1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 5. März 2013.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.626
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    SES Broadband Services plant für die zweite Jahreshälfte 2013 Internetdienste über das Ka-Band vom Satelliten Astra 2E in Deutschland anzubieten. Damit sollen Downloadgeschwindigkeiten mit bis zu 20 MBit/s möglich sein.

    In der zweiten Jahreshälfte 2013 soll der Satellitengestützte Internetdienst SES Broadband in Deutschland verfügbar werden. Wie das Unternehmen SES Broadband Services, eine hundertprozentige Tochter von SES S.A., am Dienstag mitteilte, soll der Dienst Internetverbindungen mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s ermöglichen. Für die Übertragung sollen die Ka-Band-Kapazitäten auf dem neuen Satelliten Astra 2E (Oribtalposition 28,2/ 28,5 Grad Ost) genutzt werden, sobald dieser einsatzbereit ist.

    Der Dienst soll von SES Broadband Services an Internet-Dienstanbieter vermarktet werden und in ganz Deutschland verfügbar sein. Das neue Breitbandangebot über Satellit soll dabei mit dem terrestrischen Breitbandangebot vergleichbar sein. Bereits seit 2007 bietet das Unternehmen seine Internetdienste über Ku-Band in Deutschland an. Mit der Erweiterung auf das Ka-Band wird das Angebot nun ausgeweitet.

    "Wir sind froh, den Endnutzern in Deutschland im Laufe des Jahres Downloadgeschwindigkeiten mit bis zu 20 Mbit/s anbieten zu können", so Patrick Biewer, Managing Director bei SES Broadband Services. Der Start des neuen Satelliten Astra 2E musste wegen der Panne einer Proton-M-Rakete im Dezember 2012 verschoben werden. Laut "Satlaunch" soll der Orbiter nun am 28. Mai 2013 starten.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

    Unnötig in Deutschland, Pings jenseits von gut und böse. Für 0,1% der Bevölkerung, die auch über Astra2Connect auf 23,5° surfen können oder sowieso bald LTE kriegen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen