1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Silent Hunter 5 - Ubisofts Onlinezwang-DRM geknackt

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 5. März 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich ist es der Crackergruppe "Skid Row" gelungen, Ubisofts neue DRM-Technologie bei dem Game "Silent Hunter 5 Battle of the Atlantic" binnen 24 Stunden auszuhebeln.

    [​IMG]

    Seit dem 3.3.2010 ist Ubisofts Uboot-Simulation "Silent Hunter 5" in den Läden. Das Spiel ist mit Ubisofts neuester Digital Rights Management (DRM) Technologie ausgestattet. Diese zwingt den Spieler dazu, eine konstante Online-Verbindung zu halten. Bricht diese ab, wird automatisch auch das Spiel beendet. Mit dieser neuen Wunderwaffe wollte Ubisoft insbesondere den gefürchteten "Raubkopierern" das Leben schwermachen. So wurde auch das heute veröffentlichte "Assassin´s Creed 2" mit dieser Technologie ausgerüstet.

    Allem Anschein nach hat der Kopierschutz des Spieleherstellers jedoch kläglich versagt. In zahlreichen Untergrundforen mehren sich die Hinweise darauf, dass die DRM-Technologie von "Silent Hunter 5" bereits umgangen wurden. Gerade einmal 24 Stunden nach dem Release! Bewerkstelligt hat diesen Coup nach ersten Informationen die Crackergruppe "Skid Row".

    Wie bislang einige User berichten, ist es ihnen möglich, "Silent Hunter 5" ohne dauerhafte Internetverbindung zu spielen. Die DVD des Spiels inklusive aller notwendigen Materialien sind in den einschlägigen Tauschbörsen bereits zu finden. Ubisoft selbst hat sich zum Sachverhalt noch nicht geäußert. Man dürfte jedoch wenig begeistert darüber sein.

    Wie aus der .NFO von Skidrow hervorgeht, scheint das Prozedere für Filesharer äußerst einfach zu sein: "Don't install/use Ubisoft launcher, or simply block any connection to internet. Install game and copy crack, it's that simple! Support the companies, which software you actually enjoy!" Zu deutsch: Man soll den Ubisoft-Launcher meiden oder einfach alle ausgehenden Verbindungen blockieren. Sobald das Spiel installiert ist, den Crack in die das richtige Verzeichnis kopieren, und alles soll erledigt sein. Wem eine Software tatsächlich gefällt, der soll auch das Unternehmen dahinter unstützen.

    Ob sich dies wirklich bewahrheitet, muss die Zeit zeigen. Bisher jedenfalls scheint es keine Probleme zu geben. Wer eventuell weitere Hinweise hat, möge die Kommentarfunktion nutzen.

    Update: Ubisoft hat inzwischen in deren Forum eine kurze Stellungnahme veröffentlicht. Darin heißt es: "Momentan verbreitet sich das Gerücht über einen angeblichen Crack / Hack für Silent Hunter 5. Wir möchten euch darauf hinweisen dass dies eine Falschmeldung ist. Spieler mit der "angeblich" geknackten Version werden schnell herausfinden dass ihre Version nicht vollständig ist."

    Update II: Laut diversen Quellen scheint es tatsächlich Probleme mit der Verkaufsversion (1.0) des Spiels zu geben. Unklar ist bislang, ob dies am Crack liegt. Allem Anschein nach erhalten aber auch Spieler einer regulär gekauften Version zahlreiche Ingame-Fehler. Nach einem Patch auf Version 1.1 sollen die Spielfehler abnehmen. Skid Row hat bereits einen Crack für diese Version bereitgestellt. Eine normale Nutzung des Spiels sei dann möglich.

    Update III: Ubisoft scheint mit der aktuellen Situation höchst unzufrieden zu sein. Nutzern des Ubisoft-Forums wird in einem Sticky-Thread mit dem Ausschluss aus dem Forum gedroht, sollten sie weiterhin Threads und Nachrichten zu den angeblichen Cracks/Hacks von Silent Hunter 5 verfassen. Konkret heißt es dort:
    "wir bitten euch jegliche Meldungen und angebliche Informationen über Hacks und Cracks ab sofort zu unterlassen. Wir werden derartige Topics sofort schließen bzw. löschen und die Verfasser vorläufig und ohne Vorwarnung aus dem Forum ausschließen."

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen