1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von labellord, 9. Mai 2010.

  1. labellord
    Offline

    labellord Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da sich die Pegelangabe verschiedener Receivertypen ja stark unterscheidet, hätte ich gerne mal einige Signalstärkenangaben von euren Argus VIP. Bei mir liegt der Pegel im Bereich 68 und die Qualität bei 98. Die Anlage ist vernünftig ausgerichtet und ich überlege ob ich noch einen Inlineverstärker in die Leitung klemme um den Pegel um 20 db/A anzuheben. Reichen die 68 für ausreichende Schlechtwetterreserve ?

    mfg
    Labellord
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 8-Ball
    Offline

    8-Ball Ist oft hier

    Registriert:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Signalstärke

    Hey, wollte auch schon nen threat dazu eröffnen, damit ich mal weiss wo ich stehe :)

    Meine Intensität ist 71-74 und Qualität ist konstant auf 99

    Am meisten interessiert mich aber der BER wert, den kann man in der Antennen Konfiguration sehen, bei mir beträgt der 73, der Balken ist grün.
    Ist das ein guter Wert oder eher nicht?

    bye
     
    #2
  4. labellord
    Offline

    labellord Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    Dann fasse ich nochmal meine Daten zusammen:

    Intensität 68
    Qualität 98
    BER 68
    SNR 75

    Nach Eibau eines 20 dB Inlineverstärkers:

    Intensität 89
    Qualität 99
    BER 89
    SNR 99
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
    #3
  5. FordPuma68
    Offline

    FordPuma68 Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    Dann fasse ich auch einmal meine Daten zusammen aber noch mit dem Zusatz für die Soft. Da gab es in der Vergangenheit auch Verbesserungen, zumindest bei mir. Frage ist dann noch welchen Transponder man benutzt zum erstellen der Daten. Habe mal den von ESPN America (Sky) genommen. Ist bei mir einer der schwächsten. 12663 / H / 22000 / 5/6. Bei den stärkeren gibt es dann 4-5 Punkte mehr.

    ILTV Soft: 1.2.44
    Intensität: 71 + 4-5
    Qualität: 99
    BER: 71 + 4-5
    SNR: 99
     
    #4
  6. Mandulli
    Offline

    Mandulli Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Signalstärke

    Intensität: 76
    Qualität: 99
    SNR: 99
    BER: 75
     
    #5
  7. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Signalstärke

    ich hab hier am haus ein quatt monoblock 13/19,2°.
    alle haben einen vip und die werte sind Q:99 bei allen und I: 78 (beim nächsten)
    bei mir 73 (am weitesten.ca.25-30m)
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. emilutz
    Offline

    emilutz Newbie

    Registriert:
    30. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    Ich kann zwar den BER-Wert nicht finden, aber hier die anderen 2
    I-72 bis 80
    Q immer bei 99
    Weis jetzt nicht wie es beim Edision ist aber beim meinem Sony Z5800 mit integriertem SAT-Tuner musste ich ein Signaldämpfer einbauen um die HD+ Kanäle von SAt1,Pro7,Kabel 1 zu finden. Musste die Signalstärke auf etwa 3/4 mit dem Dämpfer runter drehen. Also es ist nicht immer empfählenswert 100% zu erreichen.
    Gruß,Emil
     
    #7
  9. sdh-weg
    Offline

    sdh-weg Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    iltv 1.2.42
    60er Schüssel "grob" ausgerichtet ohne Messgerät 10m schlechtes koaxkabel
    I : 75 - 77
    Q : 99
    SNR : 99
    BER 75 - 78
    scheinen wohl gute Werte zu sein - oder hat's schon mal jemand auf 100 bei der Itensität geschafft?
     
    #8
  10. fatslam
    Offline

    fatslam Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Signalstärke

    intensität je nach transponder: 85-95
    qualität: 99

    mfg fatslam
     
    #9
  11. donnagra3
    Offline

    donnagra3 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Hessen
    AW: Signalstärke

    iltv 1.2.42
    I : 75 - 78
    Q : 99
     
    #10
  12. luzifer30
    Offline

    luzifer30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. April 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    I: ca. 72 - 75
    Q: 99

    Ich habe den Argus VIP seit ca. 1 Monat und gestern war das erste Gewitter und prompt war das Bild weg. Das hat mich schon etwas überrascht, denn vorher hatte ich einen Technisat (kein HD) und da ga es nur bei extremen Unwetter kein Bild mehr.
    Muß ich nun bei jedem Gewitter oder starkem Regen mit einen Ausfall rechnen? Das wäre schon sehr schlecht.
     
    #11
  13. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.384
    Zustimmungen:
    23.799
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Signalstärke

    Hallo luzifer,

    deine Werte sind nicht schlecht. Ich denke aber auch nicht optimal. Bei mir sind es an einer 80er Schüssel,Quattro LNB und Multischalter: ca 76-82 Q: 99. Bei ARD HD 82 Q:99. Kabellänge bis zum Multiscalter ca 8m. Vom Multischalter bis zum Receiver 1,5 m
    HD verlangt schon etwas mehr an Lestung als SD und ist von daher scheller down, wenn die Werte nicht optimal sind. Vor allen Dingen bei einer 60er Schüsselgröße hat man weniger Schlechtwetter Reserven für HD.

    Was hast du denn für eine Schüsselgröße? und wie lang ist das Kabel.

    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2010
    #12
  14. sdh-weg
    Offline

    sdh-weg Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke

    Bei einer 4 Teilnehmer Anlage (Quad oder Quatro LNB) sollte man auch für Astra unbedingt eine 80er Schüssel (kein Schroot kaufen macht nur Ärger!) nehmen damit man wie bei einem Gewitter wie Gestern auch noch fern sehen kann. Wem es nix aus macht bei Starkregen mal einen Ausfall zu haben kann gerne 'ne 60er nehmen - Aber wenn die auf dem Dach ist sollte man auch hier auf Qualität achten sonst darf man öfters mal aufs Dach. Ein gutes Kriterium für eine Gute Schüssel sind :

    sauber verarbeitete Ränder / Kanten
    nicht allzu dünnes Material
    einen doppelten Arm für die Aufnahme des LNBs

    Natürlich kann es hilfreich sein, wenn man die Montage ohne viel Werkzeug (ich sag nur 13er Schlüssel) machen kann.

    Und wenns überall wackelt (grad an der LNB Halterung) ist's auch net so doll...
     
    #13
    Pilot gefällt das.
  15. labellord
    Offline

    labellord Newbie

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Signalstärke, die zweite....

    Hallo,

    ich hab mal zwei Fragen:

    1. Kann es sein, dass beim VIP der Wert "Intensität" identisch mit dem Wert "BER" ist? Bei mir sind bei allen Programmen/Transpondern die Werte absolut identisch.

    2. Hat einer von euch VIP Besitzern ein vernünftiges Pegelmeßgerät? Mich würde mal der Pegel an eurer Anschlußdose und der Intensitätswert des VIP interessieren. Mit beiden Werten könnte man den tatsächlichen Pegel in db/A ins Verhältnis zur angezeigten Intensität setzen.

    Ich hab jetzt übrigens einen Inlineverstärker in meine Satleitung geklemmt und damit jetzt immer 90 als Intensität und BER, Qualität und SNR liegen konstant bei 99. Das Bild bei HD hat sich deutlich verbessert und ist jetzt absolut ruckelfrei.
     
    #14
  16. sdh-weg
    Offline

    sdh-weg Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. September 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signalstärke, die zweite....

    Das kannst du mit einem richtigen Pegelmessgerät eh nicht vergleichen ist bei allen Boxen so, das sind nur Schätzeisen mit Präzision ist da nix... Selbst der SNR Wert ist ein Witz... Leider weiss ich nicht wo die die Werte abgreifen aber garantiert an keinem vernünftigen Messpunkt. Ich habe hier mittlerweile an einer kleinen 60er Schüssel mit quad LNB Werte zwischen I:80 - 88 und Q:99 überall BR und SNR sind identisch also wird da nix gemessen!

    BER wird wenn schon nicht als % Anzeige dargestellt sondern als richtiger Wert also wirkliche Bitfehler und SNR (Signal/Rauschabstand) wird db angezeigt - also diese Werte kann man wirklich in die Tonne kloppen.

    Bei meiner Dreambox werden die Werte wenigstens noch in die richtige Form umgerechnet stimmen aber auch nicht so recht und dann kommt es immer noch auf den verwendeten Tuner an bei einem schlechten Empfänger haste auch schlechte Werte! Deshalb hatte man früher auch z.b. einen echostar für DX verwendet weil der nen guten Tuner hatte mit ner treshold funktion damit konnte man bei analogen Signalen die Bandbreite so weit selektieren das man auch noch bei schwachen Signalen was erkennen konnte. Um wirklich Aussagekräftige Werte zu erhalten wirst du um ein gescheites Pegelmessgerät nciht herum kommen...
     
    #15
    Blizzard106, Pilot und Ranger79 gefällt das.

Diese Seite empfehlen