1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Setedit überträgt keine favoriten

Dieses Thema im Forum "Edision Argus miniplus highspeed HD" wurde erstellt von mystere, 2. April 2013.

  1. mystere
    Offline

    mystere Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Guten abend an alle

    Ich bin am verzweifeln... Ich wollte die kanäle auf meinen miniplus (5 stück mit ILTV) mal so richtig aufräumen und ordnen.

    also setedit gekauft
    Auf werkseinstellung gestellt
    alle sender neu eingescannt
    exportiert und auf setedit geordnet, favoriten neu benannt und zugeordnet

    aber ich krieg nun diese settings ums verrecken nicht mehr auf den miniplus.
    ich hab alles versucht... 3 verschiedene ILTV versionen, synaps amiko, auch die originale hab ich draufgepackt weil setedit vielleicht nur mit der originalen zusammenarbeitet
    nichts... Ich hab immer wieder die "standard" favoriten wie "HDTV Freie, Freie Deutsche..." Obwohl meine favoriten auf setedit ganz anders heissen.

    ich weiss wirklich nicht mehr weiter

    vielen dank für jeden tip :)
    moritz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ottibaer
    Offline

    Ottibaer Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Setedit überträgt keine favoriten

    im Hilfemenü unter 3.j Settings aus anderen Receivern und Konvertieren von Settings steht die Antwort, bitte so wie dort beschrieben verfahren
     
    #2
  4. mystere
    Offline

    mystere Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Setedit überträgt keine favoriten

    Danke für deine antwort... Das problem war aber die setedit version... Ich hatte die 1.16 und erst die 1.17 konnte das...
     
    #3
  5. sunnyi
    Offline

    sunnyi Ist oft hier

    Registriert:
    4. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Setedit überträgt keine favoriten

    Auch die neue Version von SetEdit (1.17) hat Probleme mit den FAV für die Receiver mit dem 3606 Chip (optimuss underline, miniplus und VIP3)

    SetEdit kann die Daten u.a. für FAV, RSS, Wetter und WLAN nicht Firmwarekonform in die Datei zurück schreiben.
    Hab das schon des öfteren an den Programmierer von SetEdit geschrieben. Der hat auch geantwortet und mehrere Versuche gemacht, das zu berichtigen, aber bis Heute nicht hin bekommen.

    Es gibt aber eine Lösung. Ist nicht ganz einfach, aber geht.

    Fehler der fehlenden Sender in den FAV-Gruppen beheben:
    > Sicherung vom Receiver mit gewünschter Senderliste auf USB-Stick und dann in den PC laden, oder eine vorhandene Firmware mit gewünschter Senderliste nehmen.
    > Senderliste mit SetEdit bearbeiten und unter einem neuen Namen speichern (hier mal "Senderliste_01.abs" als Beispiel).
    > AliEditor öffnen >

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    > File(F) > Open…
    > Dateityp auf Open Bin File(*.abs)
    > die "Senderliste_01.abs" markieren und auf "Öffnen" klicken
    > "User Data Base" auswählen und auf "OK" klicken
    > Jetzt könnten noch Änderungen in der Liste vorgenommen werden.
    > File(F) > Export…
    > Dateityp auf Open Bin File(*.abs)
    > einen neuen Namen vergeben (hier mal "Senderliste_02.abs" als Beispiel) und auf "Speichern" klicken
    > "User Data Base" auswählen und auf "OK" klicken

    > Die so geänderte Sicherung mit einem USB-Stick in den Receiver laden.
    > Unter "Programm" > "Favoriten bearbeiten" die FAV-Gruppen umbenennen und die Sender in die Gruppen einsortieren.
    Die Einsortierung wird erleichtert, weil die Sender ihre FAV-Markierung nicht verloren haben.


    FAV-Namen in der SW ändern (wenn es mit dem Receiver nicht geht):
    Die Eigenschaften, Favoritennamen, Timer usw. werden in einem Block am Ende der Software gespeichert. Beim miniplus 3056 Byte ab #7F0000. Beginnend mit #78 56 34 12 … und endend mit #.. 21 43 65 87. Der Block wird bei jeder Änderung von Einstellungen usw. neu dahinter geschrieben, bis, ja kein Platz mehr ist oder ?. Dann fängt er wieder bei #7F0000 an. Das kann schon bis zu 32-mal sein.

    Den letzten findet man, indem man ganz ans Ende geht und zurück scrollt, bis man am letzten Block angekommen ist.
    Die FAV-Namen sind im Block ab #146 alle 18 Byte gespeichert. Sieht man aber auch am alten Namen.
    Hier kann man jetzt die FAV-Namen ändern. Dabei beachten, dass der erste Buchstabe immer mit dem ersten der alten FAV-Namens beginnt und der Name nicht länger als 32 Zeichen ist. Sinn machen aber Namen bis 11 / 18 Zeichen, da nicht mehr in der Infoleiste / Senderliste angezeigt wird.
    Jetzt die SW speichern und in den Receiver laden.

    Es sind jetzt alle FAV-Namen, wie man sie haben wollte, nur die Sender sind teilweise oder alle aus den FAV-Gruppen raus.
    Nun muss man nur noch im Menü unter "Favoriten bearbeiten" die Sender in die Gruppen einsortieren.
    Die Einsortierung wird erleichtert, weil die Sender ihre FAV-Markierung nicht verloren haben.
     
    #4
    pegas und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen