1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Share Problem im Heimnetz

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von erkanooo, 29. April 2013.

  1. erkanooo
    Offline

    erkanooo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. April 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Hallo liebes Community,

    ich habe einen cccam CS-Server hier laufen, was soweit funktioniert, nur ich ein Problem habe, was sich nicht lösen lässt.
    Damit es verständlicher ist, habe ich eine kleine Zeichnung angefertigt, wo man mein Heim-netz besser erkennen kann.
    Mein Problem ist, dass ich meine langen verlegten LanKabel durch D-Lan Devolo ersetz habe. Habe überall Internet im Stromnetz, jedoch klappt das Sharen nicht mehr:/
    Ich wüsste gerne, wieso und weshalb und was ich eventuell machen muss, damit auch das sharen weiterhin klappt.
    Ich weiß gerade nicht auf welche Details ich noch eingehen soll, deswegen schlag ich vor, dass ihr mich dementsprechend ausfragt, falls weitere Informationen nötig sind.
    Ich danke euch im voraus und hoffe auf eure Hilfe :)

    PS: Die Leitungen in Violett, sind die LanKabel, die ich durch Devolo D-Lan ersetzt habe.

    Erdgeschoss Büro:
    Hauptrouter: Easybox

    Keller Schlafzimmer:
    Router: D-Link DIR 635
    Port1: Fernseher
    Port2: PC
    Port3: Receiver
    Port4: Lan-Kabel zum Wohnzimmer

    Keller Wohnzimmer:
    Switch: D-Link DGS-1008D
    Port1: Dreambox
    Port2: PS3

    [​IMG]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Share Problem im Heimnetz

    Haben alle deine Geräte ne Verbindung?? Sprich kannst du sie pingen??
     
    #2
  4. janosch111
    Offline

    janosch111 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Web- und Netzwerkschrauber
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Share Problem im Heimnetz

    Moin erkanoo,

    ich verkable viel und gerne Wohnungen... bei Deinen Beschreibungen verstehe ich einiges nicht:
    1. Wenn schon LAN Kanbel vorhanden sind, warum in aller Welt machst Du ein "Downgrade" auf Netzwerk via Stromleitung?
    2. Welche Funktion hat der Router im Schlafzimmer? Agiert der überhaupt als Router (quasi Router hinter Router) oder hast Du DHCP ausgeschaltet und ihn zu einem Switch degradiert?
    3. Das Wohnzimmer scheint über zwei Wege an den Rest angeschlossen zu sein. Einmal über das LAN Kabel und einmal via Devolo?!? Was macht das für einen Sinn?

    Bitte bringe ein wenig Licht in mein Dunkel!

    Beste Grüße,
    Janosch111
     
    #3
    laila-no1 gefällt das.
  5. erkanooo
    Offline

    erkanooo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. April 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    AW: Share Problem im Heimnetz

    @moddi00
    Ja alle Geräte funktionieren soweit

    @janosch111
    Mhh also verlegt waren die kabel provisorisch in ecken und kanten. Also man konnte die Kabel noch sehen, deshalb entschied ich mich für die "unsichtbare" Variante.
    Der Router im Schlafzimmer dient auch wirklich als Router.
    Mein Wohnzimmer wurde mit einem 30m verlegten LanKabel mit internet versorgt. Jetzt soll es von einem Devolo ersetzt werden, weil ich wie gesagt nur in allen ecken und kanten verlegen konnte, so dass man die Verkabelung sehen konnte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2013
    #4
  6. janosch111
    Offline

    janosch111 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Web- und Netzwerkschrauber
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Share Problem im Heimnetz

    Wo genau steht Dein CS-Server bzw. auf welchem Receiver läuft er mit?
     
    #5
  7. erkanooo
    Offline

    erkanooo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. April 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    AW: Share Problem im Heimnetz

    Mein CS-Server steht im Wohnzimmer. Auf der DM800 SE läuft cccam. Bevor ich D-Lan hatte, wurde es von dem Router im Schlafzimmer versorgt. Wenn ich es richtig verstehe, dann müsste er doch jetzt vom Router oben im Büro versorgt werden oder ist das egal ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2013
    #6
  8. janosch111
    Offline

    janosch111 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Web- und Netzwerkschrauber
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Share Problem im Heimnetz

    Hi Ho!
    Ich habe immer noch nicht genau verstanden, ob die DM800 nur ein cccam Client oder auch der Server ist...
    Anyway, mit zwei Routern innerhalb eines DLAN-Netzes habe ich noch keine praktischen Erfahrungen. Kann mir aber kaum vorstellen, dass es funktioniert.
    Auf Basis der Infos, die ich von Deinem Netz habe macht der Router im Schlafzimmer überhaupt keinen Sinn.

    In meinen Augen gibt's nur zwei Wege um aus dem Kuddelmuddel rauszukommen:
    1. den D-Link Router ins Büro umziehen und zwischen Easybox und DLAN stecken
    2. im Schlafzimmer einen reinen Accesspoint im Bridgemodus einsetzen. D.h. es wird nicht zwischen zwei Netzen geroutet, sondern alles befindet sich im selben Subnet.

    Beste Grüße,
    Janosch111
     
    #7
  9. a1
    Offline

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    2.759
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: Share Problem im Heimnetz

    ...das will ich schon nochma genau wissen. Wenn dein ganzes CS vorher funktioniert haben soll und du nach der Umstellung eine Verbindung unter den Geräten zustande bekommen hast, muss es doch funktionieren.

    Deswegen: Kannst du alle Boxen anpingen? Auch schonma einen Dauerping gemacht?
     
    #8

Diese Seite empfehlen