1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheits-Update für Java

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von camouflage, 26. März 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Der Java-Hersteller Sun hat neue Versionen seiner Java-Plugins für Web-Browser sowie des JDK bereit gestellt. Darin sind sieben Sicherheitslücken beseitigt, von denen eine das Einschleusen von Code ermöglichen kann.[/FONT]

    [FONT=&quot]Das Browser-Plugin JRE (Java Runtime Environment, Java-Laufzeitumgebung) ermöglicht die Ausführung von Java-Applets direkt im Browser-Fenster. Java-Hersteller

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Microsystem hat nun neue Versionen bereit gestellt, die mehrere Sicherheitslücken beseitigen. Auch für das Entwicklerpaket JDK (Java Software Development Kit) gibt es ein Update, ebenso für die ältere Java-Generation 5.
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Die neuen Versionen beheben insgesamt sieben Sicherheitslücken sowie eine Reihe weiterer Fehler. In den Release Notes finden Sie Links zu den einzelnen Fehlerbeschreibungen. Die gravierendste Sicherheitslücke ist im Sun Alert 254569 beschrieben. Sie besteht aus zwei ausnutzbaren Fehlern in der Client-Implementierung des Verzeichnisdienstes LDAP. Der eine kann einen DoS-Angriff auf einen LDAP-Server ermöglichen, der andere gar das Einschleusen von beliebigem Code vom LDAP-Server in den Client.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die übrigen Schwachstellen erlauben eine Ausweitung von Zugriffsrechten und könnten im Zusammenspiel mit anderen Sicherheitslücken ebenfalls eine erhebliche Gefahr darstellen. Wie es dazu kommen kann, zeigt eine immer noch nicht beseitigte Anfälligkeit in Windows[/FONT]
    [FONT=&quot]Die aktuelle Java-Generation trägt die Versionsnummer 1.6, wird jedoch meist als Java 6 bezeichnet. Die jetzt verfügbare Version heißt Java 6 Update 13 oder auch 1.6.0_13. Für die letzte Generation, Version 1.5 oder Java 5, gibt es die korrigierte Fassung Java 5 Update 18 (1.5.0_18). Die Unterstützung für Java 1.5 läuft Ende Oktober 2009 aus, vorherige Versionen (1.3, 1.4) werden bereits nicht mehr unterstützt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Welche Java-Version Sie installiert haben, können Sie auf der Kommandozeile mit diesem Befehl feststellen:
    [FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]java -version[/FONT][FONT=&quot]

    Nach der Installation der neuesten Version sollte die Antwort etwa so aussehen:
    [/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]java version "1.6.0_13"[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_13-b03)[/FONT][FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot]
    In Firefox und Seamonkey gehen Sie "about:plugins" in die URL-Zeile ein, um die installierte JRE-Version sowie wie die weiterer installierter Plugins zu ermitteln. In Opera geben Sie analog dazu "opera:plugins" ein. Bei allen drei Browsern sollte der Eintrag "Java(TM) Platform SE 6 U13" lauten. Wenn Sie mehrere Browser benutzen, müssen Sie Java nur einmal installieren, Vorgängerversionen ab 1.6.0_10 werden automatisch entfernt.[/FONT]
    [/FONT]
    Quelle: PC-Welt
     
    #1

Diese Seite empfehlen