1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky sichert sich Golf-Rechte bis 2012

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von sirbrainbug, 30. Dezember 2009.

  1. sirbrainbug
    Online

    sirbrainbug Guest

    Trotz der Auszeit von Golf-Idol Tiger Woods, wird der Pay-TV Sender in Zukunft weiterhin sehr viel über den Sport berichten.

    Sky einigte sich jetzt mit der US PGA Tour über einen Dreijahresvertrag, dieser sichert dem Sender die Rechte bis einschließlich 2012. Mehr als 40 Veranstaltungen wird Sky damit in den nächsten Jahren live zeigen können. Der Pay-TV Kanal setzt damit auch weiterhin auf den Sport, von dem Superstar Tiger Woods in der nächsten Zeit erst einmal Abstand nehmen will. Woods kündigte vor wenigen Tagen eine unbefristete Auszeit an, Grund dafür waren seine ständigen Ehe-Eskapaden.

    Dass es beim Golf aber nicht mehr nur um Tiger Woods geht, beweist Sky in der veröffentlichten Mitteilung zum Vertragsabschluss. Dort nennt der Sender auch namhafte Spieler wie Phil Mickelson, Jim Furyk und Padraig Harrington, die ebenfalls alle in den nächsten drei Jahren zu sehen sein werden. Zusätzlich zu der US-Tour wird der Pay-TV-Sender wie bisher auch die Europa-Tour zeigen, zu der sich drei Deutsche qualifizieren konnten.

    Als Top-Events des Rechte-Deals nennt Sky unter anderem die Players Championship, die vom 06. bis 09. Mai 2010 stattfinden wird, den FedEx Cup im September sowie den Presidents Cup, auf dem sich die Golfer aber nur alle zwei Jahre duellieren. Starten werden die Golf-Übertragungen derweil schon am 07. Januar 2010, dann zeigt Sky nämlich täglich Live-Übertragungen der SBS Championship auf Hawaii. Zusätzlich zu diesem Angebot will Sky auch einige Turniere über Sky Select per Live-Stream ins Internet übertragen.

    quotenmeter.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.036
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Sky sichert sich Golf-Rechte bis 2012

    • Auch von 2010 bis 2012 wird Sky alle über 40 Veranstaltungen der PGA Tour übertragen
    • Inklusive der Top-Events Players Championship, FedEx Cup und dem Presidents Cup
    • Den Auftakt macht die SBS Championship auf Hawaii vom 7. bis 10. Januar täglich live

    München, 30.12.2009. Auch über die kommenden drei Jahre wird Sky live und exklusiv Golf von der US PGA Tour übertragen. Der neue Rechtevertrag beinhaltet alle Veranstaltungen des US-PGA-Kalenders – in der saison 2010 insgesamt über 40 Termine. Sky Abonnenten können auch in Zukunft dabei sein, wenn die Top-Stars der Szene wie Phil Mickelson, Jim Furyk und Padraig Harrington ihr Können unter Beweis stellen. Zu den Highlights der US PGA Tour zählen unter anderem die Players Championship (6.-9. Mai 2010), der FedEx Cup im September 2010 sowie der Presidents Cup, der alle zwei Jahre stattfindenden Mannschaftswettbewerb zwischen den USA und dem Rest der Welt ohne Europa.

    Schon Anfang Januar kommen Sky Abonnenten in den Genuss von Profigolf der Spitzenklasse. Ab dem 7. Januar wird es tägliche Live-Übertragungen der SBS Championship auf Hawaii geben. Von Donnerstag 23.00 Uhr an wird Sky insgesamt 12 Stunden live vom Auftaktturnier der US PGA Tour 2010 präsentieren. Zusätzlich stehen alle Übertragungen über Sky Sport HD auch in brillianter HD-Qualität zur Verfügung.

    Zudem wird Sky ausgewählte Turniere auch über Sky Select Internet TV per Live-Stream übertragen. Darüber hinaus sichert sich Sky auch die exklusiven Internet- und Mobilrechte. So wird es Clips der Höhepunkte der Top-Turniere der US PGA Tour auf sky.de zu sehen geben, wodurch Sky das ohnehin schon größte Angebot an Sport-Bewegtbildern weiter ausbaut.

    Quelle: sky
     
    #2

Diese Seite empfehlen