1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SetEditMX40 Probs

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von freezer33, 20. Mai 2008.

  1. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Habe gerade versucht mit SetEdit die Senderlisten zu bearbeiten und wollte diese aus dem Receiver per Nullmodemkabel laden.

    Allerdings funktioniert das nicht. Nachdem ich bei "Receiver auf Standby schalten" ok geklickt habe, seh ich beim Programm nix und der Receiver zeigt zuerst U001 und dann nach kurzer Zeit E015...

    Was mache ich falsch?

    mfg

    EDIT: Es muss irgendwie an den Einstellungen des USB-Serial-Adapters liegen... Hab mal die Parität auf gerade gestellt, da hat er einige Daten geladen und dann mittendrin abgebrochen... (sonstige einstellungen: Geschwindigkeit: 115200, Datenbits: 8, Stopbits: 1, Flussteuerung: keine)

    Hat jemand eine Ahnung was ich einstellen muss damits funzt?

    EDIT2: Habs jetzt per USB probiert.. ich kann zwar die Liste editieren, aber wenn ich sie dann in den Receiver lade funktionieren die FAV-Listen nicht mehr...

    Der Editor zeigt beim öffnen und beim speichern immer "invalid settings file"

    EDIT3: Wenn ich Etwas auf einen USB-Speicher aufnehme, fängt das ganze manchmal zu stocken und zu ruckeln an... leider dann auch auf der Aufnahme... Was kann ich dagegen tun?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    3 Fragen und keine Anworten??
     
    #2
  4. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: SetEditMX40 Probs

    Wenn es ruckelt ist es nach meiner Erfahrung ein Formatierungs- bzw. Kompatibliltätsproblem. Hatte auch Ruckeln bis zum Aufhängen, dann einen neue Platte bzw. einen USB - und dort trat es bisher noch nie auf.

    Trotzdem: das Gerät ist wohl nicht sehr sturmfest! Pannen über Pannen.
     
    #3
  5. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    scheint wirklich an den usb geräten zu liegen...

    hab bis jetzt 4 verschiedene usb medien probiert (eine usb platte, 2 sticks und sony psp)

    von abbruch nach 2min bis aufhängen nach ende der aufnahme war alles dabei... die sony psp funktionierte noch am besten...

    allerdings kann ich die aufnahmen am pc nicht abspielen... im ts format wird mir gar kein bild angezeigt, nach konvertierung mittels "HDTVtoMpeg2" hab ich nur ein schwarzes Bild...
     
    #4
  6. henry_c
    Offline

    henry_c Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    AW: SetEditMX40 Probs

    ...ich hatte auch erste eine "alte"Version von dem Programm, es gibt eine aktuelle Version von HDTVtoMPEG2 "1.11.89" aus dem Jahr 2006. Mit der geht das Umwandeln, zumindest bei mir.

    ...es gibt ein spezielles Freeware-Prog zum Betrachten von ts-dateien: mplayerc.exe "mediaplayerclassic". Mal danach googlen.
     
    #5
  7. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    hab Version 1.11.94, also noch neuer als deine und es haut nicht hin...

    ich werd mal den mediaplayerclassic probiern...

    allerdings wäre es trotzdem toll, wenn jemand noch eine andere Converter-Software wüsste, denn ich möchte die aufgenommenen Filme auf Mpeg oder Divx konvertieren und dann auf meine Multimedia-Festplatte spielen...

    mfg
     
    #6
  8. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    so jetzt hab ich auch den Mediaplayerclassic probiert... nicht mal der kann meine Files abspielen...

    Wenn ich die Aufnahme öffne, zeigt der Player "cannot render the file"...

    EDIT: Hab jetzt den USB-Stick per Receiver formatiert... Jetzt kann ich das File abspielen.

    Weiss jemand was genau der Unterschied zwischen dem Windows-FAT32 Format und dem Smart-FAT32 Format ist?
     
    #7
  9. N1con
    Offline

    N1con <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: SetEditMX40 Probs

    Also der player überhaupt für alles ist der VLC! googel mal nach: Video Lan Client
     
    #8
  10. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    ich hab VLC... und dachte bis vor 5min dass er wirklich der Player für alles sei.. aber dieses TS Format kann nichtmal VLC... bis jetzt nur der Mediaplayerclassic...

    Allerdings haut die Konvertierung mittels HDTVtoMpeg nicht hin, nachher kann ich das File gar nicht mehr abspielen, egal welcher Player...
     
    #9
  11. jennyxxx
    Offline

    jennyxxx Newbie

    Registriert:
    25. April 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    also der windows media player, der bei unserem vista dabei ist (version 11), spielt die ts-files problemlos ab :4:
     
    #10
  12. vischi
    Offline

    vischi Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Deutschland
    AW: SetEditMX40 Probs

    Hey zusammen ... formatiert Ihr nun Eure Sticks oder HDDs mit
    WIN oder mit dem Receiver ?

    THX Vischi
     
    #11
  13. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    per Receiver hat man (wenns formatieren funktioniert) noch am meisten Glück mit dem Lesen/Schreiben....
     
    #12
  14. freezer33
    Offline

    freezer33 Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SetEditMX40 Probs

    um das eigentliche Thema dieses Threads mal wieder aufzugreifen... ich hab das mit dem Senderlisten-Editieren noch immer nicht hinbekommen (momentane FW: 3.12 dack23)

    SeteditMX40 meldet beim öffnen der Senderliste "invalid settings file" und "error loading file" und zeigt dann gar nix, und bei MX40_ChannelEditorV1.6 lässt sich zwar die Senderliste öffnen, aber dann nicht bearbeiten (das Programm macht einfach keine änderungen) und beim einspielen ist es dann auch nicht so wie gewünscht sondern alle FAV kanäle durcheinander...

    jemand vorschläge für mich?

    mfg
     
    #13

Diese Seite empfehlen