1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheitslücke in Skype für Android entdeckt

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 16. April 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Sicherheitslücke in Skype für Android entdeckt

    Justin Case von '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' wurde im Zuge des Tests von Skype für Android auf eine kritische Sicherheitslücke aufmerksam. Angeblich werden diverse persönliche Informationen nicht ausreichend gesichert.
    Die betrifft unter anderem die Telefonnummer, das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit der Skype Anwendung für Android, sowie einer durchgesickerten Version von Skype Video Unter der Haube steht die Problematik in Verbindung mit der eingesetzten SQLite3 Datenbank.
    Darin werden persönliche Informationen der Nutzer gespeichert. Augenscheinlich hat es Skype hierbei versäumt, für eine ausreichende Verschlüsselung zu sorgen. Die Entwickler aus dem Hause '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' kümmern sich bereits um diese Problematik.
    Folglich hätten Anwendungen wie beispielsweise Skypwned, ein Testprogramm welches von Android Police zur Feststellung von Schwachstellen eingesetzt wird, Zugriff auf verschiedene persönliche Daten der Nutzer.

    Quelle: winfuture
     
    #1
    Fisher und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen