1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbesserungsvorschlag Sinn und Zweck des Dankebuttons?

Dieses Thema im Forum "Lob - Kritik - Vorschläge" wurde erstellt von XYungelöst, 1. Februar 2013.

  1. XYungelöst
    Offline

    XYungelöst Ist oft hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    mir ist der DankeButton ein Rätsel? Beim betrachten vieler Threads erkenne ich keinerlei nutzen dieser Funktion. Da bedankt "man" sich schon fürs einfache Antworten und einige betteln förmlich um Danksagung? In vielen Signaturen lese ich "Danke sagen tut nicht weh, links ist der Danke-Button" usw.
    Ganz stark zu erkennen, wenn Stammuser/Moderatoren/Vips......usw. sich gegenseitig pushen, dann frage ich mich;

    "Was hat diese Danke-Funktion für eine Bedeutung?"

    Vllt. bin ich aber auch nur unwissend und mir fehlt die Erkenntnis über Sinn und Zweck des Buttons. Ist es eine Art Status oder dient er als Arbeitsnachweis für die Forumskarriere? Manchmal komme ich mir vor wie bei Battlefield2, wo der Camper um seinen Status/Rang ballert und der Sanni nur Reanimiert, weil er seine Spielstatistik ganz weit nach vorne bringen will.

    Sind es eine Art von Forums-Orden?

    Schönen Gruß aus dem regnerischen NRW
     
    #1
    thab, Anderl, Rudi09 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Online

    BaNaNaBeck Chef Mod

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Der beste Sinn dahinter steckt wohl in einem Thread wo z.b. ein Tutorial gepostet wird. Anstatt das jeder einen Beitrag schreibt um sich beim erstellen zu bedanken drückt man den Button. So bleibt der Thread sauber und übersichtlich.

    Das gleiche ist bei diversen Beiträgen. Wenn mir eine Meinung gefällt, Drücke ich den Button... Ist einfach schöner als wenn da in zig poste nur "danke" steht.
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Gefällt einem ein Beitrag, stimmt man ihm zu, ist man gleicher Meinung oder erhält man Hilfe drückt man den Danke-Knopf. Ist somit ein Sympathieausdruck für einen Beitrag. So einfach ist das. Ist schließlich die einzige "Währung" hier im Forum. Wo ist Dein Problem @XYungelöst?
     
    #3
    Fisher, angola_prison, pegas und 11 anderen gefällt das.
  5. Hiwituner
    Offline

    Hiwituner Spezialist

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    387
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    wie Schnauke schon postet ist es ein Ausdruck des Dankes.
    Danke Schön duht nicht weh und ist eine Anerkennung.

    Ein herzliches Danke ist oft mehr wert als 5€ in der Tasche.

    Geben ist besser den nehmen,wenn mann kein Ego ist

    @Schnauke der Smilie blinzelt wieder :)
     
    #4
    angola_prison, pegas, HeinDumm und 9 anderen gefällt das.
  6. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Hi

    Also ich empfinde ein freiwilliges drücken des Danke Buttons als einen Ansporn, genau so weiter zu machen.

    Was ich als viel schlimmere BETTELEI um ein Danke empfinde, ist die, in meinem Augen Unart, der HIDE Funktion, wenn man etwas zur Verfügung stellt.

    Dann muss man, wenn man den Link sehen möchte, den Danke Button drücken.

    Diese "Nötigung" um ein Danke, finde ich, gehört abgeschafft.. Wenn jemand Anstand hat, dann bedankt er sich alleine, aber durch "Nötigung" ein Danke erhalten ??.....finde ich daneben und vor allem ist es nicht ehrlich.

    Im Usenet wird diese Unart so praktiziert, dass man bei z.B, einer *.zip Datei ein Passort zum entpacken benötigt. Der Poster lässt sich dann nach ein paar Tagen herab und verrät das PAsswort.

    Meine Meinung, wenn jemand etwas zur Verfügung stellen möchte, dann ist das nett und ich bedanke mich freiwillig. Aber das Gute ist, es gibt heutzutage Alternativen.


    EDIT: @Schnauke

    Diese Meldung bekomme ich. Nur als Info
     
    #5
    sommer4, Borko23, EnricoPalazzo und 15 anderen gefällt das.
  7. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (#2947)
     
    #6
    Anderl und Hiwituner gefällt das.
  8. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Sehe ich auch so, aber wie in einem anderen Thread schon festgestellt, gibt es genug "höflichkeitsfremde" und somit in meinen Augen auch "gutesbenehmensfremde" Leute, die es nicht tun. Das ärgert natürlich die Uploader und Helfer, was ich gut verstehen kann. Trotzdem möchte ich den Dank nicht erbetteln, man kann sich ja diese "Gesinnungslumpen" merken. Man trifft sich immer zweimal im Leben!
     
    #7
    angola_prison, Anderl, reini12 und 5 anderen gefällt das.
  9. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Genau so ist das. In manchen Bereichen findest du kaum noch ein Thread ohne diese Nötigung der HIDE-Funktion.
     
    #8
    Borko23, Anderl und Tina Redlight gefällt das.
  10. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Hi

    Das gute ist, man kann seinen Dank auch zurückziehen, was ich auch grundsätzlich mache, wenn ich mal was laden sollte.

    Wie gesagt, mit wenig suchen findet man z.B. im Usenet fast alles und oft auch aktueller.

    Wenn Hide Button Fans wenigstens noch die Cracker wären... Aber meisst sind das Sachen aus anderen Boards zusammengetragen und dann hier mit Hide Button versehen ... möglicherweise bin ich zu alt, aber manche Sachen verstehe ich nicht (mehr)
     
    #9
    al-x83 und Anderl gefällt das.
  11. XYungelöst
    Offline

    XYungelöst Ist oft hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    moin moin,

    Warum Mutig?

    Ok, Danksagung in aller Ehren, damit habe ich auch keinerlei Probleme. Eigentlich habe ich hier im Board überhaupt keine Probleme:smoke:
    Mir kommt es eben nur öfters vor als hätten einige beim posten die Danksagung direkt mit abgeschickt. Wie eine art Signatur oder Automatisiert. Dieses Verhalten ist bei dem einen oder anderen halt ziemlich ausgeprägt.
    Eine Gruppendanksagung ist doch zu erkennen und man sieht doch sehr schnell wer dazu gehört oder auch nicht, von daher ist es doch kein "ehrlich" gemeintes "Danke" sondern ein "ich klicke aus Sympatie mal drauf, warum auch immer."
    Zb. hier im Thread bei BaNaBeck, da sind unter seinem posting 7 Danke? Also gehe ich davon aus, dass die alleinige Anteilnahme an meinem Thread ausreicht um Danke-Punkte zu kommen? Deshalb meine Frage auch.
    Automatisch wird da nichts gemacht und es steht ein wirklicher Danke-klick dahinter? Ich bin ein wirklicher Dankbarer Mensch und habe den Usern hier viel zu verDanken, denn ohne euch hätte meine technische Karriere ein anderes Ende genommen!:emoticon-0148-yes:
    Aber Ausdruck des Dankes ist dieser Button bei Leibe nicht und er verfehlt meines Verständnisses die Bedeutung. In den Anfängen meiner Tätigkeit hier, dachte ich es sei Pflicht da drauf zu klicken, ansonsten würde ich irgendwann gekickt werden:emoticon-0136-giggl
    Empfindet ihr das denn als unhöflich, wenn andere User nicht den Button drücken oder Verfolgt ihr das und schaut ob und wer geklickt hat?
    In diesem Sinne verbleibe ich in freundlicher Gesinnung und versteht mich bitte nicht Falsch.

    mfg

    Shit, das wichtigste fast vergessen. Einen like würde mir persöhnlich besser gefallen oder gar /like/dislike Button?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2013
    #10
    frank22 und Anderl gefällt das.
  12. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.374
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Hallo xyungelöst,

    es wird hier keiner gekickt, wer nicht danke gedrückt hat.
    Ich persönlich halte ihn nur für einen unhöflichen Menschen, wenn er Hilfe bekommen hat und sich sich nicht dafür bedankt. Ist wie im realen Leben. Da sagst du auch Danke, wenn du Hilfe bekommen hast.
    Was ich aber mache: ich lösche Beiträge wo nur Danke steht und der Danke Knopf nicht gedrückt wurde. Da handel ich ganz nach den Bordregeln.


    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2013
    #11
    Borko23, dirtbikermp3, pegas und 9 anderen gefällt das.
  13. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Und ich habe Piloten jetzt ein Danke gegeben, weil ich dem Inhalt seines Beitrages zustimme, also seiner Meinung bin.
     
    #12
  14. XYungelöst
    Offline

    XYungelöst Ist oft hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Also hast du "Schnauke" diesen Button zweckentfremdet und aus ihm ein "bin deiner Meinung" Button gemacht und andere hier machen ihn zu "du gehörst dazu" Button....usw....usw.
    Das ist ja meine Kritik, wo Danke draufsteht sollte auch Danke drin sein. Ebenso wenn ich auf einen Downloadbutton drück und es kommt Werbung.:emoticon-0136-giggl

    mfg
     
    #13
    frank22, Schnauke und Anderl gefällt das.
  15. Schnauke
    Offline

    Schnauke Moderator

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Sinn und Zweck des Dankebuttons?

    Ganz Unrecht hast Du nicht. Man kann es aber auch so sehen: "Danke @Piloten, dass Du es geschrieben hast. Genau das wollte ich auch schreiben, aber Du warst schneller und hast mir die Arbeit abgenommen." :)
     
    #14
    Anderl und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  16. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    So meine Meinung zu dem leidigem Thema "Danke Button" was ja schon des öfteren angesprochen wurde,

    1.) Die Funktion ist da um sie zu nutzen
    2.) Es ist keiner verpflichtet sich zu bedanken
    3.) Der User hat die Möglichkeit nach dem Download sein Danke zu löschen
    4.) Ich hab noch nie einen Hide.Code benutzt wenn ich Supporte ( Das finde ich unfair)
    5.) Wenn aber mein Rechner rund um die Uhr läuft um Soft zu uppen oder sie so zu ändern damit sie Userfreundlich wird dann kann ich doch ein Danke verlangen oder?

    Soviel zum Bedanken

    €dit:

    Ich hab sicher nicht jeden Beitrag gelesen aber so einfach ist es " Danke" zu sagen im virtuellen Bereich.
     
    #15
    EnricoPalazzo, pegas, zwerg14 und 10 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen