1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Sportredaktion gewinnt den SPORT BILD-Award 2009

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von kiliantv, 2. September 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Sky Sportredaktion gewinnt den SPORT BILD-Award 2009

    • Auszeichnung für die beste Sportberichterstattung im deutschen Fernsehen

    Unterföhring, 2. September 2009. Große Ehre für die Sky Sportredaktion: Für die Sportberichterstattung im zurückliegenden Jahr wurde sie mit dem SPORT BILD-Award für die beste Fernseh-Sportredaktion ausgezeichnet. Sky Sportvorstand Carsten Schmidt und Sportchef Roman Steuer nahmen vor kurzem den Preis, im Rahmen der wöchentlichen Sitzung der Sky Sportredaktion, höchstpersönlich von Raimund Hinko, Mitglied der SPORT BILD-Chefredaktion, entgegen.
    Bereits zum siebten Mal vergab Europas größte Sportzeitschrift die begehrten SPORT BILD-Awards.
    „Die SPORT BILD-Redaktion bewertet jede Woche die Sportberichterstattung im Fernsehen. In diesem Jahr hat sich hier die Sky Sportredaktion in einem spannenden Finale durchgesetzt und die TV-Liga gewonnen. Ich freue mich, den SPORT BILD-Award 2009 für die TV-Sportredaktion des Jahres an Sky zu überreichen“, sagte SPORT BILD-Chefredakteur Alexander Steudel.
    In der TV-Kritik, die wöchentlich in der SPORT BILD erscheint werden ein („Eigentor“) bis fünf („Volltreffer“) „Bälle“ für die Berichterstattung vergeben. Die Sky Sportredaktion hatte mit im Schnitt 3,12 „Bällen“ die besten Noten bekommen.
    Neben der Kategorie „Beste Fernseh-Sportredaktion“, wird der SPORT BILD-Award unter anderem in den Kategorien „Sportler des Jahres“ und „Mannschaft des Jahres“ vergeben. Hier siegten Sebastian Vettel und der VfL Wolfsburg. Den „Sonderpreis der Chefredaktion“ für sein Lebenswerk erhält in diesem Jahr Bayern- Manager Uli Hoeneß.

    Quelle: sky
     
    #1
    Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.

Diese Seite empfehlen