV-Sendern umfassen. Welche Sender das sind, wurde nicht kommuniziert. Das Angebote soll Unterhaltungs- und Filmkanäle, Dokumentationssender, Angebote für Kinder, Kultur, Nachrichten und Sport enthalten.

    Durch "Pay per View" will die zu Rupert Murdoch gehörende Pay-TV-Plattform Sky das Angebot auch Xbox-Besitzern zugänglich machen, die das Bezahlfernsehen noch nicht abonniert haben: Live-Sendungen wie Konzerte und Fußballspiele könnte man dann einzeln kaufen.

    Microsoft hatte letzte Woche bekannt gegeben, weltweit 30 Millionen Xbox-Konsolen verkauft zu haben. In den USA können Nutzer des Online-Dienstes Xbox Live seit 2006 Video on Demand nutzen, in Deutschland seit 2007.
     
    #1

Diese Seite empfehlen