1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von starturk, 19. September 2012.

  1. starturk
    Offline

    starturk Super Elite User

    Registriert:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Abend :emoticon-0131-angel

    Weil ja immer auf meinen Futro´s was schief läuft mal usb mal die und das. Habe ich mir jetzt den HP server gekauft. Der server läuft im spar modus oder so weil die CPU nur mit 800 Mhz läuft. Der Dual Core hat aber pro Kern 1,5 Mhz. Macht debian da probleme wen ca. 10 bis 20 Clienten Online sind bzw. TV schauen?

    PS: Debian wurde noch nicht instaliert der server kommt erst morgen oder übermorgen bei mir an. Woher ich das weis mit der CPU habe ich hier nachgelesen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    bitte nicht schimpfen :emoticon-0115-inlov
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    warum sollte das probleme mit 1,5GhZ pro kern geben wenn 10-20 mann fern schauen? die karten sind da denke ich schon eher der engpass!

    ich würde mir dann aber schon überlegen nicht evtl. debian wheezy zu installieren wegen neuerem kernel und neueren modulen das einzige ist das die webpage vom IPC nicht so recht laufen will weil noch eine erweiterung fürn apachen fehlt
     
    #2
  4. starturk
    Offline

    starturk Super Elite User

    Registriert:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    Ja weil die CPU glaube ich im spar Modus arbeitet. Debian wheezy das ist doch noch neu oder. Also kann ich wen ich debian wheezy instaliere kein ipc instalieren?
     
    #3
  5. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    doch du kannst IPC installieren und es funktioniert auch! das einzige was nicht funktioniert ist die Systemresourcen anzeige.

    und ja wheezy ist neu :)
     
    #4
  6. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    was denn zum beispiel? sysinfo?

    das eine hat mit dem anderen vermutlich nichts zu tun deshalb würde ich von dir gerne mal wissen wie du darauf kommst.. aus erfahrung?

    bitte verwirr den starturk nicht auch noch unnötig mit unklaren aussagen..
    ipc funktioniert auf jeden fall und selbst wenn sysinfo nicht geht (was ich bezweifel weil der amd athlon/turion 2 nicht wirklich modern is) kann man das problem auch beheben zudem beim nächsten ipc update auch eine neuere phpsysinfo version dabei ist aber wie gesagt vermute ich das du die falschen schlussforlgerungen aus dem raspberry thread hier im forum gezogen hast..
    ob debian 5, 6 oder 7 spielt absolut keine rolle ob (php)sysinfo funktioniert oder nicht.. der amd athlon2 wäre zudem aktueller (von 2009) als der offensichtlich verbaute turion2 (von 2005) also ist das phpsysinfo welches derzeit bei ipc dabei ist eigentlich geeignet um die hardware zu erkennen..



    desweiteren wunder ich mich sehr stark welchen unterschied es macht ob starturk linux auf einem igel/futro betreibt oder auf einem nagelneuen "hp microserver".. denn wenn er generell probleme mit linux hat wird die hardware letzlich keinen unterschied machen

    auch sollte man sich mal überlegen wieso das system mit den spezifikationen "1,3ghz" angegeben sind aber in dem test bericht etwas von wegen 800mhz steht: wenn die cpu nichts zu tun hat wird die taktfrequenz herunter gesetzt. das machen heutzutage ziemlich viele cpu's so..



    ps: wenn du mit linux nicht klar kommst solltest du dir über virtualbox mal eine vm aufsetzen und damit herrum spielen bevor du weitere 200eu für einen neuen server ausgibst weil du denkst es läge am futro/igel..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2012
    #5
  7. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    entschuldige bitte das ich meine persönlichen Erfahrungen hier kund getan habe, du magst sicherlich ne menge Ahnung haben! aber wenn im Apachen das suhosin fehlt, welches es noch nicht gibt für die neue PHP Version dann geht es halt nicht mit sysinfo!

    und wie du im 2ten Post von mir vielleicht entnommen hast habe ich auch schon gesagt das das IPC auf dem wheezy läuft! und das es sich dabei nur um die sysinfo handele die nicht funktioniert.

    du brauchst dich auch nicht gleich angegriffen fühlen nur weil ich sage es läuft nicht ( da du ja der macher bist). kannst mich ja gerne eines besseren belehren! ich bin ja lernfähig! habe sogar schon versucht mir das suhosin selber in den PHP reinzukompilieren ... klappt auch nicht!

    kannst es ja gerne selber mal testen!
     
    #6
    al-x83 gefällt das.
  8. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    das ist quatsch das liegt nicht an suhosin sondern am veralteten phpsysinfo welches bei ipc dabei ist.. denn wenn man sich ein aktuelles phpsysinfo über apt-get installiere funktioniert das..

    das hab ich auch gelesen aber dennoch hast du das im ersten post nicht so deutlich gesagt weswegen starturk direkt dachte er könnte mit wheezy kein ipc nutzen..

    schon mal phpinfo(); aufgerufen? soweit ich weiss ist das bereits integriert

    erstell eine neue datei: nano /var/www/test.php
    Code:
    <?php
    phpinfo();
    ?>
    und ruf sie über den webbrowser auf.. dann suchst du nach "suhosin"


    aber ich hab grad leider kein wheezy greifbar um dir ein screenshot zu machen aber wenn man danach googlet findet man auch php-suhosin (v0.9.33-1) für wheezy..
     
    #7
  9. starturk
    Offline

    starturk Super Elite User

    Registriert:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    Ich instaliere das alte liebe debian lieber normal wie immer. ich bedanke mich für die hilfe.
     
    #8
  10. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    starturk: wie gesagt verstehe ich deinen thread hier nicht so richtig. zum einen ist der server noch gar nicht in deinem besitz und zum anderen glaube ich nicht das deine probleme mit linux besser werden nur weil du dir einen 200eu server gekauft hast..
    es wird wohl keinen unterschied machen ob du linux auf einem futro oder igel oder microserver installierst. auf allen systemen kannst du die gleichen probleme kriegen wenn du irgend was falsch machst

    das hat mit der debian version nichts zu tun. früher oder später wird wheezy auch final und dann installiert sich die menschheit debian7. einen wirklichen unterschied gibt es aber nicht oder denkst du nur weil sysinfo von ipc angeblich nicht funktioniert geht die welt unter?

    installier dir wie gesagt lieber eine vm und teste/spiel damit ein bishen herrum. erst wenn du es auf der vm vernünftig zum laufen gebracht hast setzt du es auf dem richtigen server um..
     
    #9
  11. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    hab ich schon, auch installiert, funzt trotzdem nicht! auch mit aktualisiertem phpsysinfo ... das gleiche ...
     
    #10
    starturk gefällt das.
  12. starturk
    Offline

    starturk Super Elite User

    Registriert:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das hat nichts mit kauf de´s server´s zu tun. Der usb port spinnt rum vom futro s400 deswegen habe ich mich entschlossen mal den hp server zu benutzen.

    argorn

    Würdest du mir raten die debian 64bit version zu instalieren auf den hp server oder die normale 32 bit version die wir alle auch auf unseren futro haben?

    ich danke dir und den kollegen
     
    #11
  13. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    starturk: überleg mal oder les dich darüber schlau was 64bit eigentlich ist beziehungsweise bedeutet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    im grunde ist es egal wobei ich dir eher zur 32bit raten würde. 64bit macht eigentlich nur sinn wenn du mehr als 3gb beziehungsweise 4gb ram nutzen möchtest


    IDDQD: morgen auf der arbeit werd ich das noch mal ausprobieren aber ich bin mir ziemlich sicher das phpsysinfo auch auf wheezy funktioniert
     
    #12
  14. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Server HP Proliant MicroServer N40L mit Debian

    also ich versteh wirklich nicht wo du da probleme hast..
    hab gerade eine frische wheezy vm über netinstall installiert (systemwerkzeuge + ssh server als pakete)
    nach der installaion hab ich folgende befehle ausgeführt:
    Code:
    apt-get update
    apt-get install phpsysinfo
    dadurch wurde auch apache2, php5 usw installiert (abhängigkeiten)
    dann hab ich ein symlink erstellt damit ich auch mit dem webbrowser auf das phpsysinfo zugreifen kann:
    Code:
     ln -s /usr/share/phpsysinfo /var/www/phpsysinfo
    dann surf ich das an und sehe folgendes bild:
    [​IMG]
    und das ganze ohne suhosin!
     
    #13

Diese Seite empfehlen