1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky-HD-Kanäle und ProSiebenSat.1-HD/RTL-HD im RFT-Kabel

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 1. September 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Sky-HD-Kanäle und ProSiebenSat.1-HD/RTL-HD im RFT-Kabel

    Der Brandenburger Kabelnetzbetreiber RFTkabel speist im Januar die neuen HD-Sender von Sky, bereits in der kommenden Woche auch die bestehenden hochauflösenden Programme der Privatsendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 in seine Netze ein.

    Einer Mitteilung am Mittwoch zufolge werden ProSieben-HD, Sat.1-HD, Kabel1-HD, Vox-HD und RTL-HD ab 6. September aufgeschaltet. Dafür kassiert der Netzbetreiber extra: knapp 4,50 Euro monatlich sind als Gebühr für die werbefinanzierten Programme vorgesehen, die einen größeren Anteil ihres Programms aktuell nur skaliert und nicht in nativer HD-Qualität ausstrahlen. Als Verschlüsselung kommt Conax zum Einsatz, das auch mit alternativen CAMs und einer entsprechenden Smartcard von RFTkabel zu entschlüsseln ist. Ob und inwieweit besondere Aufzeichnungs- oder TimeShifting-Sperren bestehen, ist unklar.

    Ab 1. Januar kommen außerdem die Sender Sky Sport HD2, Sky Action HD und Sky Cinema Hits HD. Auch MTV, Viva, Nick und Comedy-Central schaltet RFTkabel in seinem Digitalbouqet auf. Mit den Neuerungen einher gehen Änderungen bei der analogen Belegung im Kabel. Der Netzbetreiber forderte seine Kunden im Verbreitungsgebiet auf, ab 6. September einen Suchlauf am Fernseher durchzuführen, um alle Sender neu zu sortieren.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen