1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Select auf Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von ThomasB, 9. Januar 2010.

  1. ThomasB
    Offline

    ThomasB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. März 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo. Bräuchte mal wieder eure Hilfe. Habe eine S02 im Smargo an einer FB 7170. Bin mit meinem Receiver (Dreambox 800) client meiner eigenen Karte. Habe noch weitere clienten mit dranhängen. Habe ja ein Sky Abo. Ist es nun möglich das ich mir einen Sky Select Film bestelle? Würde die gesendete Freischaltung, die ja über Satellit kommt überhaupt auf meiner Karte ankommen? Wenn ja, was müßte ich einstellen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    wenn du einem clienten z.B. dir selber das update deiner karte in der FB per EMM erlaubt hast ...... dann funzt auch die sky select freischaltung.

    wie man das update der karte in der FB in der f:line konfiguriert ...... ist in diesem board schon hunderte male beschrieben und diskutiert worden.
     
    #2
    ThomasB und Pilot gefällt das.
  4. ThomasB
    Offline

    ThomasB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. März 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Alles klar. EMM in der F-Linie erlauben. Da weiß ich bescheid. Vielen Dank schon mal.
     
    #3
  5. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Hmm, da muss ich mal noch ne Frage hinterher stellen.

    Das Frischaltsignal kommt doch über den Kabel oder Sat-Anschluss. Wie soll das dann gehen? Die Karte steckt doch in der FB und die hat keinen solchen Anschluss. Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht.

    Kann mich jdm aufklären, wie das funktioniert?

    Grüße
    BX-8017
     
    #4
  6. colt2
    Offline

    colt2 Freak

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Moin....
    Die Karte holt sich das Signal aus dem Receiver.

    Tschues
    Colt
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Moin.

    Das ist aber keine Erklärung für mich, aber um das genauer zu erklären, müsste man wahrscheinlich ins Eingemachte gehen. Wenn's denn so ist, dann ist's ja auch gut. Da braucht man zumindest die Karte nicht immer rein und raus stecken.

    Ich kann mir das so vorstellen, dass die Karte den Schlüssel durch den Emu erhält, der ja auf beiden Geräten läuft.

    Grüße
     
    #6
  8. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    wenn die karte in der FB steckt ..... bekommt sie ja, wie du schon richtig erkannt hast, keine Updates (EMM's) über das SAT-/Kabelsignal.

    deswegen erlaubt man einem/zwei clienten (SAT/Kabelreceiver), in der F:Line auf der FB, dass senden von EMM's an die Karte in der FB. somit erhält sie auf diesem wege ihre updates.

    ob das nun das erste freischaltsignal, die ständigen updates, die freischaltung eines sky-select-filmes oder eine paketerweiterung ist ..... spielt keine rolle.
    der Client muss eben nur auf einen Sky Sender stehen .... (Sport Info z.B.)

    F:Line für einen Clienetn ohne EMM Update:

    F: user pass 2 0 0 { 0:0:1 }

    F:Line für einen Clienten mit EMM Update:

    F: user pass 2 0 1 { 0:0:1 }
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
    #7
  9. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Das ist ja lustig. Habe ich das jetzt richtig verstanden. Der Client, der ja eigentlich vom Server abhängig ist, gibt dem Server das Keyupdate, welches er dann wiederum mitnutzen kann. Also dann befindet sich je eine F:Line in der cfg der FB und des Recievers, in der letzteren mit "EMM-Update Erlaubnis"
    Ich glaub, jetzt hab' ichs kappiert.

    Grüße
    BX-8017
     
    #8
  10. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    nicht ganz ;-)

    die F:Line mit der "EMM-Update-Erlaubnis" kommt nur auf die FB.

    auf den Clienten kommt die C:Line zur F:Line auf der FB.

    und ja ..... der "Sky-schauende-Client", der ja ein SAT-/Kabelsignal an sich anliegen hat, sendet der Karte in der FB dann die EMM's. aber ein bis zwei Clienten mit der "Update-Erlaubnis" reichen in der Regel. ansonsten nur unnötig viel Traffic.

    und wenn man das schon mit ein/zwei Home-Boxen realisieren kann sollte man es tun. da an jeden clienten die cardserial beim EMM Upadte übertragen wird. (evtl. kl. sicherheitsrisiko)
     
    #9
    Pilot gefällt das.
  11. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Hmm ??

    OK, dann ist, was die C: und F: Line betrifft eigentlich wie immer als ob man z.B eine Dream mit Karte als Server hätte und eine dbox als Client. Wenn jetzt nur die dbox ein Antennensignal hätte, ginge das sinngemäß wie du beschrieben hast.

    Hab ich's jetzt kappiert?

    Grüße
     
    #10
  12. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    genau ..... alles ist wie immer zwischen server & client ..... nur die eine kleine "1" macht die updateberechtigung für einen clienten aus.
     
    #11
    Pilot gefällt das.
  13. trinidat
    Offline

    trinidat Freak

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    @Data

    Beim reinen homesharen von der FB zu einer Dream oder DBox kann man sich eigentlich alle Eintragungen in der F-Linie sparen - user und pass reichen doch - oder?
     
    #12
  14. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    Das würde mich auch noch interessieren und in dem Zusammenhang gerade noch das Blocken mit der B-Line. Ist diese zu benutzen wie sonst auch?

    Grüße
    BX-8017
     
    #13
  15. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    theoretisch ja. obwohl ich es nicht machen würde. denn es tut auch im heimnetz nicht not das evtl. 5 boxen die karte mit EMM#s bombardieren :DDD

    blocken mit der B-Line ??
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. BX-8017
    Offline

    BX-8017 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sky Select auf Fritzbox

    ich meine das hier:

    # configure what EMM blocker you want. Add as many as readers you have attached
    # default is blocking nothing
    #

    # 00 - nothing
    # 01 - sa blocked
    # 02 - ua blocked
    # 04 - ga blocked
    # and sum of for combinations
    #
    #examples
    #
    #B: /dev/tts/0 07
    #B: /dev/sci0 01

    # D0 -> G=Global (ga)-> Globale Kommandos an alle Karten
    # D2 -> S=Shared (sa)-> Shared Kommandos an die eigene Kartengruppe
    # D3 -> U=Unique (ua)-> Unique Kommandos nur an die eigene Karte


    So erhielte die Karte keine Updates mehr, wenn man das möchte
     
    #15

Diese Seite empfehlen