1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von Wassertropfen, 14. Oktober 2011.

  1. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    Seit gestern liebe Leute kann ich mit meinem SkyGo endlich nun auch alle Filme auf dem iPad schauen das ist echt gut wenn man unterwegs ist :)
    nur mal so als Info :)
     
    #1
    Kalkie, Borko23 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky Go für HD-Kunden künftig gratis - Kinofilme auf dem iPad

    Sky Go für HD-Kunden künftig gratis - Kinofilme auf dem iPad

    Der Bezahlanbieter Sky Deutschland zündet die nächste Stufe für sein mobiles Fernsehangebot Sky Go. Filme auf dem iPad, eine Gratisfreischaltung für alle Sky-HD-Kunden und ein Xbox-360-Ableger mit Sprach- und Gestensteuerung ergänzen das Angebot.

    Bei der Veranstaltung "Sky Futures" vor mehreren hundert geladenen Gästen präsentierte sich Vorstandschef Brian Sullivan am Donnerstagabend in der Sky-Zentrale in Unterföhring als stolzer Vater. Die Deutschen würden derzeit im Schnitt täglich 3 Stunden und 43 Minuten vor dem Fernseher verbringen, leitete er seine launisch-humorvolle Präsentation ein. "Für uns wäre es natürlich am besten, es wären 24 Stunden. Aber das wäre nicht so gut für die Gesellschaft", schmunzelte der Manager.

    Anschließend ließ er die Entwicklungsschritte der vergangenen drei Jahre seit der Umbenennung von Premiere in Sky Revue passieren und verwies auf Meilensteine wie Deutschlands größtes HD-Angebot, den ersten 3D-Spielfilm im deutschen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , die mobile Pay-TV-Verlângerung Sky Go und die vor wenigen Wochen gestartete Festplatten-Mediathek Sky Anytime.

    Die Live-Demonstration von Sky Go geriet dabei zur Wundertüte. "Ach, übrigens, vor dieser Veranstaltung haben wir die Version 3.0 der iPad-App bei iTunes online gestellt", warf Sullivan beiläufig ein und trumpfte dann mit gleich mehreren Überraschungen auf: Nutzer der Anwendung erwartet nicht nur eine generalüberholte Benutzeroberfläche mit Programmvorschau, Vormerkfunktion ("Live Planer"), E-Mail-Erinnerung und tieferer Twitter- und Facebook-Integration, sondern auch ein neuer Filmbereich.

    "Dort stehen alle Blockbuster als Live-Stream bereit, die wir auch bei Sky Go via Internet-Browser anbieten", verriet Sullivan. Jährlich sollen es mehr als 500 Produktionen sein. Einer Timeline an der Wand des Saals war zu entnehmen, dass in einem nächsten Schritt auch TV-Serien den Weg auf das Tablet finden sollen. Voraussetzung für den Filmabruf ist lediglich ein gebuchtes Sky-Film-Paket.

    Mit gepflegtem Understatement zauberte der Sky-Deutschland-CEO eine weitere Neuerung aus dem Hut: "Alle Sky-HD-Abonnenten können Sky Go künftig ohne Zusatzkosten nutzen". Der bisherige Aufpreis von 12 Euro monatlich wird demnach nur noch erhoben, wenn der Kunde eine zusätzliche Smartcard für die parallele Nutzung in zwei Receivern als Multiroom-Abo bestellt.

    Anschließend holte Moderatorin Jessica Castrop (Begrüßungsspruch: "Sie kennen mich vielleicht als Sportmoderatorin oder als Frau mit dem Ball im Gesicht") den Deutschland-Chef der Microsoft-Unterhaltungselektroniksparte, Oliver Kaltner, auf die Bühne, der offiziell bestätigte, was in den Medien schon seit Tagen als Gerücht kursierte: Sky Go kommt auch auf die XBox 360.

    In einem humorigen Einspielfilm demonstrierte Sky-Boss Sullivan die Besonderheiten der Konsolenumsetzung. Über das Kamerazubehör Microsoft Kinect lässt sich die gesamte Benutzeroberfläche von Sky Go nicht nur per Controller oder XBox-Fernbedienung, sondern auch über Gesten oder Sprachkommandos steuern. Geplanter Start für den Zugriff auf Live-Sport und Filmstreams ist November 2011, Voraussetzung ist neben dem Sky-Abo eine Mitgliedschaft beim kostenpflichtigen Online-Dienst XBox Live Gold.

    Abschließend zeichnete Sullivan noch einige Zukunftsvisionen. Sky solle künftig smarter, ortsunabhängiger und kommunikativer werden, stellte er in Aussicht. Möglich machen soll das eine intelligente

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für den Sky+ Festplattenreceiver, die anhand der Sehvorlieben des Besitzers selbständig passende Sendungen auf dem Datenträger archiviert.

    Ein weiteres Sullivan-Szenario: Ein Abonnent verfolgt auf der Terrasse ein Live-Fußballspiel seines Lieblingsvereins und läuft mit dem Tablet-PC in der Hand ins Wohnzimmer. Dort registriert der Sky-Receiver den nahenden Zuschauer, gibt das Einschaltsignal an den Fernseher, der per simplem Druck auf die Fernbedienung die Möglichkeit eröffnet, die Partie unterbrechungsfrei auf dem großen Schirm weiterzuverfolgen.

    Auch für Smartphones und Tablets verfolgt der Bezahlanbieter ehrgeizige Pläne: Sie sollen als "second screen" beispielsweise Zusatzinformationen wie Live-Tabellen einblenden oder die Kommunikation mit der gesamten Sky-Community etwa über die laufende Bundesliga-Konferenz ermöglichen. "Fernsehen war mal ein soziales, kommunikatives Medium. Dieses Gefühl wollen wir zurückholen", schloss Sullivan unter Beifall seine Ausführungen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  4. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Eine gute Nachricht für die zahlreichen Kunden: Sky Go ist ab 18. Oktober für alle Premium-HD-Kunden (also diejenigen, die mehr HD-Sender gebucht haben als die ohnehin sich im Welt-Paket befindenden) komplett kostenlos. Bis zum Ende des Jahres werden somit rund eine Million Kunden Sky Go nutzen. Wer ein Zweikarten-Abo von Sky hat , zahlt künftig zwölf Euro, bekommt Sky Go dann mit obendrauf. „Mit über 700.000 Sky HD Kunden, die nun Sky Go gratis nutzen können, ist Sky Go eine einzigartige Innovationsgeschichte“, so Sullivan (Foto).

    Das Highlight des Abends ließ zu diesem Zeitpunkt aber noch auf sich warten. Es wurde durch einen kleinen Film vorgestellt, in dem Sky-Boss Sullivan sich scheinbar heimlich ins „Inno Lab“ seines Unternehmens schlich und trotz „Don’t show Brian“-Hinweis ins Xbox 360-Menü einwählte. Zurück auf der Bühne erklärte er, heute sei einer der besten Tage seines Unternehmens, schließlich sei Microsoft eine der besten Marken auf der Welt. Mit Microsoft wird Sky fortan eng zusammenarbeiten. „Die Partnerschaft mit Microsoft, die Sky Go auf der Xbox verfügbar macht, ist eine fantastische Entwicklung, die zwei der faszinierendsten Home-Entertainment-Marken in einem einzigen Angebot erlebbar macht. Unser Ziel ist es, fortwährend Innovationen zu entwickeln und damit sicherzustellen, dass Sky Kunden unser hochqualitatives und exklusives Programm wann und wo immer sie möchten und über so viele Endgeräte wie möglich nutzen können“, so Brian Sullivan. Oliver Kaltner, vor einiger Zeit selbst mal kurzzeitig für das Marketing bei Premiere zuständig und nun General Manager Consumer Channels Group bei Microsoft, betonte, dass er es für wichtig halte, die Hardware (in diesem Fall also Fernbedienungen etc.) aus dem Fokus zu rücken. „Sie können einen Controller verwenden, aber Sie müssen nicht“, erklärte er.

    Sky Go – und somit die Film- und Sportkanäle des Senders – wird demnächst auch über die Xbox empfangbar sein. Ein genaues Startdatum soll noch mitgeteilt werden. Oliver Kaltner von Microsoft lobte den Weg von Sky „willens und in der Lage zu sein, Innovationen anzubieten.“ Wer künftig sein Sky-Programm – und das war ehrlich gesagt das Highlight des Abends – über die Xbox schauen möchte, der kann dies völlig ohne Fernbedienung tun. Das neue iPhone lässt grüßen, aber auch die Xbox lässt sich allein mit der Stimme, oder noch beeindruckender, mit Handbewegungen steuern.

    Vielleicht eine Spielerei – begeistert war das Publikum am Abend aber dennoch. Denn selbst wenn es eine Spielerei ist – sie verdeutlicht, dass es Sky geschafft hat innerhalb von zwei Jahren vom angestaubten Premiere zu einem Unternehmen zu werden, das durchaus als Innovationsführer gehandelt wird. Die Verquickung mit der Xbox ist somit ein weiterer Schritt in die richtige Richtung – in die Richtung des Fernsehens der Zukunft.

    Quelle: Quotenmeter
     
    #3
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky Go gratis für alle Sky Premium HD Kunden

    Sky Go gratis für alle Sky Premium HD Kunden
    Ab sofort Filme via Sky Go auf Abruf auf dem iPad

    • Ab dem 18. Oktober können über 700.000 Sky Premium HD- und Zweitkarten-Kunden Sky Go über alle Plattformen (Web, iPad, iPhone/iPod Touch und Xbox 360) gratis nutzen
    • Sky Go auf dem iPad – der derzeitig umfassendste Livesport-Service im Markt – wird ab sofort um eine exklusive Auswahl an Blockbuster-Filmen auf Abruf erweitert
    • Neues Design mit vielen neuen Features macht die Nutzung der Sky Go App für das iPad noch intuitiver

    Ab dem 18. Oktober 2011 kommen noch mehr Sky Kunden in den Genuss des revolutionären Angebots von Sky Go: Sky Premium HD- und Zweitkarten-Kunden erhalten Sky Go gratis dazu und sind damit in der Lage, Programme ihrer gebuchten Pakete im Internet, via PC/Mac, auf dem iPad, auf dem iPhone/iPod Touch und ab diesem Winter auch auf der Xbox, zu schauen. Dank dieser herausragenden Innovation haben am Ende dieses Jahres fast eine Million Sky Kunden die Möglichkeit, Sky Go zu genießen und damit selbst zu entscheiden, wann und wo sie ihr Lieblingsprogramm anschauen möchten – zusätzliche Kosten fallen nicht an. Sky Go ist ein vollständig flexibler Service, der auf vier verschiedenen Geräten (beim Zweikarten-Abonnement auf fünf) nutzbar ist.

    Ein weiteres Highlight: Ab sofort können Filmfans ihren Lieblingsfilm auch unterwegs genießen: Sky Deutschland erweitert seinen innovativen Service Sky Go um eine exklusive Auswahl an Blockbustern auf dem iPad. Damit bietet Sky Go für das iPad über WiFi nicht nur exklusiven Sky Live-Sport, wie die Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, DFB Pokal, DEL Eishockey, Golf und Tennis, sondern auch eine herausragende Auswahl an Blockbustern des Sky Filmangebots. Durch das erweiterte Angebot werden Sky Go Kunden noch flexibler. Mit ihrem neuen Design präsentiert die App zudem eine Vielzahl an Features und Funktionen, wie eine Social Media Anbindung, eine Favoritenliste und eine Erinnerungsfunktion.

    Brian Sullivan, CEO Sky Deutschland AG: „Mit Sky Go setzt Sky Deutschland abermals Maßstäbe. Von dieser Innovationskraft profitieren unsere Kunden tagtäglich - sei es zuhause mit Angeboten wie Sky+ und Sky Anytime oder unterwegs, indem sie Sport oder Filme auf dem iPad schauen können. Das ist das Entertainment der Zukunft und Sky ist einer der Wegbereiter. Mit über 700.000 Sky HD Kunden, die nun Sky Go gratis nutzen können, ist Sky Go eine einzigartige Innovationsgeschichte. Das bestätigt unsere Strategie und bestärkt uns in unserem Ziel, unseren Kunden das beste Entertainmenterlebnis zum besten Preis zur Verfügung zu stellen.“

    Zu den Filmhighlights, die über Sky Go auf dem iPad zu sehen sein werden, gehören unter anderen „Inception“ (2010), „Social Network“ (2010), „The Expendables“ (2010), „Iron Man 2“ (2010) und „Sex and the City 2“ (2010). Insgesamt können Sky Go Kunden aus einem weitgefächerten Sortiment von über 100 Titeln auswählen.

    Auf einen Blick – Sky Go ab 18. Oktober:
    • Sky HD inkl. Sky Go gratis: 10 Euro extra im Monat
    • Zweitkarten-Abonnement inkl. Sky Go gratis: 12 Euro im Monat

    Weitere Infos gibt es auf skygo.sky.de

    Quelle: Sky
     
    #4
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  6. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    schade, habe das alles ein wenig missverstanden. als sky-komplett-kunde (alles was geht inkl. hd für 43€/monatl.) dachte ich, dass ich sky go nun auch gratis dazubuchen kann. dem ist leider nicht so.

    preis würde sich auf 65€ erhöhen. somit für mich leider nicht sinnvoll :)
     
    #5
    Nautilus666 gefällt das.
  7. SizilianLaw
    Offline

    SizilianLaw Ist oft hier

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Na dann zahlt man ja doch dafür ... wenn der Spaß 10€ im Monat kostet
     
    #6
    Nautilus666 gefällt das.
  8. coco999
    Offline

    coco999 Ist oft hier

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Automobil Branche
    Ort:
    Rhein-Bergischer-Kreis
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Mich hat gerade eine freundliche Damen angerufen und wollte mir (da ich das glück habe einer der wenigen ausgewählten zu sein) SKY GO anbieten.
    Sie meinte es würde für mich ca. 6€ zusätzlich kosten.

    Momentan hab ich SKY Komplett inkl. HD + TVDigital = 60 Euro/Monat

    Bekommt man SKY GO kostenlos nur, wenn man 10€ für HD bezahlt, statt wie bei mir 5€? Abo ist seit Sommer 2010.
     
    #7
  9. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    [Service] Sky Go: Tarifkonditionen für Bestandskunden erklärt

    [Service] Sky Go: Tarifkonditionen für Bestandskunden erklärt

    Leser von DIGITALFERNSEHEN.de haben sich in den vergangenen Tagen hilfesuchend an die Redaktion gewandt. Grund waren Unklarheiten, zu welchen Konditionen Bestandskunden für die Nutzung des mobilen Sky-Go-Angebots freigeschaltet werden. Wir haben beim Pay-TV-Anbieter nachgefragt und verraten alle Details.

    Am eindeutigsten stellt sich die Lage beim Abschluss von Neuverträgen dar, erläuterte Sky-Pressesprecher Moritz Wetter am Donnerstag auf Anfrage der Redaktion: Neue Abonnenten erhalten bei Hinzubuchung von mindestens einem Premium-Paket und der HD-Option für 10 Euro zum Basispaket Sky Welt den Zugang zu Sky Go via iPad, iPhone und PC freigeschaltet. Für Live-Streams der Sportkanäle muss folgerichtig das Sport-Premiumpaket Bestandteil des Vertrags sein, für den Zugriff auf die mehr als 500 jährlich angebotenen Spielfilme zusätzlich Sky

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Bestandskunden, die gemäß aktueller Preisliste Sky Welt mit einem (33,90 Euro/Monat), zwei (45,90 Euro/Monat) oder drei Premium-Paketen (55,90 Euro/Monat) sowie die HD-Option für 10 Euro gebucht haben, erhalten Sky Go ebenfalls ohne weiteren Aufpreis. Der bisher geltende Zuschlag von 12 Euro wird ausschließlich bei Anforderung einer zweiten Smartcard erhoben. Die Freischaltung des mobilen TV-Angebots erfolgt in diesem Fall automatisch, ein Neustart der Mindestvertragslaufzeit entfällt.
    Kunden, die bislang im Komplett-Tarif für 55,90 Euro lediglich einen HD-Aufpreis von 4 Euro monatlich gezahlt haben, können über einen Anruf bei der Sky-Hotline (01805/110000, 14 ct/min. aus dem Festnetz, max. 42 ct/min. aus dem Mobilnetz) auf den 10-Euro-Aufschlag für die Kombination aus Sky

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Sky Go umbuchen, zahlen monatlich also 6 Euro mehr als bisher, wenn Sie das Zusatzangebot nutzen möchten. Auch in diesem Fall bleibt die Restlaufzeit des Vertrages unverändert.

    Gleiches gilt für Kunden, die aktuell im Rahmen ihres Vertrags einen Aufpreis für die HD-Kanäle bezahlen und zusätzlich 12 Euro für Sky Go (ohne zweite Smartcard). Sie haben die Möglichkeit, die nunmehr überflüssige Sky-Go-Option per Anruf aus dem Vertrag löschen zu lassen, und zahlen für die Kombination aus HD und Sky Go ebenfalls pauschal 10 Euro im Monat. Jedoch beginnt in diesem Fall die Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten von neuem.

    Für Abonnenten, deren Verträge auf älteren Tarifen vor Inkrafttreten der aktuellen Preise (5. Januar 2011) basieren, hat Sky laut Wetter ebenfalls einen kundenfreundlichen Weg gefunden. Hier ist der Wechsel auf einen Tarif laut aktueller Preisliste möglich, ohne dass sich der Kunde erneut für die Mindestlaufzeit von zwölf Monaten binden muss. Stattdessen gilt ebenfalls die Restlaufzeit des bestehenden Vertrags.

    Lediglich Kunden mit weitergeführten Tarifen aus der Premiere-Zeit müssen für den Zugriff auf Sky Go zwingend einen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Verbindung mit einem Laufzeitneustart von zwölf Monaten hinnehmen. Zu Sonderverträgen, etwa im Rahmen von Rückhol-Aktionen, sagte Wetter, hier hänge die Gratis-Freischaltung von Sky Go von der jeweiligen individuellen Vertragssituation ab. Diese könne mit dem Kundenberater am Telefon geklärt werden.

    Sky Deutschland hatte auf einer Presseveranstaltung am vergangenen Donnerstag in der Unternehmenszentrale in Unterföhring bei München angekündigt, dass Abonnenten der Premium-HD-Pakete ab dem 18. Oktober ohne den bislang erhobenen Aufpreis auf das mobile TV-Angebot über iPad, iPhone und PC-Browser zugreifen können. Seit dem vergangenen Wochenende ist über den Tablet-PC von Apple auch ein Zugriff auf über 500 Spielfilme im Jahr möglich. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche der App grundlegend überarbeitet und um weitere Funktionen ergänzt (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #8
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  10. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: [Service] Sky Go: Tarifkonditionen für Bestandskunden erklärt

    Das ist doch Verarschung.

    Mfg HeinDumm
     
    #9
    Nautilus666 gefällt das.
  11. 017sex
    Offline

    017sex Newbie

    Registriert:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Thermo-Geologe
    Ort:
    Ger/Bay/Ofr
    Homepage:
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Die sollen lieber/endlich SkyGo für Android freigeben. Auf meinem Samsung Galaxy S2 mit 10,85 cm-Diagonale könnte Mann auch die Bundesliga Live-Übertragungen unterwegs in guter Qualität verfolgen.

    Auf telefonische Nachfrage heisst es seit Monaten: "Für Android ist SkyGo vorerst nicht vorgesehen" :emoticon-0179-headb

    Hätten der Franz und der überreife Marcello Reif ein solches Gerät dann würde das schon lange funktionieren. :emoticon-0132-envy:
     
    #10
    Nautilus666 gefällt das.
  12. schumi68
    Offline

    schumi68 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Selbst wenn es irgendwann mal SkyGo für Android geben sollte...... heisst das nicht,dass Du die Bundesliga sehen kannst,denn das ist aus
    linzenzrechtlichen Gründen verboten.
    Schaue seit Monaten mit meinem IPhone4 über die SkyGo App.Jedoch ist hier nur Sport,Championsleage,Pokal,F1 usw. möglich- keine BULI.
    Auf Nachfrage bei Sky wurdemir berichtet,dass dies mit Lizenzen zusammen hängt.
    Also- eine App für Android ist dann auch nichts wert.
     
    #11
  13. 017sex
    Offline

    017sex Newbie

    Registriert:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Thermo-Geologe
    Ort:
    Ger/Bay/Ofr
    Homepage:
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    das wäre/ist ja echt bleede, mit dem Akoya Netbook kann ich die BL-Live-Übertragungen anschauen, mit dem SGS2 oder iPhone nicht?????

    Danke für den Hinweis, hatte schon mit dem iPhone 4S als Zweitgerät geliebäugelt.
     
    #12
  14. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    Dank VLC und Team Viewer kann man sein eigenes "SkyGo" (und mehr) ohne Zusatzkosten basteln. Was fehlt ist nur eine echte mobile internet-flat ohne drosselung.


    gruss
     
    #13
  15. Winf2005
    Offline

    Winf2005 Freak

    Registriert:
    17. November 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Go nun auch endlich alle Filme auf dem iPad !!!!

    bekommen dieses SkyGo auch Bestandsabonennten umsonst dazu oder nur Neukunden?
     
    #14
  16. klaus.a
    Offline

    klaus.a Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    SkyGo App auf Android

    Auf meine Nachfrage, wie ich SkyGo auf Android Tablets zum Laufen bekomme, bekam ich folgende Antwort:

    "Nach dem erfolgreichen Start der Sky Sport App für das iPad im Juni 2010 präsentiert Sky nun die erste Live Sport App auf dem Android-Betriebssystem. Die "Sky Sport" App für Samsung Galaxy wird über Wi-Fi und 3G in kürze empfangbar sein und die exklusiven Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria umfassen. Das Angebot der App von Sky auf Samsung Galaxy Geräten beinhaltet unter anderem alle Spiele der UEFA Champions League, der UEFA Europa League und des DFB-Pokals. Dazu gibt es internationalen Fußball, wie zum Beispiel Top-Begegnungen aus der englischen Premier League, die größten internationalen Golf-Events, die besten Spiele der Deutschen Eishockey Liga, Tennis und vieles mehr."

    Leider habe ich ein Asus EeePad Transformer und auch kein Samsung Smartphone. Hoffnung kommt bei der Meldung aber trotzdem auf.
     
    #15

Diese Seite empfehlen