1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SID ASSIGN und diablo WiFi-Zores

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von razorback, 4. Dezember 2009.

  1. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    folgende unangenehme Gschichte ist mir passiert:

    ich habe auf der DM-800 Gemini 4.4 CCCam 2.1.3 Server und Client

    einer meiner clients benutzt DiabloWiFi (UW 1.87).
    einer eine DM-800 Gemini 4.4, CCCam 2.1.1 Server und Client
    und selbst habe ich noch einen HTPC mit DVBViewer und Hadu 122 dran.

    Da ich im Server den ORF sowohl als ORF-Karte im Smargo, als auch freigeschaltet auf der Sky-V13 im internen Slot habe, wollte ich mal den SID-Assign ausnutzen, sodaß requests für ORF-Kanäle eben nur auf die ORF-Karte gehen.

    Mit allen clients funktioniert das ausgezeichnet, nur das WiFi mag das ÜBERHAUPT nicht und stellt sich wie folgt zickig an:

    wenn der sich connected (das tut er), und einen Sender auf einer (egal welcher) meiner Karten öffnen will, bleibts bei ihm finster und mein CCCam WebIF meldet (nok) bis ich auf der Server-Dream auf denselben Kanal schalte, den er grad haben will -- bingo, es wird hell bei ihm.
    Sobald ich auf der Server-Dream den Kanal wechsle -- finster again und (nok).

    Ich musste also seufzend das SID-Assignment wieder rausnehmen.

    Also für alle, die einen CCCam Server ab 2.1.2 betreiben, SID-Assign aufgedreht haben, und auf einmal entsprechende "finster is..." Anfragen bekommen, sollten mal feststellen, mit welchem Client die C-line anfragt.

    (das WiFi ist übrigens im CCCam Webif daran kenntlich, daß es KEINE Versionsnummer hat und im "Last used Share" keine Channelinfo liefert sondern nur den numerischen wert für die CAID:xxxxx:SID).
    Das dürfte wohl auch der Grund sein, daß das SID-assignment nicht works as designed, denn:
    Wenn ich mit dem HTPC und HADU z.B. auf HD-Suisse schalte, dann bekomm ich in "Last used Share" brav angezeigt:
    "SSR/SRG - HD Suisse [V2 23800]" numerisch wäre das "0500:023800:03DE"
    Wenn dasselbe mit dem Wifi gemacht wird steht da:
    "0500:023800:0000 (ok)"
    Und dass er mit der SID 0000 nix finden kann, ist mir eigentlich auch klar.

    Ich habs jetzt mal mit dem WiFi so erlebt - kann ja durchaus sein, daß andere CCCam Geschmacksrichtungen ähnlich reagieren.

    razorback
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009
    #1
    MOSCH69 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Maya2012
    Offline

    Maya2012 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SID ASSIGN und diablo WiFi-Zores

    Hi Razorback

    Ich habe einen Client mit Wifi da hab ich bei meinen 3 Karten jeweils ins sid assign die Nummer 0000, eingetragen und dann gings bei ihm auf.
    Hoffe das hilft dir
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: SID ASSIGN und diablo WiFi-Zores

    auf die Idee mit der 0000 Eintragung bin ich auch schon gekommen, geht natürlich, ABER:
    damit wird ja der Sinn des SID-assignments unterlaufen !

    wenn ich bei allen Karten auch 0000 zulasse, kommen wieder ALLE Anfragen (von WiFi Usern) auf die Karten und nicht nur die, die ich dort haben will.

    razorback
     
    #3
  5. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SID ASSIGN und diablo WiFi-Zores

    Das ist richtig.
    Du lässt alle Anfragen für Diablo Wifi Benutzer zu, aber wie viele gibt es davon (bin selbst einer)?
    Die meisten User haben einen Reciever, der die SID mit überträgt.
    Wenn beim ORF schauen einmal eine falsche Anfrage ankommt, wird die Sky Karte schon nicht überlastet sein. ;)

    Ich hoffe ja, dass die SID-Übertragung in einer zukünftigen Firmware-Version funktioniert.
    Als Newcamd-Client funktioniert diese zumindest problemlos.
    Aber bis das Feature integriert ist, muss die SID 0000 eingetragen werden.
    Wenn ihr das nicht macht, kann der Diablo User halt nicht schauen.
    Für die eine Falschanfrage kann man doch eine Ausnahme machen, oder? :D
     
    #4
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen