1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Silvercrest SL65 B1

Dieses Thema im Forum "JTag Support alle Modelle" wurde erstellt von daniel-dm, 16. November 2008.

  1. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    @ All,

    so heute muß ich nun selber mal wieder um Hilfe bitten.
    Ich habe hier einen "Silvercrest SL65 mit B1-Chip" zum wiederbeleben bekommen.
    Leider bockt das Teil total. Ich habe es nun mit allen Varianten probiert, aber ich bekomme einfach kein Zugang zu der Box. Es ist egal ob ich das aktive Kabel mit EJTAG_TT oder den Wiggler mit Flaps oder Gui for Flaps nehme. Ich bekomme immer nur als Meldung : CPU ID = 0000. Flaps und Gui for Flaps gehen gar nicht, da wird komischer Weise nicht mal das Kabel erkannt. So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende

    Der Flashspeicher ist ein : MX S061420
    29LV160CBTC - 70G


    Also eigentlich ganz normal, kein außergewöhnlicher.
    Hat vielleicht jemand noch`nen Tip ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Silvercrest SL65 B1

    Hi,

    nimm mal das passive Kabel und dann mit GUI Flaps von The Dead! Dann sollte es auch klappen...
     
    #2
  4. daniel-dm
    Offline

    daniel-dm Hacker

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Irgendwo im Nir
    AW: Silvercrest SL65 B1

    Dank für den Tip. Ich werd`s dann nochmal probieren.
    Ich hatte es zwar schon mit meinem "Wiggler" Alles durch, aber ich probier es nochmal.
    Ansonsten muß ich mir nochmal ein anderes passives Kabel basteln.

    Daniel


    Edit: Also ich habe es jetzt nochmal mit meinem "Wiggler" probiert und mit GUI Flaps von TD. Leider keine Erfolg.Bei "CPU ID" und "IMPCODE" steht immer das Gleiche : 111111111(FFFFFFFF)
    Egal was ich mache, bekomme keinen Zugang.
     
    #3

Diese Seite empfehlen