1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SES überträgt 4K-Signal über Satellit

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 7. September 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Satellitenbetreiber SES und der japanische Elektronik-Riese Sony zeigen auf der diesjährigen International Broadcast Conference (IBC) eine Live-Satellitenübertragung in 4K-Auflösung. Die Übertragung soll demonstrieren, dass die technischen Grundlagen für 4K-Satellitenübertragungen bereits vorhanden sind.

    Auf der International Broadcast Conference (IBC) in Amsterdam sollen die Besucher erstmals eine Live-Satellitenübertragung in 4K bestaunen können. Wie der Luxemburgische Satellitenbetreiber am heutigen Freitag mitteilte, kooperiert SES für die Wiedergabe der Übertragung mit dem Elektronik-Spezialisten Sony. Das Videosignal soll in der UHDTV-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln über den Videokompressionsstandard H.264 mit einer Datenrate von 50MBit/s aufgespielt werden. Die Abstrahlung erfolgt über den Transponder 3.236 des Astra-Satelliten 3B 23,5 Grad Ost.

    Besucher der IBC können das 4K-Satellitensignal an den Messeständen von SES und Sony auf dem 84 Zoll-Display des Bravia KD-84X9005

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bestaunen. Laut eigenen Angaben möchte man bei SES und Sony mit der Demonstration zeigen, dass die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Grundlagen für 4K-Signalübertragungen über Satellit bereits vorhanden sind.

    Wirklich markttauglich soll 4K laut Thomas Wrede von SES ab 2013 werden, wenn die ersten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit 4K-Displays auf den Markt kommen und der neue Videokompressionsstandard HEVC verfügbar sein soll. Dieser soll bei gleicher Qualität datentechnisch nur in etwa die halbe Bandbreite des derzeitigen Standards H.264/MPEG-4 AVC in Anspruch nehmen und hätte damit entscheidende Vorteile, zum Beispiel für die Übertragung von 4K-Signalen.

    Wie Ferdinant Kayser, Chief Commercial Officer von SES, auf der IBC mitteilte, rechne man mit den ersten kommerziellen Diensten in 4K-Auflösung in den kommenden drei Jahren. Treiber einer Verbreitung der neuen Technologie würden dabei vorraussichtlich die Pay-TV-Anbieter sein, die in den vergangenen Jahren bereits HDTV zum Durchbruch verholfen hätten. Spätestens bei den Olympischen Spielen 2016 werde 4K eine wichtige Rolle spielen, so die Erwartungen von Kayser.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Idefix! gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    klingt nicht schlecht. aber wenn mit hevc noch mehr komprimiert wird, dann geht bildqualität verloren. das ist so, wie wenn man sich einen erdbeermilchshake macht und bei h.264 sind dann noch, sagen wir, 8 erdbeeren mit im glas, und bei dem hevc dann womöglich nur noch 4 erdbeeren. jeder kann dann für sich entscheiden, welcher der beiden milchshakes wohl besser nach erdbeeren schmeckt...
     
    #2
  4. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit



    *10zeichen*
     
    #3
  5. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Re: AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    dieser satz ist ungefähr genau so ernst zu nehmen wie, dass die milliardenzahlungen an griechenland alles nur kredite waren, und wir unser geld ganz bestimmt wieder bekommen... muuuaah
     
    #4
  6. Körmet
    Offline

    Körmet Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Finde ich gut! Vote für 4K Signal ;))
     
    #5
  7. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    @aznutzer
    stimmt, der sprung von mpeg zu h264 war ja auch nur alles dahergesagt...:rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen