1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky erwirbt Wimbledon-Rechte - Tennisturnier auch in HDTV

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von Skyline01, 31. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Sky erwirbt Wimbledon-Rechte - Tennisturnier auch in HDTV

    Der Pay-TV-Anbieter Sky hat bis zum Jahr 2013 alle TV-Übertragungsrechte für das Tennis-Grand-Slam-Turnier in Wimbledon über die Sportrechteagentur IMG erworben.

    Neben der Verbreitung über Kabel und Satellit sind die Stars des weißen Sports außerdem kostenpflichtig im Web und auf mobilen Anwendungen zu sehen, teilte das Unternehmen am Freitagabend mit - das gilt auch für die im Mai vorgestellte App auf dem Apple iPad. Vom diesjährigen Turnier übertrug Sky bereits insgesamt 170 Stunden.

    Ab dem nächsten Jahr bietet der ausrichtende "All England Lawn Tennis and Croquet Club" erstmals von allen neun großen Wimbledon-Plätzen ein Signal in HD-Qualität. Das wird auch von Sky übernommen.

    Am 13. August startet der stark defizitäre Pay-Sender seinen zweiten Sport-HD-Kanal. Etwa 2,4 Millionen Abonnenten schalten die Programme aus München-Unterföhring ein. Sky wird von der News Corporation von Medienmogul Rupert Murdoch kontrolliert.

    Quelle Sat+Kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen