1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sex.com: Verkauf der teuersten Domain gestoppt

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Anderl, 20. März 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Sex.com: Verkauf der teuersten Domain gestoppt

    Eigentlich war es geplant die bisher teuerste Domain der Welt am vergangenen Donnerstag in New York zu versteigern. Dazu ist es jedoch nicht gekommen. Spekulationen zufolge hätte der Verkauf deutlich weniger als vor einigen Jahren gebracht.

    Gegenwärtig ist diese Domain, die Anfang 2006 für 14 Millionen US-Dollar verkauft wurde, im Besitz der Firma Escom. Nun haben Gläubiger dieses Unternehmens die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vorläufig gestoppt, in dem sie bei einem Gericht in Kalifornien eine Zwangsrestrukturierung des Unternehmens beantragt haben.
    Laut der Anwaltskanzlei Meister Seelig & Fein wollen die Antragssteller mit diesem Schritt vorrangig ihre eigenen Interessen schützen.

    Ein wesentlicher Beweggrund für diese Entscheidung dürfte vermutlich auch die Befürchtung sein, dass die Domain deutlich unter dem gewünschten Wert verkauft werden würde.

    Die Einschätzungen der Experten gingen diesbezüglich stark auseinander. Einerseits hieß es, dass der Verkauf der Domain mehr als 20 Millionen US-Dollar bringen könnte. Andererseits könnte der Domainverkauf auch nur fünf oder sechs Millionen US-Dollar erreichen, teilte der bekannte Domainhändler

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kürzlich mit.


    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen