1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sifteam und automount

Dieses Thema im Forum "Q-Box one" wurde erstellt von 1_bernd, 2. Januar 2010.

  1. 1_bernd
    Offline

    1_bernd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo! hätte da eine frage und zwar hab ich einen nfs server auf dem ich aufnehme! funktioniert auch soweit bis auf 2 sachen und zwar hab ich immer wieder ruckler drin und ich hab vorher eine dream gemacht (gemini) da ging das mounten mit automount nur gibs das das bei der qbox mit sif nicht! kennt sich da vielleicht einer aus! ach ja das mit dem ruckeln bei der aufnahme besteht auch bei der dream!
    danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1_bernd
    Offline

    1_bernd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sifteam und automount

    so hat sich erledigt! automount funkt nur die aufnahme nicht!aber egal!
     
    #2
  4. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Sifteam und automount

    ich habe auch ein kleines prob damit. ich habe eine dm7000 mit hdd als aufnahmebox für alle. dahin verbunden habe ich eine dm800 (ohne hdd) sozusagen als client. klappt ohne probs, ich kann direkt über die dm800 (ohne hdd) auf die 7000 aufnehmen und abspielen.

    jetzt wollte ich eine qbox one (ohne hdd) mit sifteam drauf ebenfalls zur dm7000 verbinden und auch über die qbox auf die 7000 aufnehmen. das klappt aber nicht.... bei der dm800 ist es so, dass ich dort alle daten wie benutzername usw. eintragen muss, damit sich die 800 zur 7000 verbindet. ich musste dafür lediglich nfs installieren. aber sonst im menü der 7000 nix weiter einstellen.
    jetzt habe ich gedacht, dass ich das bei der qbox genauso machen kann, also alles einstellen und dann zur 7000 verbinden. ich hab bei der qbox auch nfs installiert (musste ich bei der 800 auch erst machen damit es geklappt hat) und wollte dann in der qbox alles eintragen. da geht das prob aber schon los, denn ich finde dort nirgends die zeilen, wo ich benutzername und passwort der 7000 eingeben kann. :(

    liegt das jetzt dann am sifteam image oder hat sowas jemand auch schon mit sifteam hinbekommen? das müsste jetzt ein generelles problem bei sifteam sein, also auch auf alle dreamboxen mit sifteam bezogen. dass es jetzt speziell an der qbox liegen soll, kann ich mir irgendwie nicht ganz vorstellen..
     
    #3

Diese Seite empfehlen