1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Siri

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von Franklyn67, 12. Oktober 2011.

  1. Franklyn67
    Offline

    Franklyn67 Hacker

    Registriert:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1
    Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Siri

    iPhone 4S: Tests loben "bisher bestes iPhone"


    Der neue Sprachassistent Siri hat es den Testern am meisten angetan. Einer spricht sogar von "reiner Magie" im neuen iPhone. In Österreich wird das Gerät am 28. Oktober erscheinen.

    Zeigte sich die Technik-Branche bei der Vorstellung des iPhone 4S noch etwas verhalten, so überwiegen jetzt die Jubelmeldungen. Vergessen sind die Berichte, in denen sich Blogger enttäuscht zeigten, dass es doch kein schlankeres iPhone 5 mit größerem Bildschirm geworden ist. Besonders beeindruckt zeigen sich die Tester von Apples neuer Sprachsteuerung Siri, die nicht nur vorgefertigte Begriffe, sondern logische Zusammenhänge versteht. Lob erntet auch die Kamera des Geräts und die dank A5-Doppelkern-Prozessor verbesserte Rechenleistung.

    Gutes Paket aus Software und Hardware

    Walt Mossberg schreibt für All Things D, dass das iPhone 4S eins der "weniger dramatischen Updates" von Apple ist. Für ihn sticht aber die Kombination aus Gerät, Siri, dem Betriebssystem iOS 5 und den iCloud-Funktionen hervor. Er vermutet, dass Käufer höchstwahrscheinlich mit dem Gerät zufrieden sein werden. Eine witzige Antwort konnte Mossberg aus Siri herauskitzeln. Auf die Frage "Was ist das beste Telefon?" antwortet die Software mit "Moment... es gibt andere Telefone?".

    "Großartiges Smartphone"

    "Wen kümmert's?" fragt Wired seine Leser in Bezug auf das gleichgebliebene Design des iPhone 4S im Vergleich zum Vorjahresmodell. Sowohl was die äußeren als auch inneren Werte betrifft, sei das neue Apple-Handy ein "großartiges Smartphone". Lob erntet die verbesserte Kamera und der neue Prozessor, der die Handhabung des iPhone 4S noch flotter macht. Das alles seien aber nur kleine Upgrades im Vergleich zum Sprachassistenten Siri. Allerdings leidet dieser noch unter ein paar Kinderkrankheiten und Einschränkungen. Wired und All Things D titeln ihre Artikel übrigens exakt gleich: "Das iPhone hat seine Stimme gefunden"

    iPhone 4S auf "Ebene der Perfektion"

    Der technikverliebte britische Schauspieler Stephen Fry hat das iPhone 4S für den Guardian getestet. Für ihn ist Siri "Sprachsteuerung, die wirklich funktioniert". Zum ersten Mal habe er Texte genau per Mikrofon diktieren können, schreibt Fry. Für ihn ist das gleich gebliebene Gehäuse sogar ein Vorteil. Dadurch könne man sein altes Zubehör problemlos weiterverwenden. Das iPhone 4S sei auf einer "Ebene der Perfektion", die nur dann möglich werde, wenn man "alles baut, entwirft und kontrolliert".

    Zauberhafter Sprachassistent

    New-York-Times-Kolumnist David Pogue nimmt sein Fazit bereits im Titel vorweg. "Im neuen iPhone versteckt sich reine Magie", schreibt der Autor. Die Kamera des iPhone 4S sei "eine der besten Telefon-Kameras". Das Smartphone sei schon gefährlich nahe an guten Kompaktkameras, sagt Pogue. Auch für ihn ist Siri das Hauptaugenmerk seines Testberichts. So begeistert sich der Autor vom Sprachassistenten auch zeigt, so stößt auch er an die Grenzen der Software. "Alles in allem hat Apple ausgezeichnete Arbeit geleistet", schließt Pogue seinen Bericht ab.

    Science-Fiction passiert jetzt

    "Das ist das beste iPhone bisher", schreibt der überaus Apple-affine TechCrunch-Autor MG Siegler. Das iPhone 4S würde das iPhone 4 bei der Geschwindigkeit noch deutlich überbieten, konstatiert er. Besonders bei Spielen sei der Leistungsgewinn eklatant. Siegler sieht dank der neuen Kamera den Kompaktkamera-Markt in Schwierigkeiten, so gut gefällt sie ihm. Das "wahre Killer-Feature" sei aber Siri, wieder einmal. Es sei nicht länger ein Science-Fiction-Szenario, wenn Menschen Gespräche mit ihren Computern führen. Der Sprachassisten ist für Siegler die Funktion, die das iPhone 4S am meisten von der Konkurrenz abhebt.

    Quelle: Die Presse.com
     
    #2

Diese Seite empfehlen