1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SKY komplett cachen

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von derfuchs, 24. Dezember 2010.

  1. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hat eigentlich schonmal jemand versucht
    mit mehreren Karten z.B.Sky komplett zu cachen ?
     
    #1
    opchen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psymac
    Offline

    psymac Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: SKY komplett cachen

    schau dir CARDSERVERPROXY an, das kann das - aber bitte frag nicht mich nach einer anleitung
     
    #2
  4. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: SKY komplett cachen

    Das im Digitalfernsehen eingesetzte Verfahren zum Ver- und Entschlüsseln der Inhalte nennt sich Common-Scrambling-Algorithmus (kurz CSA). Damit ein Empfänger in der Lage ist, das Signal mittels CSA zu entschlüsseln, benötigt er ein sich ständig änderndes acht Byte breites sogenanntes Kontrollwort. Dieses Kontrollwort dem Empfänger zukommen zu lassen und dabei nur bestimmte Empfänger zu adressieren, ist die Aufgabe der CA-Systeme.

    CA-Systeme bilden hierbei die Schnittstelle zwischen dem verschlüsselten DVB-Datenstrom und der Smartcard des Benutzers (oder Abonnenten). Der Anbieter sendet so parallel zu den Nutzdaten noch gesonderte Datenpakete namens ECMs (ECM = Entitlement Control Message). Mittels dieser ECM kann ein entsprechend autorisierter Empfänger das zu dieser Zeit gültige Kontrollwort errechnen und an den CSA-Dekoder übermitteln. Dieser nimmt dann das endgültige Entschlüsseln des Datenstroms vor. Auf Empfängerseite wird ein CA-System üblicherweise durch eine an den Kunden gebundene Smartcard und ein kundenanonymes Conditional Access Module abgebildet. Das Modul filtert dabei die ECM-Pakete aus dem Datenstrom und errechnet mittels der gegebenen Information in Verbindung mit der Smartcard das entsprechende Kontrollwort. Die Logik des CA-Systems verteilt sich hier zum einen auf das Modul und zum anderen auf die Smartcard. Üblich ist es hierbei kundenspezifische Daten auf der Smartcard vorzuhalten und diese nicht auslesbar durch Dritte zu machen.

    Da sich unabhängig vom verwendeten CA-System immer ein eindeutiges Kontrollwort zum Entschlüsseln ergeben muss, können hierbei auch mehrere CA-Systeme parallel für einen einzelnen Datenstrom eingesetzt werden (Simulcrypt). Der Anbieter muss hierbei für jedes eingesetzte CA-System entsprechend eigene ECMs mitschicken.

    Zusätzlich zur Information, die sich schon auf der Karte des Kunden befindet, und den ECMs senden all diese Verfahren noch Steuercodes über den eingehenden Datenstrom. Diese sogenannten Entitlement Management Messages (kurz EMMs) dienen dem gezielten Aktivieren oder Deaktivieren der Kundenkarten. Es besteht hierbei auch die Möglichkeit, dem Kunden mehr oder weniger Rechte bezüglich einzelner Angebotspakete einzuräumen, ohne dass der Kunde die Smartcard tauschen muss.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    -------


    CSA sorgt dafür, dass der Datenstrom in regelmäßigen Intervallen von wenigen Sekunden nach einem per Zufallsgenerator erzeugten Schlüssel verwürfelt wird. Die eigentlichen Conditional-Access-Systeme (CA) wie Nagravision oder NDS Videoguard haben nur die Aufgabe, diese Schlüssel versteckt zu übertragen und die Empfangsberechtigung zu überprüfen. Die Berechtigung wird durch eine Smartcard nachgewiesen, die dem jeweiligen System entsprechen muss. Jede Karte hat eine eigene Nummer, die im Datenstrom mitgesendet wird, sodass der Empfänger feststellen kann, ob die Karte gültig ist oder nicht.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    -------



    So wie ich das verstehe wird jedesmal aus diesem sich ständig ändernden Kontrollworts der ECM neu berechnet und somit ist für mein Verständiss ein langfristiges Cachen so gesehen nicht möglich

    Der CSP muss trotzdem regelmässig die Karte belasten und die derzeit gültigen Keys abfragen bzw berechnen lassen - einmal abfragen und ab dann für immer aus dem Cache abfragen kann also nicht wirklich funktionieren
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: SKY komplett cachen

    Kurzfassung!

    Eine/mehrere Karten werden mit oscam oder Newcs ausgelesen. Es wird nur ein User angelegt, dieser wird dann zum CSP geleitet, der die Karten bündelt!

    Weniger Belastete Karten werden in Anspruch genommen usw, modernes Loadbalance!

    Vom CSP werden anschliessen auch wieder N: Lines zum Karten Eigentümer geleitet, der diese nun benutzt! N: Line z.B. in die CCcam.config rein schreiben.

    Dieses geschieht genauso schnell wie wenn jemand alleine den Server spielt!!!

    Quelle: eigenes wissen und Erfahrung, bevor es wieder angezweifelt wird!
     
    #4
    excexx gefällt das.
  6. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: SKY komplett cachen

    @Matlock: Aber rein technisch gesehen werden die Karten die an den CPS angeschlossen sind genauso belastet als wenn die Benutzer direkt auf OScam u.ä. verbunden wären und nen Cache soweie LoadBalancing etc hat OScam auch


    Ob man jetzt für jeden Benutzer eine Line auf dem OScam/MÜCS einrichtet oder dafür extra nen CSP installiert...


    Ihr baut euch dadurch nur noch eine Fehlerquelle (und nen HOP durch den auch Zeit(ms) verloren geht) mehr ein die Probleme machen kann - schmiert der CPS ab, geht nix mehr... funktioniert irgendwas nicht, liegts dann am OScam/MPCS oder doch am CSP ?
     
    #5
  7. psymac
    Offline

    psymac Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: SKY komplett cachen

    Natürlich muss auch CSP eine Karte abfragen OHNE kann es ja nicht gehen,aber das raffst Du nicht . Der ton ist so hart,weil Du einfach kleine Ahnung hast,und hier dein gefährliches Halbwissen raushaust,und damit evtl. falsche Infos verteilst.Mit der entsprechenden Menge an Sky karten kannst Du ohne weiteres mit einen CSP Server hunderte von Usern versorgen.Allerdings hast Du mit Deinen im Netz aus den lustigerweise falschen Foren die Information VÖLLIG falsch interpretiert,und Dir MIST zusammengreimt.WANN KAPIERST DU ENDLICH,das Du oftmals MÜLL verbreitest ?!?!?! WANN ist es soweit . Ist es Dir nicht peinlich andauernd darauf hingewiesen zu werden,das Du mist erzählst ????
    DU hast ja nichtmal das Prinzip und die Arbeitsweise von CSP jemals verstanden,sonst würdest Du nicht so einen totalen Müll erzählen......
    Mann Mann Mann..... wann hört deinb Profiliergehabe endlich mal auf - bringt ja nichtmal was,wen nur BULLSHIT kommt.
    Jetzt mal ohne Scheiß - denkst Du nicht mal darüber nach,wenn die ja schon in der Vergangenheit sagte,das es Mist ist den du da erzählst - echt traurig sowas.
    Hat das einen Grund - willst Du evtl. nur Verwirrung stiften,oder biste selbst so verwirrt,das Du deinen eigenen Mist glaubst ?
    Und dein Unwissen zeigt,du befasst Dich nicht mit Themen,sondern recherchierst ungenügend - ohne Fakten - haust Du dann Deine oftmals falsche Meinung raus - schlimm schlimm schlimm
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2010
    #6
  8. psymac
    Offline

    psymac Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: SKY komplett cachen

    Bist Du nun sauer auf Leute mit Ahnung ???
    Lass es einfach es anderen madig zu machen . finde dich endlich damit ab,das Du keine Ahnung hast von dem ganzen . postest andauernd nur zitate aus foren die nix mit der Sache zu tun haben .
    Wieder mal deine eigenen ungebildete Meinung

    entweder der Herr schmeißt heut HIRN vom Himmel - oder es erbarmt sich ein Admin jemanden zu sperren . ES BRINGT NIX AUF DIESER BAUSTELLE
    ich guck mir nur deine postings an,und die antworten,dann weiß man bescheid . sollte jeder mal machen,bevor man glaubt,was du so schreibst hier.
    es bringt hier auch nix zu erklären wie es denn richtig funktioniert,weil du ja deine eigene meinung hast,wie warum und weshalb.
    findest immer nen grund dein eigenes unwissen nicht eingestehen zu müssen,das zeigen alle posting deiner person in der vergangenheit ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2010
    #7
  9. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SKY komplett cachen

    Hat jemand ne Idee wieviele S02 nötig Sind um einen Cache aller Sky Sender Aktuell zu halten ?

    bei 57 SD und 9 HD Sendern komme ich auf die Idee das dass mit 4 Karten gehen müsste !?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2010
    #8
  10. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: SKY komplett cachen

    @psymac ..... reg dich bloss nich so auf ...... das bringt bei dem schlaumi nix :DDD
    setz ihn auf deine ignoreliste ..... und schwupps ist das Board für dich frei von seinem unsinn :DDD

    und dann das Weihnachtsfest geniessen ..... wie es alle tun sollten [​IMG]
     
    #9
  11. Fossil1
    Offline

    Fossil1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SKY komplett cachen

    Hallo
    Der CSP ist auch nicht da 5 user zu versorgen.
    Aber er könnte mit 10 gleichen karten locker 500 leute versorgen.
    Aber selbst bei kleinen netzen macht er sinn .
    Wenn der csp auf einen server leuft (nicht zu hause unterm bett)
    Und die Karten kommen von verschieden leuten hat den vorteil wenn eine nicht on ist leuft alles wie gehabt.
    Auf dem csp können verschieden Profile angelegt werden die auch alle zb über mgcam abgefragt werden können.
    Ich denke mir in zukunft wenn die s02 mal wegfallen sollte wird uns da nicht viel anderes bleiben um mehr als 4 leute zu versorgen.
    Ich finde es Persönlich eine super sache was mit dem csp möglich ist.
    MFG
     
    #10
    datamen gefällt das.
  12. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SKY komplett cachen

    Woher die Begrenzung ?
    wenn alle keys in der performanten DB aktuell gehalten werden hängts doch nur noch an der DBPerformance und da ist mit SQL zum Beispiel einiges möglich.
     
    #11

Diese Seite empfehlen