1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 21. Januar 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Pornodarstellerin und Big Brother“-Star Sexy Cora (23) starb heute nach über einer Woche im Koma um 14.30 Uhr im Hamburger Universitätsklinikum. Das teilte ihr Ehemann Tim Wosnitza der Bild-Zeitung mit.

    Heute Vormittag hätten sich Ehemann, Coras Mutter und Schwester am Krankenbett versammelt, um Abschied zu nehmen. Der Blutdruck sei immer schwächer geworden und nach und nach setzten die Körperfunktionen aus, bis dann der Tod eintrat.

    [​IMG]

    Wosnitza erklärte dem Blatt: "Die Ärzte hatten mir mitgeteilt, dass sie es nicht mehr schaffen wird. Die Hirnschäden waren zu groß. Ihr Blutdruck sank stetig, die Körperfunktionen setzten nach und nach aus. Sie ist dann um 14.30 Uhr ruhig eingeschlafen."

    Vor neun Tagen kam es wegen Komplikationen während ihrer sechsten Schönheitsoperation zu einem Herzstillstand.

    Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen zwei Ärzte, einen Chirurgen und eine Anästhesistin der Alster-Klinik. Die Behörden wolle ihre Ermittlungen nun auch auf den Vorwurf der fahrlässigen Tötung ausdehnen.

    Sexy Cora heißt Carolin Wosnitza und wurde 1987 in Berlin geboren und mußte die Ausbildung als Krankenschwester wegen eines Hüftleidens abbrechen.

    Berühmt wurde sie 2009, nachdem sie zu einem Open-Air-Gangbang in Hamburg aufgerufen hatte. Anschließend wollte Cora den Blowjob-Weltrekord brechen, mußte wegen Kreislaufbeschwerden beim 75. Mann abbrechen.

    Ab Anfang 2010 war sie in der zehnten Staffel von Big Brother bei RTL II zu sehen.

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Sexy Cora - Vier voneinander abweichende Anästhesie-Protokolle


    Nachdem Pornodarstellerin und TV-Starlet Sexy Cora am Donnerstag im Alter von 23 Jahren verstarb, ermittelt jetzt die Mordkommission. Die Behörden haben für kommende Woche eine Obduktion angeordnet, ermittelt werde gegen den Schönheitschirurgen und die bei Sexy Cora praktizierende Anästhesistin.

    [​IMG]

    Die Polizei habe nach Informationen der Bild-Zeitung vier Anästhesie-Protokolle sichergestellt. In einem sei festgehalten worden, dass Coras Gehirn angeblich sechs Minuten ohne Sauerstoff gewesen sei, in einem anderen sei sogar von 22 Minuten die Rede.

    Bei den ersten Blutuntersuchungen seien entgegen anderen Vermutungen keine Medikamente oder Drogen nachgewiesen worden, heißt es dem Blatt zufolge.

    Ferner werde auch einem anonymen Hinweis nachgegangen, demzufolge Carolin Wosnitza vor ihrer Operation Wachstumshormone eingenommen und dies den Ärzten verschwiegen habe.

    Sexy Cora ist nur 1,57m groß und wollte ihre Brüste von F auf G erweitern lassen. Dr. Klaus Müller, Chef der Abteilung Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie in der Asklepios-Klinik Wandsbek und stellvertretender Vorsitzender des Hamburger Berufsverbandes für Plastische Chirurgie erklärte dazu gegenüber der ‘Hamburger Morgenpost’: "Es ist unverantwortlich, dass sich ein Operateur bereit erklärt, bei einer so zierlichen Person so große Brüste noch weiter zu vergrößern. Das sind schwarze Schafe, die unsere ganze Branche in Verruf bringen."

    Der Hamburger Patienten-Anwalt Michael Altmanns sagte dem Blatt: "Vieles deutet auf einen Narkosezwischenfall hin".

    In einer Erklärung der Alster-Klinik, die am Freitag veröffentlicht wurde, heißt es wörtlich: "Die Alster Klinik, die Ärzte und das Pflegeteam sind tief bestürzt und bedauern den Tod der Patientin C.W. sehr. Wir trauern alle mit den Angehörigen.

    Die Alster Klinik unterstützt die Ermittlungsbehörden bei der Aufklärung des Vorfalls umfassend und vollständig. Laut aktuellem Stand kann ein Defekt des Narkosegerätes ausgeschlossen werden. Die Behauptung, das Monitoring könne andere als die tatsächlichen Vitalfunktionen der Patientin wiedergeben, ist völlig aus der Luft gegriffen und entbehrt jeder Realität.

    Fehlerhaftes Verhalten der Ärzte ist weder bewiesen und zum jetzigen Zeitpunkt nur eine ‚Einschätzung‘ eines Rettungssanitäters, der Frau W. ins UKE gefahren hat. Zum jetzigen Zeitpunkt wird geprüft, weshalb der Notarzt erst 20 bis 25 Minuten nach Absetzen des Notrufs eintraf.

    Der Respekt vor der Patientin und die Auflagen der ermittelnden Behörden verbieten es derzeit, weitere Erklärungen abzugeben.

    Die Zuweisung einer moralischen Schuld sehen wir als verständliche Interpretation der unsachlichen, teilweise vorverurteilenden Presse."

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #2
    Borko23 gefällt das.
  4. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    Cora wir werden deine Löcher vermissen...
     
    #3
  5. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben


    LOL alter wie bisten du drauf ^^
     
    #4
  6. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    ....wer sich 6 x freiwillig einer unnützlichen OP hergibt und das mit 23 Jahren, der muss auch zuvor schon einen Hirnschaden erlitten haben. Mehr sag ich net.
     
    #5
  7. xps
    Offline

    xps Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    naja... G war schon riesig...

    echt schlimm, dass sie jetzt an den folgen der operation oder anhand eines "pfusches" - sollte es so gewesen sein - starb...
     
    #6
  8. trimaster
    Offline

    trimaster Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    Tja , was soll man da noch sagen , sorry schreiben . Hoffe das dies für andere möchtegern Pornodarstellerinnen ein Symbol wird , wie es ist mit dem was der Schöpfer einem Menschen gegeben hat umzugehen . Bei Brustkrebs würde ich es sehr tiefst bedauern , aber nicht für die Businesskarriere .
     
    #7
  9. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    Erotikdarstellerin "Sexy-Cora" an Hirnlähmung gestorben

    Hamburg (dapd). Erotikdarstellerin "Sexy-Cora" ist an einer Hirnlähmung gestorben. Das habe die Obduktion im Institut für Rechtsmedizin am Montag ergeben, sagte Oberstaatsanwalt Wilhelm Möllers der Nachrichtenagentur dapd in Hamburg. Es habe kein Herzfehler vorgelegen. Die Staatsanwaltschaft müsse nun die Ursache für die Hirnlähmung klären und werde dafür weitere Untersuchungen von Sachverständigen in Auftrag geben. Mit zusätzlichen Ergebnissen sei in naher Zukunft nicht zu rechnen, sagte Möllers.
     
    #8
  10. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    Ist schon schade und traurig dass jemand wegen einer absolut
    unnötigen OP gestorben ist. Hoffentlich rückt durch den Tod von Cora
    das bewußtsein, dass jegliche OP ein Risiko ist, wieder in den Vordergrund.
    Es ist ja geradezu pervers, wie leichtfertig und mit einer selbstverständlichkeit
    unsere medien über Schönheitsoperationen berichten, dass man meinen
    könnte eine solche OP sein wie ein normaler Gang zum Arzt zu betrachte
    der im grunde keine Risiken hat.

    :365:
     
    #9
  11. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beerdigung in Rosa und Weiß - Aber ohne Bushido


    Das letzte Woche verstorbene Porno-Starlet Sexy Cora soll offenbar im "kleinen Kreis" beerdigt werden. Coras Witwer, Tim Wosnitza, schrieb ergänzend dazu auf seiner Facebook-Seite: "Im Moment ist noch eine … öffentliche Trauerfeier geplant, bei der alle nochmal Abschied nehmen dürfen." Dennoch sei er aber "etwas unentschlossen, was das angeht."

    [​IMG]

    Auch Rapper Bushido soll eingeladen werden, angeblich ein Wunsch des Ehemanns. Bushidos Management erklärte dazu gegenüber dem Berliner ‘Kurier’ ziemlich kategorisch: "Wir haben zahlreiche Fan-Mails bekommen, in denen Bushido aufgefordert wird, auf der Beerdigung zu singen oder ein Lied für Cora zu schreiben. Wir können dazu nur eines sagen: Das ist ausgeschlossen."

    Die Beerdigung soll in Rosa und Weiß abgehalten werden, den Lieblingsfarben der Verstorbenen. Seiner Frau Carolin habe der 25-Jährige eine Grabstätte am Rande eines Hamburger Friedhofes ausgewählt, mit Blick auf eine Hauptstraße, "damit ihr nicht langweilig wird."

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #10
  12. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Sexy Cora nach sechster Schönheitsoperation gestorben

    Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um.
    :329:
     
    #11

Diese Seite empfehlen